10 Dinge, die in einer Beziehung echte No-Gos sind

Es gibt sie, diese Dinge, die einfach in keiner Beziehung auf besonders viel Begeisterung stoßen – egal ob bei Männern oder Frauen. ElitePartner hat unter 11.000 Teilnehmern nachgehakt, was denn für sie der größte Liebeskiller ist. Ganz ehrlich? Das Ergebnis ist wenig überraschend.

Trotzdem verraten wir euch die Top 10 der Dinge, die euch oder euren Partner so richtig, richtig, richtig nerven. Und vielleicht erkennt man sich an mancher Stelle doch wieder und kann dann ja auch an der einen oder anderen Marotte etwas ändern. Wir wollen ja nicht so sein…

Diese 10 Dinge sind in Beziehungen echte No-Gos

1. Kein Körperkontakt

67 Prozent der Befragten gaben an, dass sie es richtig blöd finden, wenn ihnen ihr Partner nicht ausreichend körperliche Nähe schenkt. Damit ist nicht nur Sex gemeint, sondern auch kleine Berührungen, Küsse oder das obligatorische Händchen halten.

2. Kontrollfreaks

Etwa 65 Prozent der Studienteilnehmer finden es auch nicht so cool, wenn der Partner oder die Partnerin ihm hinterher schnüffelt oder immer über jeden einzelnen Schritt informiert werden möchte. Freiräume sind gerade dann wichtig (für Männer übrigens noch mehr als für Frauen), wenn man allein oder mit Freunden unterwegs ist. Schließlich hat das ja auch etwas mit Vertrauen zu tun.

3. Der Spion

Einen Spion als Partner zu haben, empfinden 57 Prozent als belastend. Dinge wie private Nachrichten lesen, das Handy durchsuchen oder hinterher telefonieren sind eben ein absolutes No-Go.

4. Vorrang

Sobald ein Partner in einer Beziehung das Gefühl bekommt, dass andere Dinge oder Menschen einfach wichtiger sind als er selbst, ist das für 54 Prozent der Befragten ein No-Go. Logisch, wer will schon immer hinten anstehen?

5. Zu spät!

Es gibt diese Menschen, die kommen einfach chronisch zu spät. Das allein nervt ja schon viele. Was für 42 Prozent der Umfrageteilnehmer allerdings gar nicht geht, ist dann nicht einmal Bescheid zu sagen. Das sollte im Zeitalter von Smartphones und Co. ja auch eigentlich kein Problem mehr sein.

6. Styling, was ist das?

Für knapp 35 Prozent der Teilnehmer ist es außerdem ein No-Go, wenn sie das Gefühl bekommen, dass ihr Partner sie nur noch in Jogginghose und mit ungemachten Haaren begrüßt. Das löst Enttäuschungen aus und das Gefühl, dass es sich nicht mehr lohnen würde, sich in Schale zu werfen.

7. Geöffnete Türen

Offenbar ist das nicht nur unsere Regel, sondern auch die für 31 Prozent der Befragten: Toilettentüren gehören geschlossen. Da stimmt auch Lisa Fischbach, Diplom-Psychologin und Paarberaterin zu: „Insgesamt profitiert jede Beziehung davon, sich eine gute Brise Fremdheit und Respekt zu wahren. Und die kann man durch verschlossene Türen und Gesten der Wertschätzung am besten erreichen.“

8. Where is the love?

Immerhin 29 Prozent der Männer und Frauen stört es, wenn ihnen ihr Partner keine verliebten Blicke zuwirft. Das trifft besonders auf jüngere Verliebte zu, die sich häufiger zärtliche Blickwechsel wünschen.

9. Couch-Potato

Ihr hockt jeden Abend auf der Couch und richtige „Dates“ hattet ihr schon länger nicht mehr? Das stört nicht nur euch, sondern auch 26 Prozent der Befragten. Das soll nicht heißen, dass wir den Abend nicht gern auf der Couch verbringen, allerdings eben nur gelegentlich und nicht immer.

10. Last but not least: Die Kommunikation

Statt zuckersüßer Liebesbotschaften und ausführlichen SMS am Morgen kommt nur noch ein „Bring bitte noch etwas Brot mit“. Finden 19 Prozent der Teilnehmer nicht ganz so schön. Den nüchternen Kommunikationsstil sehen die Befragten mit steigendem Alter übrigens auch immer lockerer.

Shop now! Sexy Dessous unter 50 Euro

Das wird dich auch interessieren

kaffee-adventskalender-2019
12. November 2019

24 Tage wach? Mit diesem KAFFEE-Adventskalender garantiert

_anastasia_thumb_600x400
12. November 2019

Wie kann man mit 50 (!) Jahren aussehen wie 30, Anastasia Zampounidis?

_epione_thumb
18. November 2019
by Très Click

Ich habe beim Kardashian-Arzt was machen lassen – und hier sind die Vorher-Nachher-Bilder…

schaferhund-frettchen-freundschaft
11. November 2019
by Très Click

Dürfen wir vorstellen: Nova und Pacco – die wohl ungewöhnlichsten Freunde der Welt

menstruationmondthumb
18. November 2019

Wie die Mondphasen deinen Menstruationszyklus beeinflussen

sylvie_thumb
14. November 2019

„Die Presse will an dir verdienen, die wollen diese Klicks“ Sylvie Meis im Exklusiv-Interview

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X