Darum lohnt sich der Ausflug ins Designer Outlet

Sie ist fast schon beängstigend gut angezogen und trägt scheinbar niemals ein Outfit zwei Mal. Wir alle haben mindestens eine solche Frau im Freundeskreis, bei der wir uns ständig fragen: Wie macht sie das bloß? Hat sie im Lotto gewonnen? (Hat sie nicht, wir haben recherchiert). Eine eigene Stylistin? Und wie groß ist bitte ihr Kleiderschrank? Die Wahrheit ist: Die Dame weiß einfach, wie man shoppt.

Statt auf jeden Trend aufzuspringen, investiert sie lieber in ein paar gut ausgewählte Forever-Pieces (ihr wisst schon, die Teile, die ihr seit Ewigkeiten im Schrank habt und immer noch jede Woche tragt). Und anstelle von kostspieligen wöchentlichen Shopping-Trips in die Stadt (die man später eh nur bereut), weiß sie genau, wo sie die allerbesten Deals findet.

Ihre Geheimwaffe: Das Designer Outlet! Dort ergattert sie Klassiker, die bis zu 70% reduziert sind (im Vergleich zur unverbindlichen Preisempfehlung) – und mit denen eben NICHT der halbe Freundeskreis rumläuft. Kurz: Die Frau weiß, was sie will – und wo sie es bekommt. Das wollen wir auch! Unsere erste Anlaufstelle: Die McArthurGlen Designer Outlets. Und bevor du jetzt jammerst, dass das doch viel zu weit weg ist, lass dir gesagt sein:

Es gibt 21 (!) Center (die Adressen findest du hier), unter anderem in Berlin, Neumünster, Salzburg und Roermond! Wetten, dass eines davon in deiner Nähe ist? Und den Anfahrtspreis hast du bei DEN Ersparnissen auch schneller wieder drin, als du „bitte einpacken“ sagen kannst.

Das sind die 10 heißesten Deals der Saison:

DIE 10 BESTEN OUTLET-DEALS

Credit: PR

Das wird dich auch interessieren

zahspange
23. November 2020
by Très Click

Warum gab es diese Disney-Zahnspange noch nicht, als wir eine tragen mussten?

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X