Nina Ponath
08.12.2015 von Nina Ponath

10 Tipps: So wachsen deine Haare schneller

Kommt dir das auch bekannt vor: Da hat man sich gerade erst die Haare abgeschnitten und schon wünscht man sich nichts sehnlicher als die alte Mähne zurück. (Memo: Nächstes Mal erst mal einen Fake-Bob à la Gigi Hadid probieren). Damit du die langen Haare nicht allzu lange vermissen musst, verraten wir dir hier, wie deine Haare schneller wachsen. Aufgepasst:

So wachsen deine Haare schneller:

1. Spitzen-Schneiden

Keine Angst vor der Schere! Spitzenschneiden verhindert, dass Spliss sich am Haar hochzieht. Alle acht Wochen sollte mindestens ein halber Zentimeter ab.

2. Pflege

Haarkuren (1 Mal die Woche) halten das Haar gesund.

3. Nicht zu oft waschen

Nicht bei jedem Duschen die Haare waschen; Shampoo entzieht dem Haar Fett. Lieber nur jeden zweiten Tag die Haare waschen und das Shampoo sparsam einsetzen.

4. Kalte Dusche

Nach dem Haare-Waschen die Haare kalt abspülen. So schließt sich die Haarstruktur und du vermeidest Schäden.

5. Hilfe von innen

Das Haar besteht zum größten Teil aus Protein. Auf deinem Speiseplan sollten deshalb regelmäßig Proteine aus Milchprodukten, Eiern, Soja oder Hülsenfrüchten stehen.

6. Zopfgummis ohne Metall

Wenn du die Übergangslänge mit einem Zopf überbrückst, solltest du immer Zopfgummis ohne Metallteile tragen.

7. Positionswechsel

Apropos Zopf: Falls du öfter mal einen Pferdeschwanz trägst, ändere öfter mal die Höhe, auf der du ihn trägst. So vermeidet du, dass die Haare an der Stelle, an dem das Zopfgummi sitzt, Schaden nehmen.

8. Kopfmassage

Damit das Haar wachsen kann, muss die Haarwurzel gut versorgt sein. Eine tägliche Kopfmassage (mit den Fingern oder einer speziellen Bürste) regt Durchblutung und Haarwachstum an.

9. Richtig bürsten

Bürste dein Haar immer erst in den Enden, bevor du zur Kopfhaut übergehst. So setzen sich Knoten gar nicht erst fest.

10. No stress, please

Seelische Probleme beeinflussen das Haarwachstum negativ. Sorge in anstrengenden Phasen für Entspannung zwischendurch (wie wäre es mit Yoga, Pilates oder einem Tag im Spa?!).

Credit: Instagram.com/luxyhair/, Giphy.com

Mehr über: lange Haare
Credits: Unsplash / Ayo Ogunseinde
  • Fascinated
  • Happy
  • Sad
  • Angry
  • Bored
  • Afraid

Das wird dich auch interessieren

thumb_klein
4. Dezember 2015

10 Probleme, die nur Frauen mit langen Haaren kennen

6869210050_2_3_1
9. Dezember 2014

13 Dinge, die du jetzt mit deinen Haaren machen kannst

hairstyles_01
14. Dezember 2016

16 superschöne Frisuren für lange Haare ohne Langeweile

thumb
21. November 2015
by Très Click

#sunsethair: Haare werden jetzt im Sonnenuntergangs-Style gefärbt

Erfahre als Erste die besten Beauty-Tricks und Styling-Tipps!

Nein danke, ich bleibe schön beim Alten
×
Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.