Très Click
12.04.2017 von Très Click

Spoiler-Alert: Die erste Staffel von „13 Reasons Why“ lässt noch einige Fragen offen

— SPOILER — SPOILER — SPOILER —

Die Netflix Original-Serie „Tote Mädchen lügen nicht“ („13 Reasons Why“) kam am 31. März 2017 heraus und bei uns war direkt Binge-Watching angesagt! Die 13 Folgen der ersten Staffel haben wir sofort durchgeguckt und dabei ist uns – und unseren Kollegen von Entertainment Weekly – aufgefallen, dass es in der Serie viele Cliffhanger gibt und noch viele Fragen offen bleiben.

Bei „13 Reasons Why“ geht es um das High School-Mädchen Hannah Baker (Katherine Langford), das – auf Grund von Mobbing – Suizid begeht.

Nach zwei Wochen erhält ihr Mitschüler Clay (Dylan Minnette) eine Box mit von ihr besprochenen Kassetten. Darauf zählt Hannah 13 Gründe auf, die zu ihrem Selbstmord führten und erklärt, wer an ihrer Entscheidung beteiligt war.

Ob es eine Fortsetzung der Serie geben wird, ist noch unklar. Trotzdem gab es einige Fragen, auf die wir nach Staffel eins noch keine Antwort bekommen haben.

DIESE FRAGEN SIND NACH DER ERSTEN STAFFEL „13 REASONS WHY“ OFFEN GEBLIEBEN

1. Was passiert mit Alex?

Am Ende der vorletzten Folge von „13 Reasons Why“ wird ein junger Mann wegen einer Schussverletzung ins Krankenhaus gebracht. Erst ganz am Ende der finalen Folge kam heraus, wer es war: Alex (Miles Heizer). Hat er versucht sich umzubringen? Oder hat jemand anderes auf ihn geschossen? Wird er überleben? Diese Fragen bleiben am Ende von Staffel eins offen.

2. Was hat Tyler mit den ganzen Waffen vor?

Im Staffelfinale kann man sehen, dass Tyler (Devin Druid) ein ganzes Waffen-Arsenal hortet, was einen Amoklauf vermuten lässt. Man hat schon gesehen, dass Tyler im Laufe der Staffel gemobbt wurde, weil er heimlich Fotos von Hannah und Courtney gemacht hat. Wird er sich für die Anfeindungen rächen oder doch einen Weg finden, mit seinen Problemen fertig zu werden?

3. Hat Tyler etwas mit Alex' Verletzung zu tun?

Tyler hat als Schulfotograf noch Aufnahmen von anderen Schülern gemacht. Was hat er mit ihnen vor? Ist das seine Rache-Liste? Hat er Alex rausgestrichen, weil er sich für ihn in der Schule eingesetzt hat, oder weil er wusste dass er angeschossen wurde? Und wenn letzteres zutrifft: Hat Tyler etwas mit Alex‘ Verletzung zu tun?

4. Warum hat Hannah Tony so vertraut?

Hannah hat Tony (Christian Navarro) ausgewählt, sich um ihren Nachlass, also die Kassetten, zu kümmern. Und das, obwohl man die beiden kaum zusammen gesehen hat und sie keine besondere Verbindung zueinander hatten.

5. An wen schickt Hannah das zweite Set Kassetten?

Bevor Hannah Suizid begeht, sieht man wie sie zur Post geht, um die Kassetten zu verschicken. Aber von Tony wissen wir, dass sie die Kassetten vor seinem Haus abgelegt hat, um sicher zu gehen, dass sie auch in Tonys Besitz geraten. Also: An wen geht das zweite Set Kassetten?

6. Was passiert, wenn Hannahs Eltern die Kassetten hören?

Am Ende des Staffelfinales, bekommen Hannahs Eltern (Kate Walsh and Brian d’Arcy James) schließlich die letzten Worte ihrer Tochter zu hören und diese sollen eine große Rolle im Gerichtsverfahren gegen die Schule von Hannah spielen. Wie werden sie reagieren, wenn sie die ganze Wahrheit erfahren?

7. Falls es eine zweite Staffel geben wird: Was wird mit Hannah sein?

„Tote Mädchen lügen nicht“ („13 Reasons Why“) ist die Geschichte über das Leben von Hannah Baker. Alles, was in der Serie passiert, hat mit Hannahs Tod zu tun. Ist Hannahs Story also schon erzählt?

Das wird dich auch interessieren

promis-erstes-mal-sex-thumb
12. Oktober 2021
by Très Click

20 Celebrities verraten, in welchem Alter sie ihr erstes Mal Sex hatten

bachelor-in-paradise-vorschau
11. Oktober 2021
by Très Click

Sex, Alkohol und ganz viel Drama – Schon der Sneak Peek zu „Bachelor in Paradise“ ist ein crazy Ritt

netflix-love-hard
8. Oktober 2021
by Très Click

Lasst euch den Tag mit dem Trailer zur weihnachtlichen Netflix-Rom-Com „Love Hard“ versüßen

home-sweet-home-alone-reaktion
14. Oktober 2021
by Très Click

Der erste Trailer zum „Kevin – Allein zu Haus“-Reboot ist raus – und wird im Netz völlig zerfetzt!

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X