Très Click
19.06.2017 von Très Click

Diese schlimme Gemeinsamkeit hat „13 Reasons Why“-Tony mit der Serie

Ja, wir wollen wirklich JEDES EINZELNE Detail über „13 Reasons Why“ erfahren! Nicht nur Hinweise zur 2. Staffel, auch alles, was der Cast sonst noch verrät. Nur so lässt sich die lange Wartezeit auf die Fortsetzung, die voraussichtlich 2018 ausgestrahlt werden soll, etwas erträglicher machen.

Was Christian Navarro, der Tony (ihr wisst schon, der Typ mit dem roten Mustang) in der Serie spielt, jetzt aber verraten hat, hat uns aber doch ein kleines bisschen überrascht! Wie es aussieht, soll er nämlich eine erschreckende Gemeinsamkeit mit „13 Reasons Why“ haben …

„Ich war der Mobber in der Schule“

In einem Interview mit Popsugar sagt er: „Es ist kein Geheimnis (…), dass ich nicht der größte Typ bin. Also als ich aufgewachsen bin, wurde ich gemobbt. Und in der Schule auch. Aber ich hab schnell erkannt, dass wenn man selber derjenige ist, der mobbt, nicht gemobbt wird. Also war ich der Mobber in der Schule. Aber auf der High School hab ich dann mit dem Unsinn aufgehört.“

Christian erzählt, dass nach dem Schulwechsel ein Neuanfang für ihn begann: „Die Leute mochten mich nicht. (…) Wenn du ein Trottel bist, mögen dich die Leute nicht. Wir alle wollen einer Gemeinschaft zugehören, also erkannte ich, dass der beste Weg, um das zu erreichen, war, aufzuhören ein Trottel zu sein.

Sei nett, fang an den Leuten zuzuhören und sei einfühlsam. Mir hat es geholfen.“

Wow, Hut ab! Was für ehrliche Worte von Christian Navarro.

Extra für „13 Reasons Why“ musste er seinen Führerschein machen

Außerdem verrät er in dem Interview, dass er vor „13 Reasons Why“ noch gar keinen Führerschein hatte! Ja, der Typ, der in jeder Szene mit seinem Auto zu sehen ist, musste seinen Führerschein extra für die Serie machen! „Als ich ankam, brachten sie mich zur Fahrstunde und ich scherzte: ‚Ihr macht einen Fehler!‘, aber sie waren sehr großzügig und wollten mich wirklich für diese Rolle. Jetzt bin ich ein lizenzierter Fahrer, sehr zum Schrecken meines Vaters!“, erzählt Christian.

 

Was sein Privatleben und vor allem seinen Beziehungsstatus angeht, antwortet er: „Ich bin Single! [Meine Ex-Freundin] und ich haben uns vor ein paar Monaten getrennt und ich bin Single und mach mein Ding.“

Ahaaa, so ist das also! ?

Das wird dich auch interessieren

temptation-island-thumb
24. Januar 2020
by Très Click

Leute, „Temptation Island” wird noch trashiger – wenn das überhaupt noch geht

Der Bachelor
20. Januar 2020
by Très Click

Exklusiv: Darum hat RTL Sebastian trotz Knast-Vergangenheit gecastet

justin-bieber-rede
24. Januar 2020
by Très Click

Justin Bieber: „Ich glaube nicht einmal, dass ich am Leben sein sollte“

sexeducation-review
20. Januar 2020

Ich habe „Sex Education 2“ an einem Wochenende durchgesuchtet – und das solltet ihr auch!

bradley-cooper-film
23. Januar 2020

Du bist ein riesiger „A Star Is Born“-Fan? Dann wirst du Bradleys neuen Film zu 99% auch lieben!

alicia-keys-kobe-bryant
27. Januar 2020

Alicia Keys und Boyz II Men widmen Kobe Bryant (†) einen Song, der ALLES sagt

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X