1. Der Trailer zur 3. „13 Reasons Why“-Staffel ist da 2. Wir wissen, wann die Serie endet

OK, es gibt gerade ungefähr 13 Gründe latent auszurasten. Denn endlich hat Netflix uns mit neuem Futter zur dritten „13 Reasons Why“-Staffel versorgt.

Nicht nur, dass der Streaming-Dienst einen brandneuen Trailer zur Fortsetzung der beliebten wie kontrovers diskutierten Original-Serie veröffentlicht hat … nein, das war’s noch lange nicht.

Seit wenigen Stunden wissen wir nun auch, wann Staffel 3 von „Tote Mädchen lügen nicht“ starten wird UND darüber hinaus, wann wir uns endgültig von Clay, Jessica & Co. verabschieden müssen. Jap, das sind eine Menge Infos … 😱

Aber der Reihe nach! Beginnen wir mit den unglaublichen Hinweisen auf den Inhalt der dritten Staffel, die uns der Trailer gibt. Achtung, an dieser Stelle: Es folgen sehr spannende Spoiler! 🚨🚨🚨

Der Trailer zu „13 Reasons Why“ hat es in sich!

„Die Wahrheit ist … unter den richtigen Umständen und mit der richtigen Motivation, könnte es jeder gewesen sein.“

Mit diesen Worten werden wir durch den brandneuen „13 Reasons Why“-Trailer geführt. Was ist gemeint? Jeder hätte imstande sein können, Bryce – dem in Staffel 2 endlich überführten Vergewaltiger – etwas anzutun. Denn Bryce ist offenbar tot. Dafür spricht ziemlich eindeutig dessen Beerdigung, bei der auch Clay, Tony, Jessica und andere Mitschüler anwesend sind.

„Ich muss wissen, was mit meinem Sohn passiert ist“, bittet seine Mutter Nora Walker die anderen.

Und genau das wird im Verlauf der Fortsetzung langsam beleuchtet. Wieder geraten die Schüler der Liberty High in einen gefährlichen Strudel aus Geheimnissen und Vertuschungen. So wohl auch, wenn es um den Fortgang von Tylers (selbst-)zerstörerischem Verhalten geht. Wir erinnern uns: Er war es, dem nach all den Demütigungen und Peinigungen, zuletzt durch Bryce, die Sicherungen durchgebrannt waren. Der in Staffel 2 mit einer Waffe im Anschlag zur Schulfeier ging, bereit für das Schlimmste. Clay konnte ihn am Ende von seinem schrecklichen Vorhaben glücklicherweise in letzter Sekunde abbringen. 

Um Tylers Genesung soll es laut US-Magazin Bustle in Staffel 3 gehen. „Clay, Tony, Justin, Jessica, Alex, und Zach werden zusammenarbeiten, um Tylers Pläne zu vertuschen und ihm dabei zu helfen gesund zu werden“, heißt es hier mit Berufung auf eine Pressemitteilung von Netflix.

So, jetzt aber genug erzählt: Haltet euch fest und seht selbst, was die Vorschau bereithält! Es ist wie zu erwarten … erschütternd! 

 

Netflix verrät den Starttermin von „Tote Mädchen lügen nicht“

Womit wir auch schon beim nächsten wichtigen Punkt wären. Wann um Himmels willen können wir endlich wieder „Tote Mädchen lügen nicht“ suchten und uns von der Arbeit wegen akutem „Netflixius-Leiden“ krankmelden? (Sorry, Boss!) 😉

Ding, ding, ding, wer hätte es gedacht – sehr, seeeeeehr BALD! Merkt euch den 23. August 2019. Da geht die Fortsetzung weltweit an den Start. YES!

„13 Reasons Why“ sagt Goodbye

Gleichzeitig hat der Streaming-Dienst verraten, dass wir noch mit einer weiteren Staffel der Original-Serie rechnen können. Staffel 4 soll den Endpunkt in dieser überraschenden Erfolgsgeschichte markieren, dann ist Schluss.

Angeblich laufen die Produktionsarbeiten für den letzen Teil sogar schon. Wir gehen davon aus, dass es auch dieser wieder in sich haben wird … Dass er den Finger schmerzhaft in die Wunde legen und Teenager-Probleme bis aufs Äußerste beleuchten wird.

Zuletzt hatte Netflix die drastische Selbstmordszene seiner ehemaligen Protagonistin Hannah Baker in Staffel 1 gestrichen. Es bleibt abzuwarten, inwieweit die beiden Fortsetzungen bis an die Belastungsgrenze, oder vielleicht sogar darüber hinaus, gehen werden. Wir werden uns auf jeden Fall ein Bild davon machen.

Das wird dich auch interessieren

Spotted! Wir wissen, wann die 3. „13 Reasons Why“-Staffel auf Netflix startet
5. Juli 2019

Spotted! Wir wissen, wann die 3. „13 Reasons Why“-Staffel auf Netflix startet

Katherine Langford sagt „13 Reasons Why“ Lebewohl und warum wir das irgendwie sogar verstehen können
30. Mai 2018

Katherine Langford verabschiedet sich von „13 Reasons Why“ – und wir können es sogar verstehen!

Netflix am Pranger: Wird die 2. Staffel von „13 Reasons Why“ bald abgesetzt?
29. Mai 2018

Netflix am Pranger: Muss die 2. Staffel von „13 Reasons Why“ bald abgesetzt werden?

13-reasons-why-teaser
23. Mai 2018

7 Fragen, die ihr euch garantiert nach der zweiten Staffel „13 Reasons Why“ stellen werdet

Hannah aus „13 Reasons Why“ hat ’ne Globe-Nominierung
12. Dezember 2017

Hannah aus „13 Reasons Why“ hat ’ne Globe-Nominierung und alle RASTEN aus

13 Reasons Why Darstellerin Katherine Langford singt mit Serien-Kollege Ross Butler auf seinem Instagram-Kanal
9. Oktober 2017

So schön! Hannah Baker aus „13 Reasons Why“ kann singen und wir schmelzen dahin!

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X