Der neue Cast zum „3 Engel für Charlie“-Reboot steht fest und er ist einfach SO VERDAMMT GUT

Kommt es nur uns so vor oder berichten wir in letzter Zeit wirklich fast wöchentlich von einem neuen Reboot, das „in the making“ ist?

Nope, das kommt tatsächlich hin. Denn resümieren wir doch mal kurz: Erst die Nachricht, dass „Natürlich Blond“ tatsächlich einen dritten Teil bekommt (Ahhhh😍), dann die Schlagzeile über eine mögliche Fortsetzung der Kultserie „Die Nanny“ und jetzt auch noch DAS: Der neue Cast zur „3 Engel für Charlie“-Fortsetzung steht endlich fest!

Embed from Getty Images

Und zugegeben, wir haben ja schon fast nicht mehr damit gerechnet. Ach, und falls ihr es noch überhaupt nicht mitbekommen haben solltet, JA, es kommt tatsächlich eine Neuauflage des Movie-Hits auf die große Leinwand. 😱

Und das alleine ist eigentlich schon Grund genug, um mal eben an die Decke zu springen. Immerhin ist es unglaubliche 18 Jahre her, seit die Engel das erste Mal unsere Kinosäle gestürmt haben. 18 Jahre, das muss man sich mal vorstellen. Und ja, wir haben Charlies Angel damals gefeiert – und zwar so richtig.

Aber mal ehrlich, wer hätte Cameron Diaz, Lucy Liu und Drew Barrymore in den Film-Hauptrollen auch nicht gefeiert, oder? Und das sogar trotz der manchmal doch seeeehr fragwürdigen Looks, wenn wir das nun mal aus heutiger Perspektive beurteilen dürfen. Naja, die 2000er halt. 😄

Eins steht auf jeden Fall fest: Es wird schwer werden, die drei Power-Girls auch nur einigermaßen passabel zu ersetzen. Doch im Reboot bekommen nun mal drei neue Engel die Chance, die Welt zu retten. Das müssen wir so wohl akzeptieren.

Und Girls, genau diese Engel sind jetzt bekannt. Und YES, wir könnten deswegen gerade etwas ausflippen. 😱😍

Wir präsentieren euch Charlies neue Engel:

1. Kristen Stewart

Embed from Getty Images

Ja, Leute, richtig gelesen. Keine Geringere als „Twilight“-Darstellerin Kristen Stewart wird sich für die „3 Engel für Charlie“-Fortsetzung ein Paar der begehrten Flügel aufsetzen. Laut Marie Claire soll die 28-Jährige ihre Teilnahme sogar bereits bestätigt haben.

2. Naomi Scott

Embed from Getty Images

Machen wir direkt mit der nächsten Power-Lady weiter – im wahrsten Sinne des Wortes. Engel Nummer 2 heißt nach Angaben des Magazins nämlich Naomi Scott. Woher euch der Name bekannt vorkommt? Können wir euch verraten. Die Schauspielerin war zuletzt als Pink Ranger in „Power Rangers“ zu sehen. Power, Power, Power also. 💪🏻 Und genau das wollen wir bitte auch als Engel sehen, liebe Naomi.

3. Ella Balinska

Als dritter Engel wurde nun auch Ella Balinska bestätigt. Nachdem erst Gerüchte kursierten, „12 Years a Slave“-Darstellerin Lupita Nyong’o werde Teil des „Charlie’s Angels“-Trios, ist nun klar: Balinska übernimmt!

Die 21-Jährige spielte schon in mehreren britischen Serien mit, etwa bei „Inspector Barnaby“, gilt aber noch als relativ unbekanntes Gesicht. Das wird sich spätestens mit dem Kinostart von „3 Engel für Charlie“ ganz gewaltig ändern, davon können wir ausgehen.  😍

Hollywood-Star Elizabeth Banks wird übrigens bei dem Reboot Regie führen und außerdem in die Rolle des „Bosley“ schlüpfen – allerdings dieses Mal in der weiblichen Variante. Und ja, das ist sogar schon bestätigt.

Embed from Getty Images

Wann fliegen die Engel wieder los?

So, bleibt eigentlich nur noch eine Sache zu klären. Wann können wir mit dem langersehnten „3 Engel für Charlie“-Reboot rechnen? Auch dazu gibt es bereits News. So sollen die Dreharbeiten schon im September 2018 in Berlin starten, damit der Film dann am 06.06.2019 in den deutschen Kinos an den Start gehen kann. Also, alle Mann, Rotstift zücken und das Datum schon mal fett im Kalender markieren.

Denn so ein Date mit den Engeln sollte man schließlich nicht verpassen. 😏

Credits: Getty Images

Das wird dich auch interessieren

bachelorettenadinealex
7. November 2018

Aww! Bachelorette-Alex will die Trennung von Nadine nicht einfach so hinnehmen, sondern um sie kämpfen

Alle Highlights, die du von der „Victoria’s Secret“-Show 2018 gesehen haben MUSST
9. November 2018

Alle Bilder, die du von der „Victoria’s Secret“-Show 2018 gesehen haben MUSST

kimraythumb
6. November 2018

Zwischendurch nachpudern? Machen wir alle – und Kim Kardashian wohl sogar beim Sex

greys-staffel-15-meredith
5. November 2018

Meredith sieht die Geister ihrer Vergangenheit … und nein, wir weinen nicht. Ihr weint!

„A Simple Favor“: Dieser Film ist anders als alles, was du bisher gesehen hast!
8. November 2018

„A Simple Favor“: Dieser Film ist anders als alles, was du bisher gesehen hast!

bonniethumb
7. November 2018

Hot Mama! Bonnie Strange zeigt sich nach der Geburt ihrer Tochter nackt im Playboy

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erwählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!