Très Click
23.06.2020 / Update: 14.05.2021 von Très Click

Michele Morrone bestätigt die „365 DNI“-Fortsetzung – so geht die Story von Laura & Massimo weiter!

Holla, die Waldfee… wir können uns kaum daran erinnern, wann das letzte Mal ein Film in den sozialen Netzwerken SO abgegangen ist. Ja, der neue Erotikthriller „365 DNI“ bricht aktuell alle Rekorde! Wird gefeiert, zerrissen oder einfach nur still und heimlich hinter verschlossenen Türen gestreamt, um halt irgendwie mitreden zu können. Übrigens: Bei den trèsCLICK-Lesern fällt die Entscheidung „Eher ’50 Shades of Grey‘ oder ‚365 DNI’“ in ungefähr 50/50 aus. Obwohl wir uns nicht ganz sicher sind, ob es bei der Entscheidung tatsächlich nur um die Filme ging oder viel mehr um ein Battle zwischen Christian Grey (Jamie Dornan) und Massimo (Michele Morrone) an sich. 😬

Ist ja auch ganz egal. Feststeht auf jeden Fall, dass „365 DNI“, kaum dass der Streifen Netflix gestürmt hat, zum weltweiten Mega-Erfolg wurde. Sicher vor allem wegen der heißen Sexszenen (ob die echt sind, lest ihr übrigens hier 👀) – weniger wegen der mauen Storyline. Ein Mafiaboss entführt eine Frau, um ihr ein Jahr Zeit zu geben, sich in ihn zu verlieben? Wow. Dass bei diesem Plot voller toxischer Verhaltensmuster und äußerst fragwürdigen Rollenbildern zurecht viele Leute auf die Barrikaden gehen, war zu erwarten.

Und doch hat die Geschichte von Laura und Massimo eben viele in ihren Bann gezogen… was natürlich unweigerlich zu der Frage führt, ob es eine Fortsetzung geben wird. Immerhin basiert die Geschichte auf einer Trilogie und der Film endete mit einem krassen Cliffhanger.

Kommt ein 2. „365 DNI“-Film?

SPOILER!! Wir erinnern uns: Laura hat sich echt in ihren Entführer verliebt (again, hallo Stockholm-Syndrom) und will ihren Boy Massimo sogar heiraten. Doch dann sieht man in den letzten Szenen des Movies Lauras Auto in einen Tunnel fahren, aus dem es nicht wieder rauskommt. Und dann Blaulicht, ein schockierter Massimo, der Schlimmstes befürchtet und Ende.

Frage also: Werden wir auf der Leinwand erfahren, wie es weitergehen wird? Und was mit Laura passiert ist? YES! Bisher hatte sich Hauptdarstellerin Anna-Maria Sieklucka (28) laut mehreren Medien in einem Instagram-Video so geäußert: „Nicht mehr in diesem Jahr, weil wir wegen der Pandemie nicht ins Ausland gehen können, um zu drehen. (…) Wir wissen nicht genau, wann wir anfangen können“, so ihre Worte.

Auch Michele Morrone bestätigt das jetzt

Ja, es wird eine Fortsetzung geben! 🎉 In einem Video auf der Internetplattform HalaHi findet der Hauptdarsteller Michele Morrone alias „Massimo“ ganz klare Worte: „Wir werden einen zweiten Teil drehen! Wir werden es ganz sicher machen!“ Yeeeees! Und wisst ihr was? Die Produktion für den zweiten Teil soll sogar schon diesen Monat in Polen beginnen!  Danach soll der Dreh in Italien fortgesetzt und – haltet euch fest – 2022 auf Netflix erscheinen!!

Bleibt noch die Frage: Wie geht es für Massimo und Laura in der „365 DNI“-Fortsetzung weiter?

Genau können wir das natürlich nicht sagen. Verfilmungen weichen schließlich auch gerne mal von den Büchern ab… und trotzdem könnte man ja schon mal einen Blick darauf werfen, oder?! 😜 Gelesen haben wir den Stoff zwar nicht, aber im Netz gibt es schon einige detaillierte Ausführungen darüber, wie es weitergeht.

Und – SURPRISE – Laura lebt natürlich noch. Das zweite Buch (auf Englisch: „This Days“ soll laut Marie Claire nämlich damit starten, dass Massimo herausfindet, dass Laura schwanger ist. Tja, doch als die Zwei einen auf happy Family machen wollen und ihre Zukunft mit Kind und Hochzeit planen, wird Laura wieder entführt! Von einem anderen Mafiaboss mit dem Namen Marcelo „Nacho“ Matos. Kein Witz.

So, doch jetzt wird’s ja erst richtig interessant. Laura entwickelt nämlich tatsächlich wieder Gefühle für ihren neuen Kidnapper. Nein, wir veräppeln euch nicht. 😆 Ein wildes Dreiecks-Drama entsteht. Und da wir mitbekommen haben, wie – nett ausgedrückt – besitzergreifend Massimo ist, dürfte die Sache ziemlich spannend werden. Immerhin wird er alles daran setzen, sie aus den Fängen seines Konkurrenten zu befreien. Ach, und Massimos teuflischer britischer Zwillingsbruder, Adriano, taucht übrigens auch noch auf.

Kommt der dritte Teil schon nächstes Jahr raus?!

Ihr denkt, mehr geht nicht mehr? Ha, dann passt mal auf: Im dritten Buch wird die schwangere Laura dann nämlich auch noch angeschossen und Massimo muss sich entscheiden, ob er ihr oder das Leben des Babys rettet. DRAMA… das zugegebenermaßen alles etwas nach Grabbeltisch-Ware klingt. Aber gut. Wir sind mal sehr gespannt, was die Filmemacher letztlich daraus machen werden. 😉  Ein Glück müssen wir darauf auch nicht mehr so lange warten, denn wie Netflix in einer offiziellen Pressemitteilung erklärt, soll der Dreh für den dritten Teil direkt losgehen, sobald der zweite im Kasten ist. Dieses Mal wird der Streaming-Dienst auch beide Teile selbst produzieren. Die Filmcrew bleibt zwar die gleiche, genauso wie die Darsteller:innen, doch die kontroversen Themen aus der Buchvorlage sollen etwas abgeschwächt werden. Damit soll ein erneuter großer Aufschrei verhindert werden. Sicher ist sicher, oder?

Jetzt fehlt ja nur noch der erste offizielle Trailer, damit unser Glück vollkommen ist, oder?  Sobald der raus ist, seid ihr die Ersten, die davon erfahren werden. Stay tuned!😉

Credits: Instagram/ iammichelemorroneofficial, YouTube/ Kino Helios Polska, Instagram/iammichelemorroneofficial

Das wird dich auch interessieren

365-dni-sexszenen-echt
17. Juni 2020

Uns brennt gerade nur eine Frage auf der Zunge: Sind die Sexszenen in „365 DNI“ jetzt echt oder nicht?!

sexszenen-in-zukunft
10. Juni 2020
by Très Click

Werden wir im Kino jetzt erstmal keine Sexszenen mehr zu sehen bekommen?

sexszenen-tv
20. Mai 2020

Diese Serien-Sexszenen sorgen bei Zuschauern für das krasseste Herzrasen

echte-sexszenen-movie
13. Mai 2020

In diesen Filmen hatten die Stars tatsächlich ECHTEN Sex

netflix-pornos
4. November 2020
by Très Click

Pornos? Bei diesen 7 Netflix-Filmen kommt ihr garantiert genauso schnell in Stimmung

amazon-prime-pornos
20. April 2020

Diese Amazon-Prime-Filme sind so hot, dass ihr keine Pornos mehr braucht

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X