Alex Springer
18.05.2017 von Alex Springer

5 Dinge, die uns beim GZSZ-Finale trotz Mega-Drama zum Lachen gebracht haben

artikel

3,5 Millionen Zuschauer haben gestern Abend die große GZSZ-Doppelfolge zum 25-jährigen Jubiläum gesehen und wir gehören dazu. Wir waren live in Berlin im Kino mit den Darstellern – alte und neue Crew. Am Red Carpet und auf der Afterparty kamen wir unseren TV-Lieblingen zieeemlich nah.

 

Hier unser Video vom GZSZ-Red-Carpet

Und hier das obligatorische Fan-Foto

Mega-Fan-Girl-Moment mit #kathrinflemming 😋😊❤#sehrgutezeiten #gzsz #gzszlove #25jahre

A post shared by Très Click (@tresclick) on

Jetzt aber zu dem, was wir dir in der Headline versprochen haben: In den 120 Minuten (Spielfilmlänge!!!) waren natürlich vor allem ganz viel Spannung, Action aber auch ordentlich viel Romantik (als Chris Sunny über den Acker trägt, hach!) am Start. Aber auch zum Schmunzeln gab es einiges – sonst wäre es ja nicht Gute Zeiten, schlechte Zeiten 😉

Die besoffene Brautmutter Vanessa Moreno steckt grade mitten in der Scheidung und das ist natürlich sehr unschön. Aber, sich deswegen auf der Hochzeit der eigenen Tochter sooo abzuschießen?!? Eher unlustig für Sunny, für uns dafür umso mehr. Einfach mega, wie sie ständig Gas am Glas und der Affäre ihres Manns immer andere Namen gibt: Mal heißt sie Consuela, mal Charlotte und mal irgendwas anderes mit C. Dazu können wir auch nur was mit C sagen: cheers!

Der deutsche Kevin Spacey Wir finden so kann man Jo Gerner spätestens nach diesen 120 Minuten mit gutem Gewissen nennen. Hollywoodreif war unser Serien-Liebling ja schon immer, aber wie er da gestern überraschend hinter dem Pfosten hervortrat, nachdem er Anni und Rosa belauscht hat – wow! Dagegen sehen „House of Cards“ & Co. alt aus. Wir würden uns wundern, wenn da nicht der Oscar winkt.

Die grüne Welle Ist euch das schon mal aufgefallen? Wenn die GZSZ-Stars Auto fahren, gibt es nie rote Ampeln. Auch als Lilly Chris zur Hochzeit fährt, damit er Sunny das Geständnis vorspielen kann, fährt sie in einem Rutsch durch. Das könnten wir morgens auch mal brauchen.

Die Bodyguards Also wer dachte Kim Kardashian hätte viele Bodyguards, hat die Hochzeit von Sunny und Felix noch nicht gesehen. Dort standen um die 15 Muskelmänner rum. Und das auch schon bevor man wusste, dass Chris aus dem Gefängnis ausgebrochen ist. Aufhalten konnten sie ihn trotzdem nicht, denn Chris knockt einfach mal einen 2 Meter-Mann aus. Easy.

Der Insider Absolutes Highlight: Als Maren die Ananas auf dem Dessert-Buffet entdeckt und sie betreten zu Kathrin, Jasmin und Anni schaut. Fans wissen: Maren hat Jasmins Inzest-Vater Frederik mit einer Ananas erschlagen. Die war zwar nicht essbar, hat aber trotzdem ihren Zweck erfüllt. Genau wie diese Anspielung – das ganze Kino hat geschrien vor Lachen! 🍍😂🍍

Das Messer Leuteeee, ist euch bitte aufgefallen, dass Chris Sunny mit einem ziemlich stumpfem Fischmesser entführt??? Naja, dafür sind die Szenen zwischen den beiden auf der Flucht umso schärfer …

Die Party ….. geht einfach weiter auch nachdem Sunny entführt wurde. Weil, warum auch nicht!?!

Und weiter geht es auch heute Abend um 19:40 bei Gute Zeiten, schlechte Zeiten auf RTL. Also wir sind dabei. Und du?

Mehr über: GZSZ
Credits: RTL / Philipp Rathmer
  • Fascinated
  • Happy
  • Sad
  • Angry
  • Bored
  • Afraid
Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.