Fünf Diskussionen, die du jedes Mal mit deinem Freund im Supermarkt führst

Es ist jedes Mal, aber auch wirklich jedes Mal das Gleiche! Da willst du mit deinem Freund einkaufen gehen, ganz harmonisch, Hand in Hand durch die Tiefkühlreihen, vorbei an der Frischetheke und wie immer gibt es Diskussionen.

Ganz schlecht läuft es an Tagen, an denen wir hungrig mit ihm in den Supermarkt gehen. Natürlich vertragen wir uns auch immer sofort wieder (wenn wir das obligatorische Ü-Ei an der Kasse mitnehmen dürfen), aber ihr kennt das oder? Wenn ja, dann kommen euch diese Diskussionspunkte bestimmt seeehr bekannt vor… 

 

  1. Natürlich braucht ihr keinen Einkaufswagen. Meint er. Hinterher rennt ihr mit zwei vollen Armen und Käse in der Hosentasche zur Kasse.
  2. Er ist der festen Überzeugung, dass ihr definitiv noch Fleisch kaufen müsst, weil im Gefrierschrank nur noch drei Kilogramm eingefroren sind.
  3. Du musst dich dafür rechtfertigen, dass du jetzt die teurere Tomatensoße mit dem schöneren Design kaufst, statt der günstigen.
  4. Du versuchst ihm klarzumachen, dass ihr keine 15 Tüten Gummibärchen kaufen müsst, nur weil sie im Angebot sind.
  5. Und zum Schluss jedes Mal die gleiche Frage: Wer zahlt? Wird gerne auch diskutiert, wenn schon alles eingescannt ist und die Schlange hinter euch kein Ende nimmt.

Das wird dich auch interessieren

thumbailkatie
21. September 2021

Katie Holmes zeigt ihre Schwangerschaftsstreifen auf dem Red Carpet und dafür liebe ich sie!

wurm-in-der-hand
17. September 2021

Yes, ich habe tatsächlich Würmer als Haustiere – und das aus einem guten Grund

spaythumbnail
22. September 2021

OMG! Dieses Anti-Spinnen-Spray von Aldi brauchen wir SOFORT

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X