5 Gründe sofort mit dem Nägelkauen aufzuhören

Egal ob aus Nervosität, Angespannung oder Langeweile alle Nail-Biters sollten sofort aufhören an den Nägeln zu kauen. Denn es gehen nicht nur die schön manikürten Mirror-, Crystal- oder Sunset-Nails kaputt, sondern wir haben noch 5 weitere Gründe weshalb ihr das Knabbern aufgeben solltet.

1. Zahnfehlstellung

Du machst deine Zähne zum Workaholic. Durch das ewige Kauen machen sie so etwas wie Überstunden und es kann zur Fehlstellung im Gebiss kommen. Zusätzlich wird die Zahnoberfläche abgeschliffen.

2. Teuer ?

Abgesehen von den Schmerzen bei der Behandlung, zahlen, laut der Academy of General Dentistry, Nagelkauer 4.000$ während ihres Lebens mehr beim Zahnarzt.

3. Infektionen

Krank. Die schlimmsten Bakterien befinden sich auf unseren Fingern. Beim Kauen kommen diese einfach in den Mund was beispielsweise zu Magen-Darm-Infekten führen kann. Wenn dann noch Nagellack aufgetragen ist, kann dieser wiederum unseren Nieren, Lungen und unserem Nervensystem schaden.

4. Entzündungen

Während des Knabberns können kleine Risse entstehen, wodurch wir uns schnell Infektionen und Entzündungen einfangen. Autsch.

5. Viren

Endlich Abgeschreckt? Immer noch nicht? Dann jetzt aber: eine der häufigsten Infektionen ist der Virus für Warzen. Dieser kann sich dann schnell über Mund und Finger ausbreiten. Iiiiiih!

An alle Nail-Biters da draußen: Stoppt das Kauen an den Klauen.

Credits: Giphy

Das wird dich auch interessieren

asmr-sex
28. Juni 2022
by Très Click

Du stehst auf ASMR? Dann wird es Zeit, das Ganze auch in dein Sexleben zu holen

celebrity-drinks-thumb
6. Juli 2022

Durstig? Diese 6 Celebrities retten euren Sommer mit ihren leckeren Drinks

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X