Très Click
07.03.2017 von Très Click

5 Gründe, warum dieses Shampoo besser ist als dein altes

Eigentlich bist du ja ganz happy mit deinen Haaren. Aber ein bisschen mehr Glanz könnte schon gehen. Mehr Volumen irgendwie auch. Wo ist die eben erst vom Friseur mühevoll aufgepinselte Farbe eigentlich hin? Und immer dieser Frizz. Und obwohl du sie gerade heute morgen erst gewaschen hast, beschreibt dieses Adjektiv mit f am Anfang den Zustand am besten: nein, nicht fluffig. Fettig. Und jetzt? Schnell zum Friseur? Ach quatsch. Eine neue Pflegeserie könnte schon reichen. Ja, wir wissen, dass du sehr treu bist, aber hier kommen 5 gute Gründe, mit deinem alten Shampoo Schluss zu machen und die Produkte von Botanicals Fresh Care von L’Oréal Paris zu daten:

1. Es schummelt nicht

Klar ist es nett, wenn der Kamm durch die Haare wie durch Butter gleitet. Aber für diesen Sofort-Effekt sind leider all zu oft unschöne Inhaltsstoffe wie Silikone verantwortlich. Kommen diese zu oft zum Einsatz, können sie die Schuppenschicht der Haare dauerhaft verschließen. Die Folge: Die Haare hängen schlapp herunter und können dazu keine neuen Pflegestoffe mehr aufnehmen. Warum wir dir das hier alles gerade erzählen? Na, weil Botanicals Fresh Care ganz ohne sowas auskommt. Alle Shampoos, Spülungen und Kuren sind komplett ohne Silikone, Parabene und Farbstoffe und dafür voller pflanzlicher Inhaltsstoffe, die in schonenden chemischen Prozessen gewonnen werden. Und pssst: Den Sofort-Effekt gibt es trotzdem. Nur mit Kokos-Öl und Co. statt künstlichem Kram.

2. Es passt zu dir

Von Botanicals Fresh Care gibt es vier Serien: Koriander zur Haar-Stärkung, Camelina für seidiges Haar, Saflorblüte für Super-Geschmeidigkeit und Geranie für Extra-Glanz. Welche die richtige für dich ist?

Frage: Hast du das Gefühl, du hattest schon mal mehr Haare auf dem Kopf? Und statt Super-Volumen herrscht Sauerkraut-Alert?

Antwort: die Koriander-Serie

Frage: Nach 3 Stunden Haareglätten gehst du vor die Tür – 3,2,1 – Frizz. Kennst du?

Antwort: die Camelina-Serie

Frage: Wenn du dir gedankenverloren mit den Fingern durch die Haare fahren willst, bleibst du stecken?

Antwort: die Saflorblüten-Serie

Frage: Glänzendes Haar kennst du nur aus der Shampoo-Werbung?

Antwort: die Geranien-Serie

3. Es kann echt was

Abgesehen davon, dass alle Inhaltsstoffe super hochwertig sind und nachhaltig und schonend gewonnen werden, gibt es noch ein Super-Argument für die Serie: Koriander, Camelina, Saflorblüte und Geranie. Manche der Inhaltsstoffe kennst du gar nicht oder zumindest nicht für die Haarpflege? Das liegt zum einen daran, dass bei Botanicals Fresh Care auf ganz ursprüngliche und altbewährte Ingredienzen zurückgegriffen wird, die zu Unrecht in Vergessenheit geraten sind. Und zum anderen daran, dass es bei der Herstellung auch um die Erhaltung von Rohstoffen geht. Will heißen: Wenn alle nur noch mit Arganöl und Co. arbeiten wollen, werden für die Gewinnung Opfer gebracht – und die gehen immer auf Kosten der Umwelt.

4. Es sieht gut aus

Zu diesem Punkt wollen wir gar nicht zu viele Worte verlieren. Du siehst ja selbst, wie schön die Flaschen und Tuben schon hier online aussehen. Jetzt stell sie dir mal in deinem Bad und auf deinem Insta-Feed vor…

5. Es tut gut und Gutes

Alle Flaschen und Tuben bestehen nur aus Recycling-Stoffen und sind auch wieder zu 100 Prozent recyclebar. Tja, sie sind eben schön UND schlau! Und jetzt: Shake your hair wie Cher!

alicia
Mehr über: Haare, Shampoo, DM, Budni, Haarpflege, Botanicals
  • Fascinated
  • Happy
  • Sad
  • Angry
  • Bored
  • Afraid

Das wird dich auch interessieren

klein
12. Juli 2017
by Très Click

Warum du ab sofort keinen deiner Lieblingskinofilme verpasst

Erfahre als Erste die besten Beauty-Tricks und Styling-Tipps!

Nein danke, ich bleibe schön beim Alten
×
Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.