5 Make-up-Fehler, die wir 2016 nicht mehr machen

Warum hat uns das bloß keiner vorher gesagt? Unsere Kollegen von Popsugar haben netterweise gesammelt, was wir alle beim Schminken am häufigsten falschmachen. Wir haben hier für euch die Top-5-Fails plus Lösung des Problems:

1. Du verwendest immer wasserfeste Mascara! Falls du nicht gerade ein extrem rührendes Hundevideo anschauen möchtest oder auf dem Weg zum Schwimmen bist, ist das überhaupt nicht nötig. Wasserfeste Tusche kann austrocknen und ist meistens schwieriger zu entfernen, was wiederum schädlich für die Wimpern ist. Und die wollen wir ja behalten.

2. Du verteilst den Bronzer immer im ganzen Gesicht. Viel natürlicher und frischer wirkt es aber, wenn du ihn nur auf Kinn, Wangenknochen, Nase und Stirn aufträgst. Schöner Nebeneffekt: Unser Lieblingsbronzer hält doppelt so lange. Falls ihr gleichmäßig und überall nach Urlaub aussehen möchtet, lieber Selbstbräuner benutzen.

3. Du trägst Concealer falsch auf! Ja, es klingt irgendwie logischer, nur die dunklen Stellen unter den Augen abzudecken. Effektiver ist es aber den Concealer auf ein größeres Areal in Form eines umgedrehten Dreiecks aufzutragen. Glaubt ihr nicht? Probiert es aus!

4. Du testest das neue Make-up immer auf deiner Hand? Eigentlich ist es logisch, trotzdem ist es uns allen schon passiert. Make-up trägt man schließlich in der Regel im Gesicht auf, nicht auf der Hand: Deswegen beim nächsten Kauf auch genau da ausprobieren, wo es hinsoll.

5. Du benutzt keinen Base Coat, wenn du deine Nägel lackierst! Solltest du aber. Erstens verfärben deine Nägel so weniger schnell. Zweitens lässt sich der Lack so leichter und gleichmäßiger auftragen, drittens hält er länger und glänzt mehr. Wer das Ganze perfektionieren möchte: Am besten Top Coat zusätzlich verwenden.

Credit: Instagram.com/georgiamayjagger

Das wird dich auch interessieren

lippenprpdukte_thumb
20. Januar 2020

Deine Lippen betreiben gerade „dry january“? Dann hier entlang zu den 8 besten Pflegeprodukten

vampire-thumbnail
27. Januar 2020

Ich lasse mir Kim Kardashians „Vampir-Lifting“ verpassen – und nehme euch mit!

byredo-thumb
20. Januar 2020

Der perfekte Duft für ein Valentinstag-Geschenk – ob an den Partner oder dich selbst

everdrop-putzmittel-thumb
21. Januar 2020

Kein Müll – weder innen, noch außen: Diese Tabs räumen unseren Haushalt auf

glass-skin
21. Januar 2020
by Très Click

Megatrend Glass Skin: So bekommst du gläserne Haut

weed-facial
27. Januar 2020
by Très Click

Hi(gh) Glow! In 6 Schritten zum Bieber-Strahlen

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X