Trends, die bis vor drei Sekunden noch unmöglich waren (und die wir jetzt lieben)

1. Scrunchies

„Keine Frau würde JEMALS ein Scrunchie tragen, außer im Badezimmer vielleicht“, lästerte Carrie in „Sex and the City“ einst. Das war 2010. Dann schickte Marc Jacobs allen Ernstes ein Scrunchie auf den Catwalk und alle runzelten die Stirn. Das war 2013. Und heute? Geht der Trend weiter. 2018 tragen die Models von Balenciaga das coole 90’s-Zopfgummi. Und wir haben plötzlich total Bock auf so ein stoffbezogenes Ungetüm – am liebsten aus Samt und um eine Haar-Palme gebunden. Du willst es doch auch, gib’s zu!

Shop now! Scrunchies

2. Karottenhosen

Karottenhosen waren eigentlich noch nie cool. Doch dann sahen wir sie plötzlich überall: In Editorials, Kampagnen, Lookbooks und jetzt auch auf der Straße. Zugegeben, das Styling entscheidet hier über „To die for“ oder „Dying“. Aber mit schlichtem Pulli und spitzen Heels hat der Look fast was Avantgardistisches, findet ihr nicht? Auf jeden Fall eine gute Alternative zu unseren Skinnys …

Credit: Le 21ème

3. Dunkler Lippenstift

Okay, bevor du jetzt „Goth“ rufst, guck dir das Foto links an. Eben! Dunkler Lippenstift kann richtig edel wirken, wenn der Look auch sonst elegant ist. Unser Lieblings-Ton ist momentan Audacious von NARS. OH MY GOTHIC, wie cool!

4. Tattoo-Ketten

Die kann man seit 1996 eigentlich nur zu Bad-Taste Parties tragen. Bis jetzt! Sie sind klammheimlich auf der 90er-Revival-Trendwelle zurück in die Läden und unsere Herzen gesurft. Okay, im Office tragen wir weiterhin Perlenkette (aber nur solche). Aber zum Ausgehen legen wir die Trash-Bänder um und hören dazu Saturday Night von Wigfield.

5. Weiße Stiefel

Ja, weiße Stiefel können ganz schön billig aussehen. Aber auch extrem hot (siehe Saint Laurent)! Solange man sich an drei Regeln hält: Kein Kunstleder. Kein Stiletto. Keine Strumpfhose (vor allem keine Hautfarbene). Wir haben es selbst ausprobiert und haben selten so viele Komplimente für ein Kleidungsstück bekommen, wie für diese Stiefel. Oder anders ausgedrückt: These boots were made for wowing.

  • Fascinated
  • Happy
  • Sad
  • Angry
  • Bored
  • Afraid

Das wird dich auch interessieren

Meghan Markle trägt Trenccoat ohne Ärmel als Kleid und es gibt ihn noch zu kaufen
18. Juli 2018

Yes! Meghans ärmelloser Trenchcoat ist noch zu haben – und wir verraten dir, wo du ihn herbekommst

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erwählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!