5 Tipps: So findet ihr die große Liebe ohne Tinder und Co

Hände hoch: Wer von Euch Singles ist bei TinderDachten wir uns.

Wenn’s darum geht, wer tatsächlich jemanden bei der Flirt-App kennen gelernt hat, mit dem es was Festes wurde, gehen die Hände dann aber schlagartig wieder runter. Scheinen wohl doch nicht so zu funktionieren, diese Dating-Apps. Wir haben deshalb 5 Retro-Tipps zum Kennenlernen für Euch!

1. Finde ein Hobby

Falls nicht gerade Edward zufällig an dein Fenster klopft, wird es eher schwierig sein, Zuhause jemanden kennenzulernen. Deshalb: Probier doch mal was Neues aus! Wie wäre es mit einer neuen Sportart, einem Kochkurs oder vielleicht hast du Lust eine neue Sprache zu lernen? Was es auch ist: Do it! Mit ein bisschen Glück, lernst du dabei nicht nur, ein neues Hobby zu lieben, sondern auch gleich noch wen dazu, der die gleichen Interessen mit dir teilt.

2. Bring a friend-Party

„If you wanna be my lover, you gotta get with my friends.“ Klar, dass Dein Freund sich später mit deinen Mädels versteht, ist ein absolutes MUSS. Umgekehrt liegen die Freunde deiner Freunde immer irgendwie mit Dir auf einer Wellenlänge, oder? Warum also nicht zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen und eine Bring a friend-Party schmeißen? Jeder Gast bringt ein, zwei weitere Freunde mit. Vielleicht passt’s ja…

 3. Clever feiern

Man mag es ja kaum glauben, aber: Rund 20 % aller Paare lernen sich abends beim Ausgehen kennen. Also schnapp dir deine beste Freundin und los. Geht besser nicht in zu großen Gruppen los, die wirken eher abschreckend auf Jungs. Und bleibt bei einem Drink. Ihr wollt ja schließlich nicht später neben einer Mogelpackung aufwachen…

4. Raus mit dir

Gerade jetzt in der kalten Jahreszeit kostet es etwas Überwindung. Trotzdem, Mantel an und raus mit Dir. Spaziergehen ist nicht nur gut für Kreislauf und Seele, sondern auch perfekt um mit anderen Singles in Kontakt zu kommen. Spätestens wenn der Hund deines neuen Freundes wedelnd an dir hochspringt, wirst Du verstehen, warum…

5. Mach dein Ding!

Sorg dafür, dass Du Dich wohl in deiner eigenen Haut fühlst. Tu was dich glücklich macht – egal ob das nun ein Wellness-Tag, Sport oder ein gemütlicher Abend vor dem Fernseher ist. Wenn du erfüllt und beschäftigt bist, wirkst Du anziehender auf andere Menschen.

Das wird dich auch interessieren

perioden-hack
11. Mai 2022
by Très Click

Dieser simple Perioden-Hack geht gerade auf TikTok viral – Warum sind wir da nicht draufgekommen?

toxische-beziehung-hollywood
9. Mai 2022

Macht Hollywood uns süchtig nach toxischen Beziehungen? Maybe.

spring-cocktail-thumb
11. Mai 2022

Diese 11 leckeren Cocktails versprühen die ultimativen Sommer-Vibes

karezza-sextechnik
10. Mai 2022

Karezza-Sex, noch nie davon gehört? Dann solltet ihr das mal schnell ändern

baby_thumb
11. Mai 2022

„(Wann) will ich Kinder?“ – über Kiez-Kotzerei, die toxic 20er und wilde Brunch-Moms

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X