Josie Mader
24.07.2017 von Josie Mader

Ab jetzt wollen wir nur noch in Eulen-Hütten schlafen!

Wie niedlich sind denn bitte diese Eulen-Hütten? 😍 In Südfrankreich, genauer gesagt in der Region Bordeaux, stehen diese kleinen Hütten und eine Übernachtung in ihnen ist absolut KOSTENLOS! Ja genau, es ist nämlich Teil einer Initiative, um die Bewohner in der Stadt, dazu zu ermutigen, in die Natur zu gehen. Super Idee, oder?

Die Hütte aus Sperrholz hat drei Etagen und mehrere runde Betten. Getauft wurden die Eulen-Hütten auf den Namen „Les Guetteurs“ was auf Deutsch so viel heißt wie „Die Beobachter“. Irgendwie passend. 😉

Das ganze Projekt wurde, im Auftrag des Architekten-Kollektivs Bruit de Frigo, von dem zeitgenössischen Kunstproduzenten Zébra3 für ihre „Refuges périurbains“ Kampagne designt und gebaut.

Wenn du also demnächst in Bordeaux sein solltest, kannst du eine Übernachtung in „Les Guetteurs“ hier buchen. Wenn Eulen aber nicht so dein Ding sind, gibt es auch viele andere einzigartige Übernachtungsmöglichkeiten, wie zum Beispiel eine Hütte in Wolkenform. Dafür würden wir doch auch mal ein paar Tage ohne Strom auskommen, oder? 😜

Seht hier die süßen Eulen-Hütten

Kennst du schon unseren Newsletter?

Exklusive Gewinnspiele, die aktuellsten Stories und alles, was du deiner BFF erzählen willst direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
Mehr über: Frankreich, Eulen, Häuser, Hütten
Credits: Zébra 3, Les Refuges Bordeaux Metropole
  • Fascinated
  • Happy
  • Sad
  • Angry
  • Bored
  • Afraid
Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.