Très Click
20.06.2017 von Très Click

An alle Coffee-Addicts: Zu dieser Zeit verbrennt ihr mit Kaffee sogar Fett

kaffee-abnehmen

Coffee Junkies aufgepasst! Kaffee rettet uns nicht nur den ein oder anderen Morgen (👻 ), wie wir jetzt erfahren haben, kann er uns auch bei der Gewichtsabnahme helfen. 

Das Koffein im Kaffee kann den Stoffwechsel nämlich in kürzester Zeit anregen. „Es sendet den Fettzellen Signale, Fett zu verbrennen“, wie die Diätexpertin Dara Godfrey gegenüber byrdie.co.uk erklärt. Außerdem mindert es unser Hungergefühl. Wie das???, fragt ihr euch sicher. Die medizinische Antwort: Die Hormone Leptin und Ghrelin, die unser Hungergefühl entstehen lassen, werden verringert, dagegen wird die Produktion des Sättigungshormons Pepita YY durch Kaffee erhöht.

Wie sich der Abnehm-Effekt am besten bemerkbar macht? Indem man zwei bis drei Becher Kaffee vor 15 Uhr, schwarz und am besten ohne Zucker und Milch trinkt. Allerdings sollte man es nicht übertreiben – denn zu viel Kaffee kann die Stresshormone im Körper erhöhen. Und das wollen wir dann bitte auch nicht!

Dennoch nehmen wir diesen tollen Nebeneffekt doch dankend an. Ob wir zu unserem Mittags-Kaffee dann nicht auch noch ein fettes Stück Erdbeertorte mit Sahne mampfen, steht auf einem anderen Blatt. 😋🍰

Credits: Pexels/Stokpic
  • Fascinated
  • Happy
  • Sad
  • Angry
  • Bored
  • Afraid
Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.