Achtung: Blutkonserven werden knapp!

In Deutschland werden jetzt die Blutreserven knapp. Verschiedene Blutspendedienste warnen, dass es bald zu einem Engpass kommen könnte. Schon jetzt müssen Operationen verschoben werden, weil es nicht genügend Blutkonserven für die Patienten gibt.

Es kann immer mal passieren, dass es in einigen Regionen zu Engpässen kommt. Da es sich aber um ein deutschlandweites Problem handelt, können sich die Blutspendedienste nicht gegenseitig aushelfen.

Dabei sind die Gründe für die wenigen Spenden ganz banal. Laut Zeit Online seinen die Sommerferien, verschiedene Großereignisse und die andauernde Hitze die Ursache.

Okay, dass die Sommerferien immer eine schwierige Zeit für die Blutspendedienste sind, ist klar, schließlich sind viele dann im Urlaub.

Aber auch die Fußball-EM und die Olympischen Spiele haben das Ganze zusätzlich erschwert.

Mögliche Spender waren lieber vor dem Fernseher oder beim Public Viewing statt bei der Blutspende. Es ist auch nicht immer die bewusste Abwägung: Fußball oder Blut spenden? Man denkt dann nur einfach nicht an so etwas wie Blutspende.

Ein zusätzlicher Faktor ist das Wetter: Die bis in den Herbs andauernden hohen Temperaturen machen nicht nur alten oder kranken Menschen zu schaffen, sondern sind auch für völlig gesunde Menschen anstrengend.

Das Problem ist aber, dass das Blut nicht lange haltbar ist und deshalb ständig neue Spenden benötigt werden. Laut dem Deutschen Roten Kreuz liegen zwischen Spende und Abgabe an den Patienten maximal 36 Stunden.

Wenn es zu einem schlimmen Vorfall kommen sollte und plötzlich viele Blutkonserven benötigt werden, kann eine Versorgung nicht mehr stattfinden.

So weit soll es aber nicht kommen. Deshalb ist es wichtig, dass jeder der kann, jetzt spenden geht. Ihr könnt hier ganz easy nach einem Termin in eurer Nähe schauen. Wahrscheinlich rettet ihr damit jemandem das Leben.

Credits: Zeit Online, Giphy

Das wird dich auch interessieren

_klopapier_thumb
3. April 2020

Corona und die KLOPAPIER-KRISE: In wieviele Läden ich gehen musste, um Klopapier zu bekommen

fitnessstudio-zu
26. März 2020
by Très Click

Muss ich jetzt weiter den Fitnessstudio-Beitrag zahlen?

glaubethumb
2. April 2020

Keine Gottesdienste mehr – so schaffe ich es auch in der Quarantäne, meinen Glauben zu leben

gleitgel_loovara_thumb
1. April 2020
by Très Click

Spice up your sex life – mit diesen neuen Gleitgelen flutscht’s im Bett jetzt noch besser

yogakursevonzuhausethumb
2. April 2020
by Très Click

An alle Yogis – hier kommen die besten Online Classes für eure Yoga Session von zuhause aus

telefonsex-guide
27. März 2020

Der trèsCLICK-Guide für heißen Telefonsex: So habt ihr auch in der Quarantäne Spaß

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X