ACHTUNG: Schoko-Osterhasen enthalten krebserregende Stoffe

OH NO, bei diesen News vergeht uns doch glatt der Appetit: Wie foodwatch herausgefunden hat, steckt in unseren geliebten Schoko-Osterhasen krebserregendes Mineralöl!

So macht Ostern keinen Spaß! Das Öl in den Schokohasen setzt sich im Körper ab und schädigt dort die Organe. In 8 von 20 Schoko-Osterhasen steckte das erbgutschädigende Öl. Betroffen ist sowohl Markenschokolade von Lindt oder Niederegger als auch Billigware von Penny oder Aldi Nord. Besonders belastet waren Hasen der Eigenmarken „Favorina“ von Lidl und „Douceur“ von Penny. Alle Testergebnisse findet ihr hier im Detail.

Gesetzliche Grenzwerte für Schoko-Hasen

Die im Test nachgewiesenen Mineralöle können auf verschiedenen Wegen in die Schokolade gelangt sein. Beim Transport der Kakaobohnen werden Jutesäcke verwendet, die möglicherweise mit Ölen behandelt wurden oder die Schokolade kommt beim Transport mit Abgasen aus Industrie und Verkehr in Berührung. Laut Klaus Reingen, Chef des Bundesverbands der Deutschen Süßwarenindustrie (BDSI), ist der Verzehr von Schokoladenosterhasen dennoch unbedenklich. foodwatch fordert dagegen Grenzwerte für Mineralöle in Lebensmitteln, denn besonders für Kinder seien die Mineralöle schädlich. foodwatch fordert deshalb eine Null-Toleranz und eine bessere Zusammenarbeit von Bundesregierung und EU-Kommission. Für Rückstände wie Mineralöl gibt es bislang keine gesetzlichen Grenzwerte.

Das wird dich auch interessieren

giphy
13. September 2018

Wir können jetzt Wein unter der Dusche trinken – because, wine not?

denken-kalorien-verbrennen
20. September 2018
by Très Click

OMG! Verbrennen wir wirklich auch beim DENKEN Kalorien?

viert-tage-allein-im-wald
21. September 2018
by Très Click

„Mein Plan ist es, vier Tage (und vier Nächte!) allein im Wald zu verbringen“

dating-app-facebook-neu
21. September 2018

Facebook bietet bald (auch) einen Dating-Service an – wir verraten dir, was der so kann

caro_e_itgirls_probieren_itzeugs
12. September 2018

Du wirst nie glauben, wie CARO E ihren heissen Freund kennenlernte – und welcher Promi mal ein Auge auf sie warf!

sex-revolution-mehr-natuerlichkeit
21. September 2018
by Très Click

Slow Sex, Soul Sex, Tantra – Setzen wir beim Sex ab sofort wieder auf mehr Natürlichkeit?

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erwählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!