So lautet Adam Levines Antwort an alle, die seinen Super Bowl Auftritt gebasht haben

Embed from Getty Images

Sonntag auf Montag war es soweit: Adam Levine, seine Jungs von Maroon 5, sein furchtbares Unterhemd und später auch noch die pinkfarbene Gitarre gingen in die Geschichte der schlechtesten Super Bowl Halftime Acts ever ein. Und konnten – es lässt sich nicht anders sagen – gegen Acts im Vorjahr wie Lady Gaga oder Beyoncé leider nur abstinken. (Warum? Klick hier!)

Weil wir Adam aber doch eigentlich super hot finden UND man ihm und der Band wirklich zugute halten muss, dass sie, anstelle einer Gage zu bekommen, eine halbe Million an hilfsbedürftige Kinder gespendet haben, kommt so langsam auch ein bisschen Mitleid auf… 👀 Wir sind ja keine Unmenschen, ne?!

Es muss schon mies sein, wenn die ganze Welt + die ganze Internetwelt auf einen schaut und dich k-o-m-p-l-e-t-t in der Luft zerreißt. 😳 Nun ja, selbstverständlich konnte der ganze Hate auch nicht am Maroon 5-Frontmann vorbeigehen. Und der hat sich zu all der Kritik jetzt auf seinem Instagram-Account geäußert:

Mit diesem Post richtet sich Adam Levine an seine Kritiker

Zu sehen: Das Publikum im Stadium des NFL-Finales beim Super Bowl, Lichter, die das Wort „Einheit“ bilden und Fans, die beschriftete Lampions in der Hand haben, über die ursprünglich gelacht wurde. Der Sänger schreibt hierzu jetzt folgende Caption unter seinen Post:

„Als wir uns entschlossen haben, zu performen, griff ich zum Stift und schrieb los. Manche der Worte, die mir in den Kopf kamen, fanden sich später auf den Lampions wieder (…). Wir danken dem Universum für diesen historischen Moment, auf der größten Bühne gestanden haben zu dürfen. Und wir danken den Kritikern, die uns immer motivieren, besser zu werden. Eine Liebe. ❤️
Und die Liste der Wörter lautete… Vergeben, lachen, weinen, lächeln, teilen, leben, aushalten, inspirieren, kämpfen, tanzen, träumen, lehren, atmen, lieben, zuhören (…).“ 

Und die Liste geht noch weiter. Und naja, der Auftritt war de facto nach wie vor schlecht. 😅 Aaaaaber, aber, aber: Adam Levine nimmt die Kritik wirklich gefasst und mit Contenance auf. Und wir finden es toll, dass er seine Lampion-Aktion so verteidigt und nochmal betont, wie wichtig es ist, dass wir in der heutigen Zeit ALLE zusammenstehen und dieselben, positiven Werte verfolgen. Da können wir jetzt auch mal drüber hinwegsehen, was musikalisch auf der Bühne stattfand… Du bist trotzdem toll, Adam. 😌

Seine Frau Behati schenkt ihm jetzt doppelt Liebe

Viel mehr muss man nicht sagen, um der ganzen Welt zu zeigen, dass man trotz allem hinter seinem Mann steht. Sie postete dieses süße Foto der beiden backstage und schrieb: „Keine Worte können das hier beschreiben… Ich liebe dich…“ ❤️

Credits: Getty, Instagram

Das wird dich auch interessieren

Adam Levine Walk of Fame
11. Februar 2017

Adam Levines Tochter stiehlt dem Sänger auf dem Walk of Fame die Show

tres-click-baby-adam-levine
23. September 2016
by Très Click

Hurra, das Baby von Behati Prinsloo und Adam Levine ist da!

tres-click-co-schwanger-adamlevine-02
4. Mai 2016

Adam Levine ist co-schwanger

tres-click-behatiprinsloo-schwanger
3. April 2016

Adam Levine postet mal eben das süßeste Instagram-Bild

tres-click-adam-levine
10. März 2016
by Très Click

Adam Levine und Model Behati Prinsloo bekommen ein Baby!

adam levine
14. Oktober 2015

So lacht das Netz über Adam Levines Glatze

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X