Lisa Marie Knitter
02.07.2017 von Lisa Marie Knitter

Jetzt auch noch das: Adele hat die letzten Shows ihrer Tour abgesagt!

— UPDATE —

Nachdem Adele bereits vor ein paar Tagen in einem emotionalen Brief an ihre Fans angekündigt hat, nie wieder auf Tour zu gehen, kommt jetzt die nächste Schocknachricht: Adele hat die beiden letzten Shows ihrer Tour im Wembley-Stadion – aus gesundheitlichen Gründen – abgesagt!

In einem Instagram-Posting heißt es: „(…) Ich bin zu meinem Arzt gegangen, weil meine Stimme sich nicht richtig öffnen wollte und es stellte sich heraus, dass meine Stimmbänder beschädigt sind. (…) Ich bin einfach nicht in der Lage, an diesem Wochenende aufzutreten. Zu sagen, dass ich todunglücklich bin, ist total untertrieben. (…) Es tut mir so leid, ich entschuldige mich für eure Enttäuschung. (…)“.

Am Ende ihrer Nachricht bittet sie ihre Fans noch um Vergebung: „Ich liebe euch, es tut mir so leid. Bitte vergebt mir.“ 😪

Wow, einfach nur herzzerreißend! Aber die Hauptsache ist doch, dass Adele so schnell wie möglich wieder gesund wird, oder?

Seht hier ihre emotionale Nachricht

A post shared by Adele (@adele) on

29. Juni 2017

Ähm, Moment mal. Hat Adele da eben gesagt, dass sie quasi in Frührente gehen will? Und das mit 29 – bitte was?!

Adele-Fans, die eines ihrer letzten Konzerte im Wembley Stadion besucht haben, fanden angeblich eine Notiz in ihrem Tour-Programm.

Die Kopie zeigt einen handgeschriebenen Brief der Sängerin an ihre Fans. Und der verrät, dass Adele nach Abschluss ihrer großen „25“-Welttournee erstmal nicht mehr live auftreten will.

Japs, uns ist an der Stelle auch die Kinnlade auf den Tisch gefallen. In dem Brief schreibt sie:

„So, da sind wir nun. Nach 15 Monaten auf Tour und 18 Monaten „25“ sind wir am Ende angekommen. Wir haben diese Tour in UK und Irland, in ganz Europa und überall in Amerika gespielt und ich bin sogar endlich nach Australien und Neuseeland gekommen. Auf Tour zu gehen ist eine sehr spezielle Sache, die eigentlich gar nicht besonders gut zu mir passt. Ich bin ein totaler Zuhause-Mensch und finde sehr viel Freude in den kleinen Dingen. Außerdem bin ich auch dramatisch und habe eine schreckliche Geschichte des Tourens hinter mir. Bis jetzt.

Ich habe 119 Shows gespielt und die letzten bringen es auf ganze 123, was mir viel abverlangt hat, aber auch eine riesige Ehre war. Ich habe diese Tour nur für euch gespielt, um euch zu bewegen, so wie auch meine Lieblingskünstler einen Einfluss auf mein Leben hatten. Ich wollte meine letzten Shows in London spielen, weil ich nicht weiß, ob ich jemals wieder auf Tour gehen werden und deshalb sollten die letzten Auftritte in meiner Heimat sein. Ich danke euch fürs Kommen, für eure überschwengliche Liebe und Freundlichkeit. Ich werde all das hier mein Leben lang nicht vergessen. Ich liebe euch. Gute Nacht.“

Wow, damit wäre wohl erstmal alles gesagt. Wir sind platt. Am 2. Juli spielt Adele ihr großes Abschlusskonzert im Webley Stadion. Was dann kommt, weiß die Sängerin wohl nur selbst. Aber eine Pause hat sie sich auf jeden Fall verdient.

Adeles Brief an ihre Fans

Mehr über: London, Adele, Fans, Brief, 25, Tour, Abschied, Absage, Wembley Stadion
Credits: Giphy, Getty Images
  • Fascinated
  • Happy
  • Sad
  • Angry
  • Bored
  • Afraid

Das wird dich auch interessieren

thumbklein
14. Juli 2017
by Très Click

(T)Winning: Beyoncé zeigt zum ersten Mal ihre Zwillinge

tres-click-edsheeran-gameofthrones-serie
17. Juli 2017

Ed Sheerans Auftritt in der neuen Staffel von „Game of Thrones“ war einfach mal ganz anders als erwartet

Bachelorette Jessica Paszka posiert im Hochzeitskleid mit den Kandidaten.
20. Juli 2017

Die 5 größten Fremdschäm-Sprüche bei der Bachelorette

thumb
19. Juli 2017
by Très Click

Wir beantworten die meist gestellten Google-Fragen zur Bachelorette

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.