Du bist ganz heiß auf einen 2. Teil von „After Passion“?! Dann haben wir gute Neuigkeiten für dich

Liebe Leute, wir hatten ja bereits festgestellt, dass man manche Dinge – und auch Kinofilme – ab und zu einfach entweder liebt oder hasst. Ohne Zwischending. Dass das auch bei der Verfilmung von Anna Todds Liebesroman „After Passion“ der Fall war, wurde uns nach der Premiere also schnell klar (HIER geht’s zu unserer trèsCLICK-Review und der Handlung 🎬).

Heiße Peitschenschläge und Hintern-Versohlen à la „Fifty Shades of Grey“ sucht man bei der eher milderen Teenie-Version eines prickelnden Films zwar vergeblich, wer sich aber mit einer cuten Lovestory inklusive Bad Boy zufrieden gibt, der kann sich jetzt freuen.

Deeeenn: Die brave, pflichtbewusste Neu-Studentin Tessa Young und der geheimnisvolle, Herzen brechende Hardin Scott kommen in einem zweiten Teil zurück auf die Kinoleinwände! 🙌

Autorin Anna Todd gibt Verfilmung von „After We Collided“ bekannt

Auf ihrem Instagram-Kanal postete die 30-jährige Schriftstellerin, der mittlerweile bereits 1 Million Fans folgen, üüüüüberglücklich die News zur Fortsetzung von „After“:

„Leuteeeee, die „After We Collided“-Ära ist hiiiiier! WIR BEKOMMEN EINE FORTSETZUNG! Mehr Infos bekommt ihr später, wenn der offizielle Press-Release stattfindet (die Produzenten haben mir erlaubt, es euch zuerst zu verraten)! Und wie ihr sehen könnt, habe ich dieses Mal das Drehbuch geschrieben und bin so unglaublich froh, die Seiten des Romans auf die Kinoleinwand zu projizieren. Ich danke euch dafür, dass ihr „After“ zum größten Indie-Film des JAHRES gemacht habt!“

Darum geht’s im 2. Teil

Nachdem Tessa im ersten Teil herausgefunden hatte, dass ihre Beziehung zu Hardin auf einer ekligen Lüge aufbaute, deutet nun alles darauf hin, dass sie künftig ihre Finger dann doch nicht von ihm lassen kann… Er kämpft mit allen Mitteln um sie und will ihr beweisen, dass er sie tatsächlich liebt, allerdings stinkt das Ganze ja doch irgendwie bis zum Himmel. Und – wer hätte es gedacht – natürlich nimmt das Drama kein Ende, denn der Bad Boy enttäuscht Tessa immer wieder.

Dem Beziehungs-Struggle nicht genug, buhlt gleichzeitig auch noch Tessas Mitstudent Zed um sie und lässt nichts unversucht, um sie für sich zu gewinnen.

Dann kommt auch noch zum Vorschein, dass Hardin eine eher weniger schöne Kindheit hatte: Seine Mutter wurde vergewaltigt.

Uff. 😳 So. Much. Drama. Wir sind jedenfalls sehr gespannt auf das Sequel „After We Collided“ und sitzen sicherlich auch dann wieder im Kino. Ohne „Es muss so heiß sein, dass das Höschen verrutscht“-Erwartungen, versteht sich, dafür aber mit einer großen Portion Vorfreude auf eine herzzerreißende Teenie-Romanze… 😌

Das wird dich auch interessieren

Warum ihr den brandheißen Kino-Hit „After Passion“ entweder lieben oder hassen werdet
10. April 2019

Warum ihr den brandheißen Kino-Hit „After Passion“ entweder lieben oder hassen werdet

Hier kommt die prickelnde Einstimmung auf „After Passion“ – in 7 heißen GIFs!
8. April 2019

Hier kommt die prickelnde Einstimmung auf „After Passion“ – in 7 heißen GIFs!

Wir haben schon mal in den „50 Shades of Grey“-Nachfolger gespickt – und mussten irgendwie lachen
17. April 2019

Wir haben schon mal in den „50 Shades of Grey“-Nachfolger gespickt – und mussten irgendwie lachen

afterpassionthumb
15. Februar 2019

Jetzt wird es HEISS! Der erste deutsche Trailer zur sexy Teenie-Version von „Fifty Shades of Grey“ ist da

Es prickelt wieder! „Fifty Shades of Grey“-Autorin E. L James bringt ein neues Buch raus
29. Januar 2019

Es prickelt wieder! „Fifty Shades of Grey“-Autorin E. L. James bringt ein neues Buch raus

SO WITZIG! James Corden und Jamie Dornan drehen die Spielzimmer-Szene von „50 Shades of Grey“ nach
7. Februar 2018

Wenn ihr euch James Cordens „Fifty Shades of Grey“-Version anschaut, liegt ihr am Boden – versprochen!

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X