Aha, darum geht dein iPhone immer aus, obwohl der Akku noch voll ist!

Gibt es etwas nervigeres als ein iPhone, das einfach ausgeht, obwohl die Akkuleistung noch gut 20 Prozent anzeigt? Nein, gibt es nicht! Und meistens passiert das (natürlich!) auch genau dann, wenn wir gerade unserer besten Freundin den heißesten Gossip schreiben wollen, wirklich dringend ein Taxi brauchen oder abends alleine auf dem Heimweg sind. Aber wenn man das iPhone dann zu Hause ans Ladegerät hängt, hat es plötzlich wieder 10 Prozent. Ähm hallo, geht’s noch?!

Aber warum ist das eigentlich so? Techbook hat die Antwort: Das iPhone zeigt nie die richtige Akkuladung an! Denn „für die Langlebigkeit von Lithium-Ionen-Akkus ist es nicht gut, 100 Prozent aufgeladen zu sein oder komplett auf 0 Prozent herunterzufahren.“ Und weil das auch die Hersteller wissen, sind alle Smartphones so programmiert, dass der Aufladevorgang gestoppt wird, obwohl der Akku noch gar nicht voll ist. Auf dem Display steht dann aber trotzdem 100 Prozent. Gleiches gilt für das plötzliche Abschalten des iPhones. Der Akku ist noch lange nicht leer, aber das iPhone geht aus. „Diese eigentlich sinnvolle Funktion hat aber auch einen Nachteil: Sie „verwirrt“ das iPhone mit der Zeit – und deshalb kann es passieren, dass es herunterfährt, obwohl die Anzeige auf dem Display noch 20 Prozent Ladung und mehr anzeigt.“, weiß Techbook.

Super, nun sind wir zwar schlauer, aber müssen uns trotzdem noch über unser iPhone ärgern. Helfen können in jedem Fall regelmäßige Systemupdates mit denen auch Akkuprobleme behoben werden. Sollte es sich bei euch allerdings um ein größeres Problem handeln, solltet ihr euer iPhone innerhalb des großen Geräte-Austauschprogramms von Apple reparieren lassen, das gilt vor allem für das iPhone 6 und 6s.

Eine andere Möglichkeit: So lange mit dem Handy daddeln bis es von alleine ausgeht, Handy an die Steckdose anschließen bis es 100 Prozent hat (allerdings ohne es zwischendurch zu benutzen) und weitere zwei bis drei Stunden am Strom lassen. Danach einen „Soft Reset“ starten (dafür gleichzeitig den Power- und Home-Button gedrückt halten bis das Apple-Logo auf dem Gerät erscheint). Nun sollte alles wieder funktionieren – hoffentlich!

Das wird dich auch interessieren

feminist-in
11. Juni 2021

Sorgt genderneutrale Sprache für mehr Gerechtigkeit… oder wird da was überbewertet?

unbenannt-1
14. Juni 2021
by Très Click

Chocoholics aufgepasst: Wir sind all in für die neue Ritter Sport mit Gin!

thumbbeast
17. Juni 2021
by Très Click

Wir kriegen ein „Die Schöne und das Biest“-Prequel – und Hottie Luke Evans ist auch wieder mit dabei!!

thumbsat1neu
10. Juni 2021
by Très Click

Die härteste Reality-Show ever: Bei „Das große Promi-Büßen“ können Stars ihren Ruf retten

thumbprincess
9. Juni 2021

„Princess Charming“ wird zu „Love Island“: Twitter FLIPPT aus – und das nicht nur wegen dem ersten Kuss

rory
16. Juni 2021
by Très Click

Dieser Insta-Post macht alle „Gilmore Girls“-Fans richtig sauer

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X