Très Click
27.06.2017 von Très Click

Cooles Airbnb UND Vorteile eines Hotels? Vielleicht bald möglich!

In einem Airbnb-Apartment zu wohnen hat wirklich große Vorteile: Man erlebt die Stadt, in die man reist, ganz anders und bekommt alles aus einem anderen Blickwinkel mit. Der Unterkunfts-Dealer ist einfach weniger touristisch und meistens auch noch billiger als viele Hotels!

Leider ist der Luxus, den Hotels bieten auf der anderen Seite nicht immer garantiert. Mit dem neuen Premium Service von Airbnb soll sich, laut der Website Bloomberg, genau das ändern! Das Vorhaben dabei ist, die Unterkünfte vorher mithilfe von Qualitätskontrollen zu checken.

Das heißt, dass sich Interessierte nicht mehr alleine auf die Bewertungen anderer Nutzer verlassen müssen, sondern noch mal eine unabhängige Meinung miteinbeziehen können.

Berücksichtigt werden angeblich nette Annehmlichkeiten wie passende Bettwäsche, kleine Duschartikel im Bad, hochwertige Handtücher und Kaffee, Tee und kleine Flaschen Mineralwasser in den Schränken.

Laut Bloomberg soll der Premium Service vorerst nur als Test laufen. Airbnb wollte sich bislang nicht zu den Gerüchten äußern, aber angeblich soll das ein Teil des Plans sein, mehr Reisende anzusprechen, die bereit sind, mehr Geld für ihre Unterkünfte auszugeben. Airbnb Flair + Vorteile eines Hotels? Klingt super! ?? Hotelbetreiber werden von diesen Nachrichten wohl nicht ganz so angetan sein, wie wir …

Das wird dich auch interessieren

periode-im-sommer-thumb
2. Juni 2020

15 Situationen während der Periode, die im Sommer noch beschissener sind als sonst

teaser-pasta
27. Mai 2020

Chrissy Teigen kocht für John Legend Miso-Spaghetti-Carbonara – und ich musste es direkt nachmachen!

kurbis-pancakes
27. Mai 2020
by Très Click

Disney hat gerade einfach mal das Rezept für seine ikonischen Kürbis-Pancakes rausgehauen

bettwasche-hitze-gefriertruhe
25. Mai 2020
by Très Click

Warum Menschen ihre Bettwäsche in den Gefrierschrank stecken – und wir das auch tun sollten

scrollen-furs-hirn
26. Mai 2020

Das passiert mit unserem Gehirn, wenn wir stundenlang durch Social Media scrollen

strand-app
3. Juni 2020

Wie mit Hilfe einer App überfüllte Strände verhindert werden sollen

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X