Très Click
11.05.2021 von Très Click

Die neue ARD-Serie „All You Need“ holt vier schwule Boys in den Mittelpunkt – und es wurde auch Zeit!

Ach, Leute, unser Herz hüpft. Einfach, weil wir gerade auf eine richtig, richtig coole neue Serie gestoßen sind. „All You Need“ – die erste queere ARD-Serie, die schwule Männer in ihrem Alltag zeigt. Klingt theoretisch gar nicht mal so mind blowing, oder? Weil völlig normal und so… tja, nur ist es das im TV – und dann auch noch im teilweise doch etwas eingestaubten öffentlich-rechtlichen Fernsehen – nun mal leider nicht. Versteht uns nicht falsch, klar gibt es heutzutage in allen möglichen Movies und Serien auch homosexuelle Charaktere (und ja, das auch mal im ARD), nur spielen die meistens eher die Nebenrolle. Das ist in „All You Need“ anders. Nicht ohne Grund bezeichnete Benjamin Gutsche, der Drehbuchautor und Regisseur der Show, die Miniserie kürzlich in einem Interview mit Schwulissimo auch so schön passend als „so ein bisschen Same Sex and the City“. Nur, dass hier eben nicht vier Single-Freundinnen, sondern die vier queeren Hauptcharaktere Vince, Robbie, Levo und Tom im Fokus stehen. Und das ist mega nice. Und fühlt sich halt schon so ein bisschen wie ein Umschwung an – und zwar mit viel Farbe und Liebe. 🌈

Denn darum geht’s in der fünfteiligen Miniserie schließlich auch. Man begleitet die vier Boys durch ihren Alltag in Berlin – mit all ihren persönlichen Struggles, auf dem Weg, irgendwie anzukommen. Und da hätten wir einmal Nachtschwärmer Vince, der eines Nachts in einem Gay-Club den geheimnisvollen Robbie kennenlernt. Die Zwei schieben direkt mal ’ne heiße Nummer auf dem Klo… und dabei wird es definitiv nicht bleiben. Und dann wäre da auch noch Levo (Vinces bester Freund), der in die spießige Vorstadt zu dem Familienvater Tom, zieht, der sich gerade erst geoutet hat. Und wir wollen hier gar nicht so episch in die Länge gehen. Feststeht: Es gibt jede Menge Prickeln, Fun, gepaart mit ernsteren Topics wie Alltagsrassismus, Akzeptanz in der Familie und und und. Schaut euch gleich am besten mal den Trailer unten an.

Oder direkt die Serie. Die läuft nämlich bereits in der ARD-Mediathek. Wobei wir an dieser Stelle eigentlich direkt mal unser Näschen rümpfen müssen. Denn wie mega wäre es bitte gewesen, man hätte „All You Need“ direkt mal Sonntag zur Primetime ausgestrahlt? Aber ne, stattdessen wir die Serie am 16. und 17. Mai spätabends im ARD-Kanal One gezeigt. Ansonsten bleibt sie online. Wirkt dann doch etwas wie verstecken, oder? Allerdings sagte Gutsche diesbezüglich gegenüber der Zeit Folgendes: „Es hat mich in kreativer Hinsicht aus einem engen Korsett befreit, gerade auch bei den Sexszenen. Ich wollte auf keinen Fall, dass ich zur Zimmerpflanze schwenken muss, sobald zwei Männer anfangen, sich zu küssen. In dieser Hinsicht hatte ich immer das Gefühl, vom Sender und der Produktionsfirma gehört und unterstützt zu werden. Ich hatte nie die Sorge, eine Serie zu drehen, die vor der Ausstrahlung noch mal komplett beschnitten wird.“ Jut, das lassen wir dann mal so stehen. Und wer weiß, vielleicht kommt „All You Need“ mit all seinen freizügigen Szenen ja so gut beim Publikum an, dass es die 2. Staffel dann direkt ins lineare Fernsehen schafft. Denn Spoiler: Season 2 ist bereits bestellt. Wir würden’s feiern! 👏

Hier kommt der Trailer zu „All You Need“:

Credits: YouTube/ ARD

Das wird dich auch interessieren

lgbtq-outing-thumb
12. Juni 2020

Wie sieht das perfekte Outing aus? Leute aus der LGTBQ+ Community teilen ihre Wünsche und Erfahrungen

thumb_levis
9. November 2020
by Très Click

Diese Levi’s Unisex Kollektion ist für ALLE: Schwule, Lesben, Bisexuelle, Transgender, Intersexuelle, queere Menschen. Einfach alle!

queer 4 you
17. Dezember 2019

Applaus! Auch die ARD bringt ein eigenes schwules Reality-TV-Format raus

princess-charming-start
28. April 2021
by Très Click

Es wird bunt – und zwar schon BALD! Das Startdatum zu „Princess Charming“ steht fest

prince-charming-halbfinale
15. Dezember 2020
by Très Click

Das „Prince Charming“-Halbfinale war die reinste „Reizüberflutung“ – hier kommen die Tweets!

prince-charming-tweets
8. Dezember 2020

Heiße Küsse, Vorsaft in der Badehose – welcome zu den Tweets zur 7. „Prince Charming“-Folge

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X