Amber Heard behauptet: Johnny Depp hat mich geschlagen!

Jetzt geht’s aber richtig zur Sache! Nachdem Amber Heard die Scheidung von Johnny Depp eingereicht hat, erschien die 30-Jährige jetzt mit einem blauen Fleck im Gesicht und einer schweren Anschuldigung vor Gericht: Johnny Depp soll sie geschlagen haben!

Laut TMZ präsentierte Amber dem Richter gleich mehrere Fotos von blauen Flecken, die Johnny verursacht haben soll. Amber fordert darum eine Verbotsverfügung, nach der Depp sich ihr nicht nähern darf, da sie um ihr Leben fürchte. Der Schauspieler war selbst nicht anwesend und wurde durch einen Anwalt vertreten, noch gibt es keinen Kommentar von ihm. „Unüberbrückbare Differenzen“ war wohl stark untertrieben…

Credit: Getty Images

Das wird dich auch interessieren

gilmoregirls
by Très Click

Oh jaaaaa! Emily Gilmore kehrt zurück nach Stars Hollow

pinterest_test_style
by Très Click

Diese vier Wörter helfen dir, deinen Stil zu finden

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X