So süß sieht Finch aus „American Pie“ heute aus!

Embed from Getty Images

19 Jahre liegt der Filmstart von „American Pie“ – dem Teenie-Blockbuster überhaupt (!!) – nun schon zurück. Und inzwischen dürfte auch genügend Zeit vergangen sein, um wieder bedenkenlos Apfelkuchen zu essen. 😉

Jaja, denken wir an „American Pie“, fallen uns schnell wieder all diese witzigen/schrägen/mitunter latent verstörenden Szenen ein, die unser Teenie-Ich gefeiert hat.

Und mit uns Abermillionen Andere: 990 Millionen US-Dollar spielte die US-Komödie damals ein – und machte Nachwuchsdarsteller wie Jason Biggs, Mena Suvary und Co. über Nacht zu Stars.

Einer blieb uns allerdings besonders in Erinnerung: Paul Finch alias „Heimscheißer“, der in der legendären Szene „Stiflers Mom“ mit seinem nerdy Charme um den Finger wickelt – und dank der M.I.L.F. seine Unschuld verliert, als sie ihn quasi zum Sex verhaftet. 😜

Eddie Kaye Thomas spielte damals den blässlichen Typ mit Freak-Charakter – in Perfektion, wenn ihr uns fragt! Tja, und wie das so ist, wenn fast zwanzig Jahre vergangen sind, hat sich Mr. Thomas entsprechend auch optisch sehr verändert. Und zwar eindeutig zum Besseren! Das beweisen einmal mehr Aufnahmen des 37-Jährigen, auf denen er mit Dreitagebart, lässiger Klamotte und breiterem Kreuz auf dem Red Carpet und seinem Insta-Account posiert.

Embed from Getty Images

Jims Dad würde sagen:

Das wird dich auch interessieren

tomundbillthumb
13. Februar 2019

Diese Headline reicht nicht aus, um zu erklären, wie cool Tokio Hotel in unserem Interview war

frozen-2-fantheorien
15. Februar 2019

Diese Fan-Theorien zu „Frozen 2“ bringen das Netz gerade zum Ausrasten

Temptation Island – Versuchung im Paradies
12. Februar 2019

Stellt den Sekt kalt – diese neue Trash-Datingshow auf RTL wird noch besser als Bachelor und BIP!

afterpassionthumb
15. Februar 2019

Jetzt wird es HEISS! Der erste deutsche Trailer zur sexy Teenie-Version von „Fifty Shades of Grey“ ist da

thumbgntm
15. Februar 2019

2. Folge GNTM verpasst? Egal, du brauchst nur diese geilen Tweets

lady-gaga-psychische-probleme-adressieren
11. Februar 2019

Lady Gaga schafft mit ihrer Rede Bewusstsein: „Wir müssen aufeinander aufpassen“

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X