Lisa Marie Knitter
24.02.2017 von Lisa Marie Knitter

An alle GNTM-Paniker: Es sind doch nur Haare!

Wir sagen es gleich vorweg: Haare sind wirklich nicht alles! Es gibt ungefähr acht Millionen andere Sachen auf der Welt, die sooo viel wichtiger sind. Und trotzdem hängen wir Mädels sooo sehr an ihnen. Wenn der Frisör nur einen Zentimeter zu viel abschneidet: Drama! Und die Haare abrasieren? Unvorstellbar!

Germany’s Next Topmodel-Kandidatin Leticia Wala-Ntuba musste aber genau DAS gestern über sich ergehen lassen. Obwohl „ergehen lassen“ dafür wohl das falsche Wort ist. Denn Leticia nahm das Ganze mehr als gelassen. Und das, obwohl in jeder Staffel von GNTM immer die Tränen fließen, wenn es um ein Umstyling geht.

Aber mal ehrlich: Die Castingshow läuft dieses Jahr zum zwölften Mal und so langsam sollte man doch wissen, was einen erwartet oder? Eigentlich ist das GNTM-Schema doch recht schnell durchschaubar. Es gibt meist ein Shooting mit wilden Tieren, eine Foto-Session unter Wasser, Aufnahmen in schwindelerregender Höhe UND nicht zu vergessen: das große Umstyling.

Leticia ist mit ihrer lässigen Reaktion defintiv die am besten vorbereitete Kandidatin in den ganzen letzten Jahren. Ihr einziger Wunsch: Nicht Heidi sollte die Haare abrasieren, sondern eine professionelle Frisörin. Aber gut, das können wir durchaus verstehen – auch wenn Heidi etwas beleidigt war.

Leticias Kurzhaarfrisur sieht auf jeden Fall super aus und macht sie zu einem ganz eigenen Typ mit Wiedererkennungswert. Eben zu dem, was bei GNTM jedes Jahr gesucht wird. Klar, wir alle sind schon ein Mal heulend vom Frisör nach Hause gekommen, weil es uns zu kurz geworden ist. Meist braucht es aber nur „eine Nacht drüber schlafen“ und man merkt ziemlich schnell, dass das Leben auch mit den ein Zentimeter kürzeren Haaren weiter geht.

Wenn dann in der nächsten Woche auch den anderen Kandidatinnen das große Umstyling blüht (das gibt bestimmt Tränen!), kann sich Leticia einfach zurücklehnen. Und die anderen Mädels bitten wir nur um eines: Bitte, bitte, bitte, macht nicht so ein Drama, nicht eure Haare machen euch aus, sondern ihr selbst!

Leticia? Du hast es verstanden!

Oh mein Gott! Sie sind ab! Ahhhh 💇🏾😱 Wie findet ihr es? ©ProSieben/Micah Smith

A post shared by Leticia Jolie (@leticiawalantumba) on

Mehr über: Haare, GNTM, ProSieben, Germany’s Next Top Model, Umstyling, Leticia Wala-Ntuba, Kurzhaarfrisur
Credits: instagram.com/leticia.topmodel.2017, ProSieben/Richard Hübner
  • Fascinated
  • Happy
  • Sad
  • Angry
  • Bored
  • Afraid

Erfahre als Erste, wenn Ryan Gosling wieder Single ist!

Nein danke, Ryan interessiert mich nicht
×
Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.