Ihr wollt DIE 5 „And Just Like That…“-Looks nachstylen? Dieses Plus-Size-Girl hat’s vorgemacht

„And Just Like That…“ ist das SATC-Reboot auch schon wieder vorbei. Und wir wissen ja nicht, wie es euch so geht, aber wir sind immer noch total im NYC-Street-Style-Fieber gefangen!🔥 Wer hätte während der zehn Folgen auch am liebsten direkt JEDES Outfit von Carrie und Co. nachgestylt?! Wussten wir doch! Und genau deswegen waren wir auch so aus dem Häuschen, als wir fünf der ikonischsten Outfits der ersten AJLT-Staffel online, nachgestylt von Plus-Size-Superbabe und Curvy-Kolumnistin (aww 🥺) Lauren-Nicole, entdeckt haben.

Das London-Girl ist bekannt für seinen Signature Style und sein Talent, der Curvy-Community tolle Tipps zu Fashion, Shopping, Styling sowie Bodylove näherzubringen. Und Girls, mit ihren Stylings und den Street-Style-Aufnahmen zu „And Just Like That…“ hat sie sich definitiv selbst übertroffen! 🔥 Denn das Styling ist sooo gut, dass wir am liebsten kurz mal in die britische Hauptstadt düsen würden, um ihren Kleiderschrank zu plündern! 😜 Doch jetzt seht (und shoppt) einfach mal selbst! Hier kommen fünf SATC-Outfits zum bezahlbaren Nachshoppen (und das sogar bis Größe 54-56), die mindestens genauso gut aussehen wie bei Carrie und den Girls. 😉

1. Carrie und ihr Tüllrock

Carrie Bradshaws Outfits sind und bleiben auch in AJLT so, wie wir es lieben: extravagant! Ja, Mode hat in der Serie schon immer eine wichtige Rolle gespielt. Von Carries Manolo Blahniks bis hin zu Samanthas Hermes Birkin Bag – die New Yorker Stilikonen dienen bis heute als Modeinspiration für Millionen von Frauen weltweit. Und so ist es nicht verwunderlich, dass das Reboot 2021/22 genauso stylish ist wie das Original.

Logo, dass wir direkt beim ersten Look verzaubert sind!🥰 Die Rückkehr des Tülls – was auch sonst? Der Tüllrock in allen Beinlängen war bereits vor dem Reboot eine Legende und gehörte fast schon zu einem von Carries bemerkenswertesten „Sex and the City“-Outfits. Sie nach so vielen Jahren wieder im Tüllrock über die Straßen New Yorks schlendern zu sehen, hat Nostalgie geweckt. Die ebenso stilsichere Lauren-Nicole hat den Rock (LACE & BEADS £55.00) mit einer leichten Abwandlung kombiniert. Anstelle eines gestreiften Pullovers hat sie einen XXL-Grobstrick-Cardigan von Hope Macaulay (£230.00) gewählt. Dazu eine lila schimmernde Tasche von Kurt Geiger (£139.00) und rosé goldene Heils von Terry de Havilland (£325.00). Oh jaaa, wir lieben ihre Plus-Size-Interpretation!

2. Carries schicker A-Linie-Look

Mit Carrie Bradshaw sind auch extravagante Designer-Stücke von Carolina Herrera und Polka Dots zurückgekehrt. Ein wirklich schöner Rock mit großen schwarzen Punkten und einem schimmernden Glanz. Aber auch ein Rock, den es in großen Konfektionsgrößen schwierig zu finden gilt. But no worries! Denn wie unser Fashion-Killer Lauren-Nicole beweist, gibt es eine Menge wunderschöner A-Linien-Röcke von Dear Curves (ab £20), die die Art von stylischem Drama erzeugen, die wir bei Carrie gesehen haben.

Anstatt sich für Polka Dots zu entscheiden, hat Lauren-Nicole einen leuchtend rosafarbenen Rock mit einem schulterfreien schwarzen Body kombiniert, um die Silhouette von SJPs Ensemble widerzuspiegeln. Der Hut wurde gegen ein Stirnband ausgetauscht, um den ganzen Paparazzi zu entkommen. Et voilà, das Ergebnis ist perfekt. Und auch wenn der Look keine exakte Nachbildung ist, ist es dennoch eine kurvige, starke Alternative, die funktioniert. Von uns bekommt sie definitiv einen Daumen nach oben. 😉

3. Carries drapierter Zweiteiler

Vorhang auf und Scheinwerfer an – es folgt einer der spannendsten Looks aus dem SATC-Reboot – wieder getragen von Carrie! Auch wenn wir diesen verträumten cremefarbenen Claude-Montana-Overall aus Leinen vielleicht nicht mit dem Dries-Van-Noten-Blazer und dem Federhut auf der Straße tragen würden (und ihn uns erst recht nicht leisten könnten 😅), lieben wir das Statement!

Yesss, wir sind überglücklich, dass die britische Carrie eine bezahlbare Alternative gefunden hat: Der Zweiteiler von Yaura Plus (£106) ist wirklich ein Geschenk des Himmels und kommt mit einem unschlagbaren Style-Potenzial! Und um ihm einen Lauren-Nicole-Twist zu verleihen, hat die Kolumnistin einen knalligen blauen Mantel (River Island £110.00) und eine passende blaue Tasche von Kurt Geiger (£189.00) zum Look kombiniert. Ein von Carrie Bradshaw inspirierter Traum! 💙

4. Seemas Leoparden-Vision

Die SATC-Fortsetzung enthält viele neue Gesichter und eines davon ist Seema Patel (Sarita Choudhury). Eine erfolgreiche Maklerin, die zu Carries neuen Freundinnen zählt. Und obwohl sie ja offiziell nicht als Samantha-Jones-Ersatz gesehen werden soll, strahlt ihre Figur mindestens so viel Selbstvertrauen und noch mehr Stilsicherheit aus. Dieser Samtanzug mit Leopardenmuster ist eines ihrer vielen ikonischen Outfits, das ihren Status als erfolgreiche Frau unterstreicht. Und sind wir ehrlich: Animal-Prints feiern gefühlt jedes Jahr ihr Comeback!

Klar, dass wir obsessed mit Lauren-Nicoles Business-Look sind. Hier bekommt Kreativität nochmal eine neue Maßeinheit. Denn weil die Gute keinen Anzug aus Samt in Plus-Size-Größen finden konnte, hat sie sich einfach in der Pyjama-Abteilungen umgeschaut und ist bei River Island (£44.00) fündig geworden – totally crazy, aber wir lieben’s!! Und wer hat den Unterschied überhaupt gemerkt?! Gestylt wurde der Look mit einfachen, aber komplementären Accessoires, die den Animalprint sprechen lassen. 🐯

5. Carries farbenfrohe Kombination

 

Der (fast) unnachahmliche Modegeschmack von Carrie fasziniert uns nach wie vor, das sollte mittlerweile deutlich geworden sein. Was wir an Sarah Jessica Parkers Figur so lieben? Dass sie keine Angst, Farben und Muster zu mixen – ein absolutes Mode-Mantra laut Lauren-Nicole.

Doch da es fast unmöglich erschien, einen karierten Regenbogen-Anzug zu finden, setzte das Curvy-Bombshell Lauren bei diesem Look auf ein wunderschönes Strick-Kleid mit passendem Long-Cardigan von Never Fully Dressed (£258). Aber wir sind absolut überzeugt, dass Carrie den Look ebenso feiern würde. Als Hommage an die Königin des Mixens ist die Kombination mit einem Paar glamouröser Glitter-Stiefel (Terry de Havilland £325.00) gestylt. Und sind wir mal ehrlich, diese Stiefel würden definitiv in Frau Bradshaws Garderobe stehen! 👠

Und wir so:

Credits: Instagram / Lauren Nicole, Lauren Nicole PR-Photos / ABIGAIL EDWARDS, Homepage / Giphy, Homepage / Getty Images , PR-Photos CRAIG BLANKENHORN/ HBO MAX

Das wird dich auch interessieren

and-just-like-that-doku
2. Februar 2022
by Très Click

Wir bekommen eine „And Just Like That…“-Doku!!! Warum trotzdem nicht alle happy sind…

thumbailashleyjpg
21. Oktober 2020

Könnte eine Show wie „Emily in Paris“ mit einer Plussize-Hauptdarstellerin existieren?

curvy-venedig-looks
8. September 2021

Wir haben die 5 glamourösesten Red-Carpet-Looks der Filmfestspiele zum Nachstylen für Curvy-Bombshells

ajlt
17. Februar 2022
by Très Click

Und wir kamen nicht umhin, uns zu fragen: Wird es eine 2. „And Just Like That…“-Staffel geben?

tumbnail2affirmationen
21. Juli 2021

5 erfolgreiche Curvy-Models verraten ihre geheimen Affirmationen für Bodylove, innere Stärke und Erfolg

thumbnailcelinefilter
11. August 2021

Realtalk: Curvy-Model Céline Denefleh fordert Kennzeichnung von „Schönheits-Filtern“

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X