Très Click
20.09.2016 von Très Click

Brangelina-Drama: Jetzt plaudert das Personal aus dem Nähkästchen

UPDATE: Das Personal plauderte jetzt aus dem Nähkästchen…

23.09.: Laut „The Sun“ gaben jetzt Mitarbeiter des Ehepaares preis, dass die vermeintliche Auseinandersetzung im Flugzeug zwischen Brad Pitt und seinem ältesten Adoptivsohn Maddox (15) stattgefunden haben soll. Die Stimmung in der Familie sei schon vor dem Flug angespannt gewesen und sei dann auf dem mehrstündigen Flug eskaliert.

„Wenn sich acht Personen auf engstem Raum mehrere Stunden in der Luft befinden, kann man sich ja denken, wie schnell Dinge eskalieren können. […] Zwar war die Stimmung sichtlich dahin, aber ich habe zu keiner Zeit einen Beweis für eine Misshandlung oder ähnliches sehen können“, so ein Personalmitglied der Jolie-Pitts.

UPDATE: Das ist der aktuelle Stand der Ermittlungen:

23.09.: Wie die Gala schreibt, gibt es laut dem FBI, der Polizei von Los Angeles und auch dem Jugendamt keinerlei Aussagen, die die Anschuldigungen der Kindesmisshandlung bestätigen oder dementieren. Die Pressesprecherin des FBI heute sagt dazu letzte Nacht: Auf Ihre Nachfrage bezüglich der Vorwürfe im Rahmen der Luftverkehrs-Gesetzgebung der Vereinigten Staaten von Amerika, im Besonderen eines Flugzeuges, das Herrn Brad Pitt und seine Kinder an Bord hatte: Das FBI trägt weiterhin Fakten zusammen und wird entscheiden, ob eine Ermittlung auf nationaler Ebene durchgeführt werden wird.“

UPDATE: Brad Pitt wird der physischen und verbalen Kindesmissmisshandlung beschuldigt

Das Netz ist GESCHOCKT! Wie die Welt berichtet, soll gegen Brad Pitt nun wegen Kindesmisshandlung von der Polizei Los Angeles ermittelt werden. Der Grund: physischer und verbaler Missbrauch gegenüber den eigenen sechs Kindern. Dies soll auch der Anlass für die Einreichung der Scheidung Angelinas gewesen sein.

Weiter wird berichtet, dass Brad  am 14. September (einen Tag, bevor Angelina die Scheidung eingereicht hat) unter Alkoholeinfluss einen Wutanfall bekommen haben soll, bei dem die Kinder anwesend waren. Die Polizei ermittelt auf Grund einer anonymen Anzeige.

Brad selbst dementiert die Vorwürfe und spricht von einer „Schmutzkampagne“ gegen ihn. Er nehme die Vorwürfe jedoch sehr ernst.

#angelinajolie #angelinajoliepitt #bradpitt #brangelina

A photo posted by Angelina jolie pitt fanpage (@angelinajolievpitt) on

Schocknachricht aus Hollywood!

Angelina Jolie, 41, hat die Scheidung von Brad Pitt, 52, eingereicht. Nach ersten Gerüchten bestätigte dies nun auch ihr Anwalt Robert Offer gegenüber der The Associated Press. Die offiziellen Scheidungspapiere sollen bereits am 15. September unterschrieben worden sein. 

Hat eine dritte Person eine Rolle gespielt? Nein. Laut der amerikanischen Website TMZ sollen „unüberbrückbare Differenzen in der Erziehung der Kinder“ der Auslöser für das Ehe-Aus gewesen sein. Ein Insider berichtet, Brad habe „zu viel gekifft und Wutausbrüche gehabt“. Angelina habe das Wohl ihrer Kinder deswegen in Gefahr gesehen.

Das ist wohl auch der Grund, warum Jolie darauf besteht, dass die sechs Kinder bei ihr wohnen und Brad sie lediglich besuchen darf. Trotzdem würde es offiziell ein gemeinsames Sorgerecht geben. Zudem verzichtet die 41-Jährige angeblich auf Unterhalt von Brad.

Ein trauriges Ende für eine scheinbar glückliche Promi-Ehe. Angelina Jolie und Brad Pitt gaben sich nach zwölf gemeinsamen Jahren 2014 das Ja-Wort. Das Paar hat sechs gemeinsame Kinder, die drei adoptierten Maddox (15), Pax (12) und Zahara (11) sowie die leiblichen Kinder Shiloh (10) und die Zwillinge Vivienne und Knox (8).

Wir teilen die Meinung von Twitter-Userin Johanna Hausmann: „Wenn ein Paar mit Millionen von Dollar, sechs Kindern und überteuertem Rosé es nicht schafft, sollten wir alle einfach jetzt aufgeben.“

Das sind ihre schönsten Momente:

Das wird dich auch interessieren

paradise-hotel-tweets
8. Juli 2020
by Très Click

Zur gestrigen „Paradise Hotel“-Folge hat selbst Twitter nicht mehr viele Worte

coras-house-of-love
9. Juli 2020
by Très Click

Vergesst die „Bachelorette“! Jetzt sucht Cora Schumacher in „Coras House of Love“ die große Liebe

bahn
6. Juli 2020
by Très Click

Ist das die Zukunft? Diese Social-Distancing-Straßenbahn fährt ohne Fahrer

umbrella-academy-trailer
9. Juli 2020
by Très Click

Apokalypse, schwedische Killer, nonstop Action – der Trailer zur 2. „Umbrella Academy“-Staffel ist WILD!

kissing-booth-2-trailer
6. Juli 2020

Yay, der Trailer zu „Kissing Booth 2“ ist endlich raus – und Leute, es wird eine Achterbahnfahrt der Gefühle!

muschibilder
8. Juli 2020
by Très Click

Wenn ein Typ dich das nächste Mal nach Muschibildern fragt, schick ihm einfach diese hier…

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X