Très Click
31.07.2019 von Très Click

Mit „Angry Birds“-Augenbrauen in den Urlaub?! Das hat Colline sich anders vorgestellt…

Huch, da hatte Angry Bird ja ausnahmsweise mal WIRKLICH einen Grund dazu, so richtig böse zu sein. Ihr wisst schon, dieser wütende Vogel mit dem grimmigen Blick, der mithilfe einer Schleuder in dem gleichnamigen Computerspiel gegen Verstecke von Schweinchen geschossen wird.

Nur, dass heute eben nicht die Spielfigur selbst von sich Reden macht. Sondern Colline Rees, eine Dreifach-Mama aus Wales, die im letzten Jahr eigentlich nur einen lang ersehnten Urlaub auf Teneriffa verbringen wollte.

Eigentlich. Denn bereits während der Vorbereitungen geht eine Sache ganz gehörig schief…

Wenn die Urlaubsvorbereitung anders läuft, als geplant…

Für den ersten Familien-Urlaub in Jahren, wollte sich die 37-Jährige einmal ganz besonders aufhübschen lassen – und dafür vor allem ihren dünnen Augenbrauen ein Upgrade geben.

Also besuchte sie, wie immer, den Kosmetik-Salon ihres Vertrauens. Doch genau dieses Vertrauen wurde an genau diesem Tag wohl ordentlich auf die Probe gestellt. Denn jaaaa, das Ergebnis dieser „Beauty“-Behandlung kommt der Figur des Angry Birds doch tatsächlich verdächtig nahe, wie sie selbst auf Facebook klagt…:

„Ich fahre morgen in den Urlaub und habe mir meine Augenbrauen waxen lassen, um sie vorher noch ein wenig in Form zu bringen. Wie gewöhnlich ging ich zu meiner Kosmetikerin, doch ein neues Mädchen hat sich um mich gekümmert. Lasst es mich so ausdrücken… sie waxt offenbar ganz besonders gerne – denn sie hat fast meine komplette Augenbraue entfernt. Sie hat es einfach total versaut. Viele Zigaretten und 20 Minuten später, hatte sie mich dann unnachgiebig davon überzeugt, mit einer Färbung den Schaden zu begrenzen. Ich erlaubte ihr, es zu versuchen. Auf den Bildern seht ihr, was daraus geworden ist…“

Autsch. Anstelle eines urlaubsreifen Brauen-Auftritts bekam Colline also zunächst einen waschechten 2000er-Look rasiert, nur um anschließend… wie eine wütende Game-Figur auszusehen. Die dunkle Färbung sorgte nämlich vor allem für zwei dicke, schwarze Balken in ihrem Gesicht, die auch nach etlichen Rettungsversuchen nicht heller werden wollten.

Colline ist verzweifelt – und sucht auf Facebook nach Rat:

Warum die Geschichte der armen Colline gerade jetzt so durch die Medien geht? Vielleicht, weil sich viele, so kurz vor dem eigenen Urlaub, ganz besonders gut in diesen Beauty-Fail hineinfühlen können. Vielleicht aber auch, weil die Metro UK jetzt, ungefähr ein Jahr später, noch einmal ganz genau wissen will, wie es der Mutter nach ihrer Behandlung ergangen ist. Im Interview mit dem Magazin beschreibt Colline Rees:

„Ich habe wertvolle Tipps bekommen, wie ich den Schaden mit Augenbrauenstiften begrenzen kann. Doch die meisten haben mich einfach nur ausgelacht und gesagt, ich sähe aus wie Angry Bird. Für meine Kinder habe ich mich natürlich zusammengerissen. Doch genießen konnte ich den Urlaub nicht. Ich bin auf keinem einzigen Bild mit drauf. Letztlich hat es ganze 9 Monate gedauert, bis die Brauen wieder einigermaßen normal aussahen.“

Zurück zur Normalität, aber vermutlich längst nicht zurück zum Vertrauen gegenüber Augenbrauenfärbungen. Wir können es ihr nicht verübeln…

9 Monate dauerte es, bis sie wieder einigermaßen nach sich selbst aussah

Das wird dich auch interessieren

augenbrauen-form-mond
28. Juni 2019
by Très Click

Mond-Augenbrauen sind gerade ein Ding am Insta-Himmel

Wenn das Microblading so richtig schief geht und man plötzlich mit 4 (!) Augenbrauen dasteht
15. April 2019

Wenn das Microblading so richtig schief geht und man plötzlich mit 4 (!) Augenbrauen dasteht

Glitterbrows
6. März 2018

Unsere Augenbrauen tragen jetzt Glitzer!!

Augenbrauen-App Benefit für die perfekte Brauenform
25. Januar 2018

Diese App wird dein Augenbrauen-Styling revolutionieren

Die Nike-Augenbraue ist jetzt der neue Trend auf Instagram.
12. Oktober 2017

Nike Augenbrauen: Just (don’t) do it

thumb_gro
21. November 2017
by Très Click

DAS setzt allen Augenbrauen-Trends das Krönchen auf

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X