Lisa Marie Knitter
29.05.2017 von Lisa Marie Knitter

Ist „Anti-Aging-Gin“ das neue Wundermittel gegen Falten?

tres-click-gin-anti-a-gin-1

Als uns vor einiger Zeit mal jemand sagte, dass Alkohol einen schneller altern lässt, ist uns fast der Gin Tonic aus der Hand gefallen. Uns war schon klar, dass Alkohol dann und wann zu Erinnerungslücken führen kann, aber zu faltiger Haut? Auf den Schreck mussten wir uns direkt noch einen einschenken.

Doch, wir  können aufatmen, denn es gibt jetzt einen Gin mit Anti-Aging-Rezeptur. YES! Der „Anti-a Gin“ (was ist das eigentlich für ein grenzgeniales Wortspiel?!) hat 40 Prozent und ist mit Collagen und anderen Inhaltsstoffen versetzt, die gut für die Zellerneuerung sind. Darunter Kamille, Teebaum und Zaubernuss.

Die Wunderwaffe wurde von der britischen Hotelkette Warner Leisure Hotels kreiert. In allen 13 Hotels in England kann man den Gin für 34,99 Britische Pfund (umgerechnet etwa 40 Euro) kaufen oder – was für uns viel interessanter ist – HIER bestellen.

Ob es wirkt? Wir haben es noch nicht ausprobiert. Aber an dieser Stelle spielen wir gerne die Versuchskaninchen. Ein bisschen Gin kann schließlich nie schaden … Also: Cheers!

Kennst du schon unseren Newsletter?

Exklusive Gewinnspiele, die aktuellsten Stories und alles, was du deiner BFF erzählen willst direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
Mehr über: Alkohol, Gin, Drink, Anti-Ageing, Collagen
Credits: Pexels/Snapwire
  • Fascinated
  • Happy
  • Sad
  • Angry
  • Bored
  • Afraid
Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.