Uhhh, zeig mir dein Lichtschwert! Diese App ermöglicht Nackt-Selfies ohne Reue

app-nackt

Hach, wer kennt das nicht … 😉  Mit den Nackt-Selfies ist das so eine Sache. Hat man sie erst geknipst, ist derart angetan davon, dass man sie mit der Welt teilen möchte und dann … nichts! Instagram, Facebook & Co. schieben einen virtuellen Regel vor allzu viel „Nudity“ auf ihren Plattformen.

Oder aber man möchte sein heißes Selfie gerne mit dem Liebsten teilen, schreckt dann aber doch in der letzten Sekunde davor zurück, es zu verschicken. Man weiß ja schließlich nie, wohin die Sache mit dem süßen Typen noch führen wird. Ein Nackt-Archiv für alle Ewigkeiten braucht der ja bitteschön nicht in der Schublade zu haben …

Was also tun? Diesem Problem der Nackedeis unter uns hat sich jetzt die sexy-Filme-Plattform Pornhub angenommen: Die Macher hinter der Website haben eine App entwickelt, mit der ihr eure Nackt-Selfies auf gewitzte Weise zensieren könnt. TrickPics heißt der Snapchat-Verschnitt, der mit allerlei crazy Stickern deine besten Stücke – nördlich wie südlich – versteckt.

Ob ein Lichtschwert für die Herren der Schöpfung, Flammenwerfer für die Damen oder eine Unisex-Donald-Trump-Frise (unser Favorit) – die Möglichkeiten, sein Intimstes zu kaschieren, sind groß.

Noch ist TrickPics nur für das iPhone verfügbar. Hier können bislang auch nur Fotos mit den Stickern versehen werden. Wie es heißt, arbeitet Pornhub aber auch an einer Video kompatiblen Version.

Bis dahin wünschen wir schon mal fröhliches Verschicken 😇

Neugierig geworden? So funktioniert TrickPics im Detail

  • Fascinated
  • Happy
  • Sad
  • Angry
  • Bored
  • Afraid
Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.