Très Click
18.10.2018 von Très Click

Ariana Grande äußert sich erstmals zur Trennung von Pete Davidson

View this post on Instagram

♡ 👼🏼 dwt

A post shared by Ariana Grande (@arianagrande) on

Werbung

So ganz haben wir die Nachricht ja noch nicht verdaut. Denn egal ob man die Verlobung von Ariana Grande und Pete Davidson nun zu voreilig fand… und unabhängig davon, ob die beiden subjektiv betrachtet zusammenpassten – gerade Ariana hätten wir nach all den schwierigen Zeiten tatsächlich ein wenig Glück, Zufriedenheit und Geborgenheit gewünscht.

Doch seit dem Wochenende soll alles aus und vorbei sein. Verlobung gelöst, die Wege trennen sich. Bisher gab es von beiden Seiten noch kein offizielles Statement dazu. Die ersten Äußerungen der Sängerin in ihren Insta-Stories sprechen jetzt allerdings eine eigene Sprache… und geben zum ersten Mal seit der Trennungs-News einen Einblick in das Gefühlsleben der 25-Jährigen.

Was aus den Nachrichten an ihre Fans deutlich wird? Nein, sie will sich nicht unterkriegen lassen oder Auftritte absagen, auch nicht, wenn sich ihr Angstgefühle in den Weg stellen… 

„Ich kann nicht glauben, dass meine Angst mir das heute fast ruiniert hätte. Nicht heute, Satan! Nicht morgen oder am nächsten Tag, gar nicht mehr. […] Ich werde mir das Herz aus dem Leib singen und voll mit Liebe sein. Bye.“schreibt sie dazu in einer ihren Instagram-Stories.

Und war nur kurz nach dieser Ansprache tatsächlich wieder auf der Bühne zu sehen. Bei der Aufzeichnung von „A Very Wicked Halloween“, einer NBC-TV-Show, performte die Sängerin mit hexengrünem Glitzer-Lippenstift ihren Song „The Wizard And I“. Ohne Verlobungsring am Finger, wie viele aufgenommene Handy-Videos auf Instagram (traurigerweise) beweisen.

View this post on Instagram

With sound ♡ It sounds sooo beautiful

A post shared by Ariana ♡ (@arianagrandevocaals) on

Doch auch wenn dieser Auftritt ihre Fans fürs Erste beruhigt, stellt Ariana Grande schnell klar, dass sie dringend eine Auszeit von Social Media brauche. Gerade auch, um all den Nachrichten zu entkommen, die sie sich gerade nicht anschauen will und kann. Denn klar, wer verkraftet es schon, mit einem gebrochenen Herzen auch noch in jeder Minute mit der Nase auf die eigene Trennung gestoßen zu werden?

Auf Instagram äußert sich Ariana erstmals nach der Trennung:

„Ok, heute war ein besonderer Tag und ich bin so dankbar, dass ich dort sein konnte. Zeit, dem Internet für eine Weile tschüss zu sagen. Es ist so schwer, nicht auf Nachrichten und Dinge zu stoßen, die ich gerade vermeide zu sehen. Es ist sehr traurig und wir versuchen so sehr, weiterzumachen. Ich liebe euch. Und danke euch, dass ihr immer hier seid.“

Die Insta-Story wurde inzwischen wieder gelöscht. Doch ihre Message dahinter wird deutlich: Diese Trennung von Pete Davidson braucht seine Zeit, um verarbeitet zu werden. Und ganz klar – die soll sie haben, so viel sie auch brauchen mag!! 💪💞

Das wird dich auch interessieren

Ariana-Grande-hair-tutorial
4. September 2018
by Très Click

So stylst du Ariana Grandes perfekten hohen Zopf

Ariana Grande fängt bei einem Interview an zu weinen und wir schluchzen direkt mit
20. August 2018
by Très Click

Ariana Grande fängt bei einem Interview an zu weinen und wir schluchzen direkt mit

Ariana Grande Vogue UK
5. Juni 2018

So toll sieht Ariana Grande nach ihrem Make-under aus

Okay, WAS? Justin Bieber soll angeblich noch nicht über Ex Selena Gomez hinweg sein
16. Oktober 2018

Okay, WAS? Justin Bieber soll angeblich noch nicht über Ex Selena Gomez hinweg sein

Selena Gomez nimmt sich (erneut) eine Social-Media-Auszeit – aber nicht ohne einen Reminder an uns alle!
25. September 2018

Selena Gomez nimmt sich (erneut) eine Social-Media-Auszeit – aber nicht ohne einen Reminder an uns alle!

Ariana Grande mit brandneuer Frisur!
20. April 2018

Ariana Grande mit komplett neuer Frisur? Müsst ihr sehen!

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X