Nach Absage von „Victoria’s Secret“: Ashley Graham ernennt sich selbst zum Engel

Wir haben gerade mal ganz kurz Schnappatmung gekriegt, wirklich wahr.

Denn das Bild, das Ashley Graham auf ihrem Instagram-Account gepostet hat, hat in uns mal eben eine Hoffnung ausgelöst, die wir eigentlich schon lääängst verdrängt hatten.

Ashley mit weit ausgebreiteten, weißen Flügen!! Kann das etwa…? Heißt das wirklich…?

Besteht tatsächlich die Chance, dass das Plus-Size-Model von „Victoria’s Secret“ erhört wurde und neben all den anderen Engeln am Sonntagabend in Shanghai über den Catwalk schweben durfte?

Das Model kämpft schon lange für mehr Diversität auf den Laufstegen dieser Welt, mit ganz speziellem Blick auf das Dessous-Label.

Ist dieser Traum nun endlich wahr geworden? Featured „Victoria’s Secret“ neben seinen heißen Skinny-Girls jetzt auch sexy Curvy-Girls?

Tja. Bisher bleibt das wohl auch weiterhin noch ihr und unser Wunschdenken. Aber Ashley wäre nicht Ashley, wenn sie sich nicht einfach selbst zum Engel ernennen würde…

Die Flügel auf ihrem Bild hat sie sich einfach selbst gephotoshoppt. Das Catwalk-Bild stammt von ihrem Lauf für das Fashion-Label Addition Elle auf der New York Fashion Week. Und verdeutlicht damit einmal mehr ihre Message.

Models in größeren Größen können eben auch wunderbar Unterwäsche präsentieren. Das macht sie uns auf diesem Weg mit einem Zwinkern (und einer gehörigen Portion Ernsthaftigkeit!) klar.

Und nicht nur sie steht zu ihren Kurven und setzt sich dafür ein, verschiedene Körpertypen zu repräsentieren.

Auch andere Mädels folgen ihrem Beispiel:

Buzzfeed kam in diesem Jahr auf die wunderbare Idee, eine eigene „Victoria’s Secret“-Fashion Show zu kreieren. Auf der alle möglichen verschiedenen, normalen, schönen Körperformen vertreten sind.

Die Diversität auf dem Laufsteg ist nicht zu übersehen und wir sind begeistert. Denn all diese Frauen rocken den Laufsteg. In Unterwäsche. Und sind stolz auf ihren Körper, so wie er ist. Dabei machen sie uns allen klar:

„Es geht nicht darum einen bestimmten Körpertyp zu zeigen, sondern darum, sicherzugehen, dass wir alle Formen des Körpers gleichermaßen feiern. Ich bin wirklich aufgeregt, weil wir alle jetzt die Chance bekommen, uns schön zu fühlen, so wie wir sind.“

So toll laufen Normalo-Girls den „Victoria’s Secret“-Walk:

Ihr seid jetzt neugierig auf die VS-Show in Shanghai?

Auch die wollen wir euch natürlich nicht vorenthalten. Die Show der (von „Victoria’s Secret“ ausgewählten!!) Engel feiert am 28.11. Weltpremiere. Und erstmalig haben wir in Deutschland die Chance, das ganze Spektakel schon einen Tag später anschauen zu können. Und zwar am 29.11. im Rahmen des „Fashiondays“ um 20:15 Uhr auf RTL Living.

Das wird dich auch interessieren

ajlt-harry-penis
25. Januar 2022
by Très Click

Alle reden über Harrys „beachtlichen Penis“ & fragen sich: „Ist es eine Prothese?“ Wir haben die Antwort

ruth-moschner-thumb
21. Januar 2022

Null Toleranz für sexuelle Belästigung auf Social Media – Ruth Moschners offener Brief betrifft uns alle!

bachelor-tweets-folge1
27. Januar 2022

Wo sind meine Bätschiii-Peeps? Es geht wieder los! Hier kommen die Tweets zur 1. „Bachelor“-Folge

miranda-ajlt
28. Januar 2022
by Très Click

Wie Cynthia Nixon jetzt auf die krasse Kritik zu Miranda in „And Just Like That…“ reagiert

and-just-like-that-zed
28. Januar 2022
by Très Click

Seemas neuer AJLT-Crush ist nicht nur ein „Emily in Paris“-Gesicht, er war auch schon bei SATC dabei!!

netflix-pornos
28. Januar 2022
by Très Click

Pornos? Bei diesen Netflix-Schätzen kommt ihr garantiert genauso schnell in Stimmung

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X