Très Click
25.09.2019 von Très Click

Demi Moore stellt in ihrem neuen Buch Ashton Kutcher an den Pranger – und ja, der hat bereits reagiert

Embed from Getty Images

Okay, wir müssen gerade erstmal kurz durchatmen. Denn DAS, was da in Demi Moores (56) neuem Buch „Inside Out“ (eine Autobiografie über ihr turbulentes Leben) auf uns zugerollt kommt, ist wirklich KRASS.

So krass, dass diese ganzen Enthüllungen wahrscheinlich noch wochenlang für regelrechte Explosionen im Netz sorgen werden. 💥

Denn die 56-Jährige schreibt in dem Buch nicht nur über eine furchtbare Vergewaltigung, die sie mit gerade mal 15 Jahren durchmachen musste, oder eine Fehlgeburt im sechsten Schwangerschaftsmonat, die sie während ihrer Ehe mit Ashton Kutcher (41) erlitt und die sie in den Alkohol trieb, sondern sie rekapituliert auch in allen Details ihre gescheiterte Ehen.

Und dabei kommt vor allem Ehemann Nummer 2 überhaupt nicht gut weg. Nope, man könnte viel mehr sagen, dass Ashton Kutcher förmlich mit diesen Offenbarungen in der Luft zerrissen wird…

Ungewollte Dreier, Betrug…

… so pikant und unterste Schublade sind sie. In einem großen Teil der 272 Buchseiten packt Demi nämlich darüber aus, wie Ashton sie immer wieder zu einem Dreier mit anderen Frauen gedrängt hätte und sie irgendwann einwilligte. „Ich wollte ihm zeigen, wie großartig und unterhaltsam ich sein kann“, schreibt sie in ihrem Buch, aus dem unter anderem Metro zitiert.

Eine Aussage, die einen ziemlich sauer aufstoßen lässt. 😟 Und wir wollen uns an dieser Stelle natürlich überhaupt kein Urteil erlauben (können wir auch gar nicht), doch wir würden mal behaupten, dass viele Frauen dieses Gefühl, in einer Beziehung nicht genug zu sein, nachvollziehen können… weswegen sie sich verbiegen und Dinge machen, die sie eben eigentlich gar nicht wollen. Und vielleicht verstärkt sich dieses Gefühl noch, wenn der Freund auch noch jünger ist

Genau wie in Demi und Ashtons Fall eben auch. Ganze 15 Jahre trennte das einstige Hollywood-Traumpaar, das rund acht Jahre zusammen war und sich 2011 endgültig trennte.

Embed from Getty Images

Doch es sind nicht nur die Dreier, die Demi dem heute 41-Jährigen ankreidet. Denn die seien eigentlich nur der Auslöser dafür gewesen, dass die Beziehung irgendwann mehr und mehr in die Brüche ging. Ihr weiterer Vorwurf: Der „Two and a Half Men“-Darsteller habe sie danach mehrfach betrogen und diese Ausrutscher auch noch mit den Dreiern gerechtfertigt. „Weil wir eine dritte Person in unsere Beziehung einbezogen hatten, sagte Ashton, die Grenzen seien verwischt gewesen und rechtfertigte so, was er getan hatte“, so Demi.

» Ich konnte mit Ashton erfahren, wie es ist, jung zu sein. «
Demi Moore

What? … WHAT? 😳 Also sollte das stimmen, ist das einfach nur der absolute Asshole-Move!!! 😤 Und trotzdem hat die Exfrau von Bruce Willis diese Dinge lange ertragen und über sich ergehen lassen. Eben genau aus dem Grund, den wir oben bereits angesprochen haben. Sie fühlte sich an Ashtons Seite jung und begehrenswert. „Ich konnte die Zeit zurückdrehen und mit Ashton erfahren, wie es ist, jung zu sein“, erinnerte sie sich an die Zeit zurück.

Es sind extreme Anschuldigungen, die die 56-Jährige da von sich gibt. Und es sind Anschuldigen, die Ashton ganz sicher nicht mehr so einfach von sich wischen kann… die an ihm haften… und über die die Leute wahrscheinlich noch lange reden werden.

Ashton meldet sich auf Twitter zu Wort

Und ja, vielleicht ist genau das der Grund, warum sich Ashton nun auch nicht mehr zurückhalten konnte und via Twitter auf die Unterstellungen reagierte. Zumindest interpretieren wir die folgenden drei Tweets, die er jetzt postete, als eine ziemlich direkte indirekte Antwort auf die Erzählungen seiner Exfrau.

Vor ein paar Stunden schrieb er nämlich Folgendes: „Ich wollte einen wirklich abfälligen Tweet abschicken. Dann sah ich meinen Sohn, meine Tochter und meine Frau und löschte ihn. ❤️“ Okay… Diese Worte dürften ziemlich sicher genau so tief gesessen haben. Wir könnten uns nämlich gut vorstellen, dass er damit genau in die Wunde bei Demi getroffen hat, die er auch treffen wollte. Immerhin verkraftete seine Ex die damalige Fehlgeburt nur schwer, fing an zu trinken und schaffte es trotz Fruchtbarkeitsbehandlungen nicht, erneut schwanger zu werden, wie sie im Buch ebenfalls erzählt. Mit Mila bekam Ashton also das, was sich Demi immer mit ihm gewünscht hat: eine Familie.

Danach folgte ein weiterer Tweet, in dem er offenbar seinen Vater Larry zitiert: „Das Leben ist schön“

Und dann kam Tweet Number 3, in dem er schon SEHR konkret wurde: „Um die Wahrheit zu erfahren, schreibt mir hier“ Und jup, eine Nummer lieferte er direkt mit. (kurze side note: Bei uns ging keiner ran 😂)

Holla, die Waldfee, sagen wir da nur! Da wird ganz sicher noch einiges kommen. Immerhin ist das Buch erst seit gestern raus. Der nächste Trubel dürfte also nicht mehr lange auf sich warten lassen. Und wir behalten die Geschichte natürlich für euch im Auge.

Das wird dich auch interessieren

Trennung bei Ashton Kutcher und Mila Kunis? Dieses Video ist ja wohl die beste Antwort ever darauf
20. Juni 2019
by Très Click

Trennung bei Ashton Kutcher und Mila Kunis? Dieses Video ist ja wohl die beste Antwort ever darauf

ashton-kutcher-veroffentlicht-handynummer
31. Januar 2019
by Très Click

Jap, Ashton Kutcher hat mal eben seine Handynummer auf Twitter gepostet!

Wer küsst besser? Ashton Kutcher oder Ehefrau Mila Kunis? – Natalie Portman verrät’s!
20. Dezember 2018

Wer küsst besser? Ashton Kutcher oder Ehefrau Mila Kunis? – Natalie Portman verrät’s!

Ashton Kutcher wollte Mila Kunis eigentlich auf Blinddate verkuppeln
24. Juli 2018

Ooops, verpatztes Blinddate: So kamen Mila und Ashton wirklich zusammen!

tres-click-ashton-kutcher-mila-kunis-baby-wyatt-01
2. März 2016

Ashton Kutcher lüftet ENDLICH das Geheimnis seiner Hochzeit – und zeigt ein Foto von Tochter Wyatt

demi-moore
20. Juli 2015

Demi Moore hatte eine Leiche im Pool und weitere News des Tages

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X