Wir sind etwas verwundert über das neuste „It-Piece“, das Asos gerade verkauft…?!

Man nehme: Eine alte Jeans und eine Schere. Kennen wir alle, oder? Wahrscheinlich haben alle von uns schon mal den Versuch gestartet aus alt neu zu machen und eine abgetragene, lange Jeans in eine Shorts zu verwandeln – hat meistens übrigens nie geklappt, weil die Beine (trotz Lineal) irgendwie immer sehr unbeholfen abgeschnitten wurden. 😬

Aaaaber Stopp! ✋🏼Im Online Shop Asos hat sich das Label Weekday mit Jeans und Schere aber etwas ganz anderes ausgedacht. Oder sollten wir besser sagen: sich einen Spaß erlaubt?! 😶 Anders können wir das, was da gerade als It-Piece gehandelt wird, nämlich nicht deuten.

„Denim Waistband“ besagt die Artikelbeschreibung, über dessen Zweck wir uns noch nicht wirklich einig sind. Soll anscheinend ein Gürtel sein, den man allerdings über den Gürtelschlaufen der eigenen Hose trägt, da der „Gürtel“ ja selbst Gürtelschlaufen hat. Ähhh was? Kollektive Verwirrung. Und das verstehen wir gut!

Denn dieses „Ding“ aus Baumwolle –wie wir es jetzt einfach mal nennen– ist nichts anderes als die obersten 5 Zentimeter einer Jeanshose, bei denen schlichtweg nichts mehr vorhanden sind als ein Knopf, die Schlaufen und eben…ein paar Quadratzentimeter Stoff. Das Ganze –oder nichtmal Halbe– gibt’s dann auch noch zum Schnapperpreis von umgerechnet 25€. Haha, nicht. Die Artikelbeschreibung der Website, die das „Ding“ als „your outfit’s plus one“ deklariert, schafft da auch nicht für viel mehr Klarheit.

Eigentlich lieben wir den Online Shop, der vor allem in letzter Zeit immer öfter mit Kampagnen für mehr Diversität und Body-Positivity überraschte, ja von ganzem Herzen ❤️ Da verzeihen wir auch kleinere Ausfälle wie Hosen mit Bauarbeiter-Dekolletee oder umschnallbare Dinosaurier-Schwänze. In diese kuriose Liste muss sich jetzt wohl auch das „Ding“ von Weekday einreihen.

Aber natürlich verfolgen wir trotz aller Verwunderung das Motto: If you love it, wear it! Also, wenn ihr doch Bock drauf habt und keine 25€ ausgeben wollt für etwas, das ihr bestimmt sowieso oft genug in den hintersten Ecken eures Kleiderschrankes liegen habt, wisst ihr ja jetzt, wie’s geht. Einfach zur Schere greifen! Angst, ihr könntet irgendwie zu viel abschneiden, müsst ihr in dem Fall ja nicht haben. 😉

Credits: Asos

Das wird dich auch interessieren

ASOS entwirft jetzt auch endlich Rollstuhl-freundliche Kleidung und wir sagen: Weiter so!
6. Juli 2018

ASOS entwirft jetzt auch endlich Rollstuhl-freundliche Kleidung und wir sagen: Weiter so!

ASOS setzt ein wichtiges Zeichen und schmeißt Mohairwolle und weitere Teile aus dem Sortiment
19. Juni 2018

ASOS setzt ein wichtiges Zeichen und schmeißt Mohairwolle und weitere Teile aus dem Sortiment

Darum lieben gerade einfach ALLE diese neue ASOS-Werbung
3. April 2018

Darum lieben gerade einfach ALLE diese neue ASOS-Kampagne

ASOS zeigt endlich das gleiche Fashion-Teil an verschiedenen Figurtypen – und wir lieben es!
23. März 2018

ASOS zeigt endlich das gleiche Fashion-Teil an verschiedenen Figurtypen – und wir lieben es!

Asos x Star Wars Kollektion für Frauen und Männer
14. Dezember 2017

Damit ist die Mode-Macht mit euch! Asos launcht eine „Star Wars“-Kollektion

Endlich gibt es die erste eigene Make-up-Kollektion von Asos.
6. September 2017

Wuhuuu, endlich gibt es die allererste Make-up-Kollektion von Asos!

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erwählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!