Schräge Sache! Diesen Sommer setzen wir auf asymmetrische Röcke

Das Schönste am Sommer ☀️(außer natürlich die vielen Outdoor-Partys, kühlen Drinks und vielleicht gelegentlichen Sommer-Romanzen)?

Ganz klar die Mode natürlich! Denn das Gefühl, wenn man zum ersten Mal in seinen Lieblingsrock schlüpft und endlich wieder die herrliche Sommerbrise auf der Haut spürt, ist wohl ziemlich einmalig.

Hach jaaaa, ihr geliebten Sommerröcke… Was haben wir euch doch vermisst! Euch und das flatternde Gefühl an der frischen Luft.

Asymmetrische Röcke – Diesen Sommer sehen wir schräg

Doch natürlich kommt kein Sommer ohne einen neuen Trend aus. Und der heißt in diesem Jahr ganz klar Asymmetrie! Kennen wir ja schon von unseren Blusen und Co., doch der Sommer 2018 verspricht auch Rocktechnisch schräge Aussichten.

Und zwar soweit das Auge reicht. Denn ob als asymmetrischer Mini-Jeansrock oder auch als luftiger Midi, die Möglichkeiten sind grenzenlos.

Da sollte also jeder Rock-Liebhaber fündig werden. Und vor allem die Midi-Version (oft gekoppelt mit Rüschen und Volant-Details übrigens) sieht man gerade einfach überall. Erste Adresse: klar, Instagram selbstverständlich. Denn dort machen uns die Influencer und Stars den schrägen Trend – hier können wir es ja ganz ohne negative Wertung sagen – schon lange vor.

So funktioniert der asymmetrische Look untenrum

Und was müssen wir beachten? Eigentlich nicht viel. Denn wie ihr euren asymmetrischen Rock kombiniert, ist natürlich ganz euch und euren modischen Vorlieben überlassen. Besonders cool kommen die schrägen Modelle, die es sowohl einfarbig, gestreift als auch mit knalligen Motiven gibt, allerdings mit schlichter weißer Bluse, Crop Top oder geknotetem T-Shirt (siehe oben) rüber.

Hauptsache lässig! 😏Dazu ein paar süße Mules oder Sandalen – und der Sommer-Look ist perfekt. Wem die asymmetrischen Rüschenröcke allerdings etwas zu verspielt sind, kann zu den It-Pieces auch einfach ein Paar Sneacker wählen. Cooler Stilbruch, der den Look noch etwas lässiger wirken lässt.

Ihr merkt schon, ihr habt die Qual der Wahl. Aber egal, wir ihr euren neuen Sommer-Rock 2018 auch stylen mögt, der Look ist nicht nur perfekt für den nächsten Stadtbummeln, sondern vor allem auch für die heißen Tage im Office. Luftig, schick und genug angezogen, um vom Chef nicht schräg angeguckt zu werden. 😉

Jackpot und bye-bye geliebtes Geld. 💸Wir sind dann mal shoppen!

Mit diesen Modellen wird auch euer Sommer echt schräg:

Credits: Instagram/ designdschungel, Instagram/ black_palms, PR/ ASOS, PR/ & other Stories, PR/ H&M, PR/ River Island
  • Fascinated
  • Happy
  • Sad
  • Angry
  • Bored
  • Afraid

Das wird dich auch interessieren

Diese Designerin hat eine #MeToo-Kollektion entworfen – und das ganze Netz flippt aus!
14. Juni 2018

Diese Designerin hat eine #MeToo-Kollektion entworfen – und das ganze Netz ist sauer!

Sienna Miller in blau-weißem Sommerkleid: Hier könnt ihr es nachshoppen
19. Juni 2018

Sienna Miller trägt DIESES traumhafte Sommerkleid und ja, wir können es uns sogar leisten

Samtkleider kommen jetzt auch im Sommer und Amal Clooney macht's vor
22. Juni 2018

Ja, richtig gesehen! Samt-Kleider tragen wir jetzt auch im Sommer

7 Wege Kleider ohne High Heels zu tragen
19. Juni 2018

7 Wege Kleider ohne High Heels zu tragen

Harry Potter Verlobungsring
13. Juni 2018

Bei diesem Verlobungsring würde JEDER Harry-Potter-Fan „Ja“ sagen

Louis Vuitton: Fashion-Show in Paris hat Regenogenlaufsteg
22. Juni 2018

Yes! Genau SO wünschen wir uns High Fashion im Jahr 2018

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erwählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!