Augenbrauen-Perücken sind der neueste Schrei am Beauty-Himmel

Wir stellen täglich fest: Es gibt nichts, was es nicht gibt. Gerade in Sachen Beauty ist es unmöglich auszulernen. Der neueste Schrei, den es schon länger gibt, wir haben ihn allerdings erst jetzt entdeckt: Augenbrauen-Perücken. Und was erst einmal lustig klingt und nach einem Gadget, das kein Mensch in Zeiten von Microblading und Co. braucht, wurde für unter anderem für Frauen erfunden, die zum Beispiel durch Krankheit oder Medikamente ihre Augenbrauenhaare verloren haben. Und das wiederum finden wir ziemlich sinnvoll.

Die Echthaar-Augenbrauenperücken werden in der passenden Brauen-Form und -Farbe geliefert, können aber auch noch nach Geschmack zugeschnitten werden. Angebracht werden sie mit Wimpernkleber auf der gereinigten Haut und halten teilweise bis zu vier Monate lang.

Okay, zugegeben, irgendwie können wir uns nicht ganz mit dem Gedanken anfreunden uns jeden Tag Augenbrauen ins Gesicht zu kleben, zumindest solange es ausreicht, unsere eigenen mit etwas Farbe zu verdichten. Wir meinen, was passiert, wenn bei einem heißen Date (und dazugehöriger Action) auf einmal die Augenbrauen verrutschen? Da ist verschmierter Lippenstift ja schon schlimm genug. „Entschuldigung, du hast da etwas …“ wäre ziiiiemlich peinlich.

Bestellen könnt ihr die Augenbrauen-Perücken übrigens hier.

Das wird dich auch interessieren

miranda_kerr_thumbnail
22. Oktober 2021

Skincare-Goals, die große Liebe und Wandern mit Katy Perry – Miranda Kerr im Interview

beauty-news-oktober-21-thumb
19. Oktober 2021

It’s hot, it’s new: Das sind die spannendsten Beauty-Neuigkeiten im Oktober

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X