Lick your fingers: Hier kommt der Avocado Cheesecake!

Was lieben wir? AVOCADOS! Und was lieben wir noch? AMERICAN CHEESECAKE! Perfekt, also macht man doch eine Kombination aus beiden Sachen und herauskommt: ein Avocado Cheesecake! Die Avocado macht den Kuchen noch viiiiiel cremiger. Außerdem gibt es schon so tolle Food-Kombinationen mit Avocados. Fries, Burger, Pizza und soooo viel mehr. Warum dann nicht mal eine süße Variante, die auch noch so easy-peasy zu machen ist?

Der Kuchen von delish hat nämlich einen Vorteil: Es ist (fast) ein No-Bake-Cake! Sprich, wirklich jeder kann ihn zubereiten. Nur der Boden wird für 10 Minuten kross gebacken. Für die Creme wird alles vermengt und mit etwas Limetten aufgepeppt, denn das gibt dem Kuchen einen besonders frischen Geschmack. Die Creme wird dann auf dem ausgekühlten Boden verteilt und bei Bedarf etwas dekoriert und kommt dann für vier Stunden in den Gefrierschrank. Vorsicht: Die Wartezeit auf diesen superduperleckeren Cheesecake kann einem ewig vorkommen, aber sonst wird er nicht schnittfest. Das Warten lohnt sich aber. Der Avocado Cheesecake schmeckt wahnsinnig gut. Also ab in die Küche und ausprobieren ?

So macht man den Avocado Cheesecake ?

Das wird dich auch interessieren

thumbnail
1. August 2022

So pflegen und verwöhnen wir unsere Cellulite mit realistischen Erwartungen!

emiliothumb
4. August 2022

Wie gut bist du in Beziehungen, Emilio Sakraya?

depression-dating-app
3. August 2022
by Très Click

Eine neue Studie hat jetzt eine Verbindung zwischen Dating-Apps und Depressionen herausgefunden

sommer-periode
9. August 2022
by Très Click

Beeinträchtigt die Hitze unsere Periode? Und wenn ja, was können wir gegen die Symptome tun?

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X