Breaking Avocado-News! Es gibt eine kernlose Sorte, bei der man die Schale mitessen kann

+++Wir unterbrechen unsere aktuelle Berichterstattung für eine Sondermitteilung!+++ Ihr, die ihr da draußen zu weiten Teilen wahrscheinlich genauso große Avo-Liebhaber seid wie wir, könnt mal kurz aus den Latschen kippen: Wie Cosmo UK berichtet, gibt es doch tatsächlich eine brandneue Avocado-Sorte – und zwar eine ohne Kern. Was? Was? Waaaaaas?

Jap. Das Kaufhaus Marks & Spencer lässt unsere Avocado-Träume mit der kernlosen Variante wahr werden. Und das ist noch nicht mal alles: Die etwa acht Zentimeter große „Cocktail Avocado“, wie sie liebevoll getauft wurde, ist komplett essbar. Also auch mit Schale. Der Porsche unter den Avocados ist etwas kleiner im Vergleich zur herkömmlichen Sorte, weil durch das Fehlen des Kerns die Avo nicht weiter wachsen kann.

OMG! Das lassen wir uns jetzt erst mal auf der Zunge zergehen …

Keine Schmierhände beim Schälen (uäh!), keine Messer-Akrobatik – das klingt nach etwas, das wir sofooooort austesten müssen. Nach jetzigem Stand sind die Super-Avos nur in England erhältlich, und auch nur im Dezember. Natürlich haben wir aber schon bei Marks & Spencer angefragt, um zu erfahren, ob diese bahnbrechende Innovation auch zu uns nach Deutschland kommt.

Wär‘ doch gelacht, wenn wir nicht auch profitieren könnten, oder? Also Daumen drücken und vielleicht – Avocadabra – landet sie auch bei uns im Supermarkt!

Das wird dich auch interessieren

catcalling_thumbnail
10. September 2021

Catcalling im Sommer: Storytime! Ich will eure Erfahrungen hören

wurm-in-der-hand
17. September 2021

Yes, ich habe tatsächlich Würmer als Haustiere – und das aus einem guten Grund

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X