Trockenbums, Ballermann und Trash – 5 WTF-Momente zum „AYTO – Realitystars in Love“-Auftakt

Leute, das Warten hat finally ein Ende: Die nächsten zehn Wochen dürfen wir endlich wieder D-List-Celebs dabei zuschauen, wie sie sich gefühlt 24/7 besaufen, feiern und so ganz nebenbei ihr Perfect Match suchen. Naaa, klingelt’s bei euch schon?!😈  Of course, „Are You The One – Realitystars in Love“ ist zurück und geht in die zweite Runde!! 20 Single-Männer und -Frauen bekommen eine zweite (dritte, vierte, fünfte…) Chance auf die groooooße Liebe und versuchen als Team, die 200.000 Euro zu gewinnen.

Und schon nach den ersten beiden Folgen ist klar, dass es in dieser Staffel richtig krachen wird!💥 I mean, wie geil ist der Cast dieses Jahr bitte?! Da gäbe es Gina und Anna, die sich ja in der letzten „Ex On The Beach“-Staffel kennengelernt haben und jetzt quasi BFFs sind… oder waren? Diese Dreiecksbeziehung zwischen den Girls und Micha wird noch richtig abgehen. Zickenkrieg incoming.🥴 Isabelle aus der dritten „AYTO“-Staffel ist auch am Start. Ich weiß ja nicht, wie es euch geht, aber ich feiere sie total!! Sie wird diese zweite Chance in der Villa sicher richtig gut ausnutzen. Und irgendwie shippe ich die 29-Jährige voll mit „Love Island“-Amadu. Das fängt ja schon an bei den beiden zu knistern, höhö.🙈 Und heiliger Bimbam, wie ich mich erschrocken habe, als ich fucking FRANZI aus der letzten „Bachelor“-Staffel in der Villa gesehen habe? Oh Gott, Leute, die wird da doch niemals überleben können – geschweige denn ihren Traummann finden. Wir lieben dich trotzdem, Franzi, halte gut durch!🥺🤞 Und dann ist da natürlich noch the one and only Calvin!! Jap, was wäre denn ein Trash-Format ohne unseren King of Trash?🤪

Diese Staffel kann also nur legendär werden. Obwohl ich schon am Zweifeln bin, ob wir überhaupt ein wenig Action im Boom-Boom-Room sehen werden. Sonst hätten wir doch schon längst einen Teaser im Vorspann gesehen… was wäre der Boom-Boom-Room ohne Boom-Boom?!😏 Aber keine Sorge, es wird richtig abgehen! Das haben die ersten beiden Folgen schon gut bewiesen. Von Trockenbumsen bis hin zu versauten „Wahrheit oder Pflicht“-Spielen gab es einige Momente, bei denen man sich einfach nur dachte: WTF?! In diesem Sinne:

Hier kommen die fünf größten WTF-Momente der ersten beiden „Are You The One – Realitystars in Love“-Folgen:

1. „Ich bin eigentlich voll der Beziehungstyp“ – Calvins Sinneswandel 

Fangen wir mal mit unserem ✨Trash-King✨ Calvin an (Ich muss aufhören, ihn so zu vergöttern🤦‍♀️). Ob ihr es glaubt oder nicht – der Player sucht jetzt endlich nach seiner Traumfrau. Ähhh, bitte was?! DER Calvin möchte sich verlieben und die Frau fürs Leben finden???? WTF. „Ich bin eigentlich voll der Beziehungstyp“, erzählte der 30-Jährige Gina im Gespräch. Ist klar. Ich glaube, ich muss euch Trashis ja nicht verraten, dass Calvin nicht gerade der Treueste von den Treuesten ist (hust, „Tempation Island“, hust). Mal in seinen Worten zusammengefasst: „Ich hab‘ schon alles wegefickt, wat es zum Wegficken gibt“.🤡 Viel musste er bisher ja nicht tun, um eine neue Liebe zu finden. Gina klebt jetzt schon total an ihm (mehr dazu später). Und was hält Calvin von der ehemaligen Verführerin? „Alles ist rund und groß und dick, wat isch mag“. Romantisch. Ob die beiden ein Perfect Match sind? I doubt it. Aber ich bin wirklich gespannt zu sehen, ob Calvin das mit der Suche nach der Liebe ernst meint.

2. „Ich bin nicht so anspruchsvoll“ – Gina krallt sich direkt Calvin 

Ach, liebe Gina. Nach deinen MEGA-Auftritten bei „Tempation Island“ und „Ex On The Beach“ hast du es in meine „Top 5 Realitystars“-Liste geschafft (Mein Toxic trait ist, dass Gigi und Michelle auf Platz 1 sind – don’t judge me). Aber wieeeessssooooooo musstest du dich sofort in Calvin vergucken?!😩 „Ich such‘ mir immer die Jungs raus, die am schwierigsten sind“. Jap, Gina, da hast du dir in Sachen kompliziert und toxisch wirklich den Richtigen rausgesucht. Aber irgendwie fühlt sich die ganze Sache so verkrampft an. Wisst ihr, was ich meine? Klar, die beiden wären ein krasses Power-Couple, aber es vibed halt noch gaaaaar nicht zwischen den beiden. Und wenn Gina weiterhin so anhänglich bleibt, wird sich Calvin ganz schnell ’ne Neue suchen. Diese Tweets fassen die Calvin-Gina-Sache herrlich zusammen:

3. Jeder macht mit jedem rum 

Wenn es eine Sache gibt, die ich an den ersten „Are You The One“-Folgen leidenschaftlich liebe, dann sind es die berüchtigten „Wahrheit oder Pflicht“-Spiele. Und um noch mal kurz die „AYTO“-Spielregeln zusammenzufassen: Jeder macht mit jedem rum. Und unsere Realitystars haben uns am ersten Abend definitiv nicht enttäuscht. Es wurde nämlich in jeder Ecke rumgeknutscht. Und natürlich gab es auch die endlosen Lapdances und Bauchnapel-Shots. Warum das Belly-Button-Saugen bei den Realitystars so gehyped wird, werde ich nie verstehen. Luca schnappte sich Celina, Anna tanzte auf Martin und küsste Micha, Maurice und Ricarda knutschen… herrrrrlichhhh. Da schlägt mein Trash-Herz doch direkt höher.

4. „Amadu trinkt leider nichts, der geht also nicht!“ – Annas Männergeschmack 

Wie beschreibt man Annas Männergeschmack in drei Worten? Groß, tatöwiert und Ballermann. AKA Martin! „Er ist crazy, er liebt den Ballermann, er ist familiär. Das ist alles, was ich auch bin“. Wiesooooo fährt sie denn gerade voll auf Micha ab?! Hmmmm, maybe, weil eine gewisse Gina auch Interesse an Micha zeigte? Bingo. Aber ganz ehrlich, der „Couple Challenge“-Star ist ja auch nicht wirklich unschuldig. Er hat ja einfach Anna UND Gina jeweils gesagt, dass sie seine Nummer 1 wären. Ach Leute, die Lügen fangen jetzt schon an. Das verspricht Chaos pur! Aber zurück zu Anna und Martin. Wenn sie kein Perfect Match sind, dann verstehe ich die Welt nicht mehr. Die sind ja quasi Twin Flames – wegen Ballermann und so.😘 Den Amadu findet Anna ja optisch auch sehr attraktiv. Der einzige Haken wäre. „Amadu trinkt leider nichts, der geht also nicht!“. Jap, das hat sie wirklich rausgehauen. Kein Alkohol, keine Anna!

5. Die Massage-Challenge

Zum Schluss müssen wir noch einmal kurz über die erste Challenge sprechen. Denn, ähm, was ging da bitte ab?! Wie @vany.schreibt es so schön in ihrer Insta-Story formulierte: „Die Aufgabe: eine Massage geben. Die Ausführung: Trockenbums“. Jap, es wurde flutschig gebumst. Amadu bekam die meisten Massagen. Letztendlich war Pharrell derjenige, der entscheiden durfte, für wen es aufs Date geht. Es wurden Zoe und Karina und Martin und Amadu. Und tatsächlich waren zwischen Zoe und Martin irgendwie sogar gewisse Vibes da. Er wollte safe schon auf dem ersten Date mit Zoe rumknutschen. Ich habe dich durchschaut, Martin!🤓 Ob die Zwei das erste Perfect Match sind? Höchstwahrscheinlich nicht. Und das ist auch gut so. Ich sag’s euch: Uns erwartet noch eine Menge Drama zwischen Anna, Martin, Micha und Gina. Ich spüre es!!

Und weil die Reaktion im Netz auch so gut waren, gibt’s noch die besten Tweets zu „AYTO – Reality Stars in Love“:

Credits: RTL, Twitter

Das wird dich auch interessieren

bachelorette-finale-tweets
29. Juli 2022
by Très Click

„Bachelorette“-Sharon hat ihre letzte Rose vergeben – und nie waren die Reaktionen im Netz so krass

bachelorette-tweets-7
28. Juli 2022
by Très Click

Leute, das war einfach das „Bachelorette“-Halbfinale!! Hier kommen die besten Tweets

recap-bachelorette7
28. Juli 2022

Dreamdates OHNE Übernachtung? Wir müssen reden! Unser Recap zur 7. „Bachelorette“-Folge

uncoupled-reaktion
1. August 2022
by Très Click

„Uncoupled“ ist das (schwule) SATC-Sequel, auf das wir alle gewartet haben

noch-nie-in-meinem-leben
28. Juli 2022
by Très Click

Achtung, Team Daxton, der neue „Noch nie in meinem Leben…“-Trailer bringt einen neuen Crush ins Spiel

365-dni-teil3
26. Juli 2022
by Très Click

Netflix zeigt die ersten 4 Minuten des 3. „365 DNI“-Teils – und wir lachen schon jetzt

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X