3 Bachelor-Szenen, über die JETZT SCHON alle reden

Halten wir’s wie Kandidatin Nadine: Machen wir eine „Arschbombeeeeee“ in die neue Bachelor-Folge! Mit Karacho eingetaucht in den tiefen Ozean der Emotionen und hehren Influencer-Ambitionen, erfrischt von einem feinen Batida de Kopfnuss, gewärmt vom strahlenden Lächeln, das nur ein Andrej Mangold verströmen kann.

Endlich können wir unsere kleine Bachelor-Reise auch wirklich genießen, denn „jetzt merkt man erst, man ist in Mexiko und nicht in so einem Pauschalurlaub gefangen, so mit All-You-Can-Eat und All Inclusive“, wie Bachelor-Babe Jenny so schön für uns feststellt. Wobei … Würden wir Bachelor Andrej fragen, er würde den „An-allem-mal-naschen“-Gedanken wohl gar nicht so abwegig finden. 👀😄

Denn obwohl der Bätschi (gesprochen: Bätschi) in der letzten Kuppelshow-Folge wieder mal ordentlich ausgesiebt hat (und wurde …!) war er dennoch wieder schwerstens gefordert, all den Ladyyyyys gerecht zu werden UND auch noch das DRAMA zu händeln, das sich da vor seinen geweiteten Bachelor-Augen abspielte.

Da kommen einem dann eben auch mal die Tränen. Also den Kandidatinnen. Und Andrej. Und vielleicht auch der RTL-Produktion, die womöglich kurzzeitig mal überlegen musste, ob sie die betagte, kurz vor dem Burnout stehende Proseccio-Schankdame hinter den Kulissen nachträglich casten könnte. So als Nachrückerin für all die Kandidatinnen, die an diesem Abend freiwillig den Nachhauseweg antraten (dazu aber später mehr). Ein bisschen Schwund ist immer, klar. Aber wer dachte, das beziehe sich nur auf Classics wie die Outfitwahl oder Vakuum-Dialoge, der hat sich getäuscht.

Wovon wir sprechen? 3 Bachelor-Szenen, die für Gesprächsstoff sorgen …

1. Vertrauen ist gut, Knebeln ist besser

Nathaaaaaalia ihr Name. Nathalia ist ja die ungeliebte Nachrückerin der letzten Bachelor-Folge. In Sachen Sexappeal steht die 25-jährige – Achtung! – Angestellte bei einem Süßwarenhersteller den anderen Kandidatinnen aber in nichts nach. Toppen kann Nathalia ihre Mitstreiterinnen höchstens, wenn es um die Frage geht, wer Basketball-Profi Andrej Mangold mit nur einem Dunking am besten versenken kann.

„Vertrauen ist gut, Kn … Kontrolle ist besser“, so das Credo der Brasilianerin. Heißt: Der Bachelor g-e-h-ö-r-t dann schon auch ihr! ☝🏻Vorausgesetzt Andrej entscheidet sich am Ende wirklich für die Schönheit – was wir an dieser Stelle mal ganz ballsportmäßig in den Raum werfen würden …

Würde den Bachelor vielleicht gerade gerne im Sand verbuddeln, um ein Auge auf ihn zu haben: Nathalia

2. "Unsere Babys"

Das gab’s noch nie im TV! Zum allerersten Mal trägt der Bachelor Früchte! Babys! Na gut, vielleicht keine menschlichen, dafür aber süße, kleine Schildkröten, die Andrej Mangold und sein Date Vanessa auf dem weichen Sandboden ablegen und ins Meer entlassen durften. Die „noch völlig unbefangen“ sind und „noch gar nicht wissen, was los ist“, schwärmt der Bachelor mit doch leicht glasigen Augen. *Die lieber mal einen Zahn zulegen sollten, ehe sie einen Schildkröten-Strampler angezogen bekommen, denken wir*

Herhalten für das Bild der perfekten Bachelor-Familie müssen die kleinen Krabbler aber trotzdem: Vanessa (,die nebenbei bemerkt ein bisschen aussieht wie ein Morph aus Blake Lively und Scarlett Johansson) nutzte die Gunst der Stunde und zweckentfremdete die Schildkröten gleich mal für the picture perfect: „Soll ich unsere Babys mal nehmen?“, wollte sie von Hubby Andrej wissen, taufte eine auf den Namen Brigitte. Das nennen wir mal eine Turtlelei! 😅

Was für ein Zufall: Sina unterbricht total spontan das Date von Eva und Andrej.

3. Andrej schmeißt 'ne Runde!

Nachdem nun Bachelor-Kandidatin Eva beim Spa-Date erleben durfte, wie akut unentspannt man in Sekunden sein kann – hallo neue, sehr lästige Bachelor-Nebenbuhlerin, die da so frech das Kuschel-Date mit dem Bätschi-Boy crashte. Sehr unhöflich war das von Lehramtsstudentin Sina, die sich das ganz sicher auch ganz alleine und ohne RTL-Hilfe überlegt hatte. Tzzzzzzz. So, nachdem Eva aber nun aber noch mal proaktiv vermittelt hatte, dass es ihr gut gehe – „Mir geht es gut“ – war es wieder an Andrej Mangold, seine Kernkompetenz auszuüben: andächtig Kandidatinnen-Bilder anschauen, sie bedeutungsschwer in der Hand wiegen, behutsam rote Rosen tragen und überreichen… Doch es sollte anders kommen! Ganz anders!

Gleich zwei Bachelor-Girls – Nathalie und Luisa – machten in der Nacht der Rosen freiwillig und vorzeitig den Abgang. Weil sie sich nicht mehr so wohl fühlten, den Bachelor einfach nicht so hot fanden oder eben einen Instagram-Follower-Vorsprung vor den anderen haben wollten, wer weiß das schon? Andrej Mangold jedenfalls bekam davon schier das Heulen (awwww, einmal ein Extra-Kopf-Krauler) und entschied sich kurzerhand das einzig Richtige zu tun: nochmal kurz nachzuzählen, um dann ALLE eine Runde weiterzulassen.

YES! „Arschbombeeee“ in die neue Woche voller Pool-Sessions, free drinks und sexy Action.

Hmmm, hat vielleicht doch was von Pauschalurlaub. Haben alle ein Handtuch?

Alle Episoden von „Der Bachelor“ bei TVNOW

Credits: MG RTL D

Das wird dich auch interessieren

bachelor-kolumne2
9. Januar 2019

5 Dinge, die wir von der 2. Bachelor-Folge gelernt haben

Die lustigsten Twitter-Reaktionen zur ersten Bachelor-Folge 2019
3. Januar 2019

Die lustigsten Twitter-Reaktionen zur ersten Bachelor-Folge 2019

Der Bachelor
18. Dezember 2018
by Très Click

Klicke hier, wenn du einfach nur die Bilder der Bachelor-Kandidatinnen 2019 sehen willst

Der Bachelor
17. Dezember 2018
by Très Click

Soso! Der Bachelor sagt: „Ich will nicht daten, nur um zwei, drei Monate Sex zu haben“

Der Bachelor
10. Dezember 2018
by Très Click

Heiße Bachelor-News! Diese Neuerung verspricht NOCH MEHR Trash

Der Bachelor
7. Dezember 2018

Wenn du den neuen Bachelor beim sexy sweaty Workout sehen willst, dann bitte hier entlang!

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X