Heiliger Bimbam, was für eine BOMBASTISCHE 2. „Bachelor“-Folge! Mehr geht nur in unserem Recap

„Wooooooooooooooo“

„Oh mein Gott, ist das schööööööön“

„Das ist der Wahnsinn“

„Nicht dein Ernst“

Sammmmma, sind wir hier bei GNTM, oder was?🤣 Nö! It’s Bätschiiiiii time. Folge 2, Peeps, und die Girls dürfen endlich ihre nice Villa in Mexiko beziehen. Da darf man schon mal ein bisschen ausrasten. Würde ich wahrscheinlich aktuell auch. Ich sage euch… noch eine Woche ohne Sonne hier in Hamburg und ich spring im Dreieck. Aber Leute, ich gönn’s dem Domi und seinen Girls ja total. Heiße schließlich nicht Emily, haha. Aber mal ehrlich… die Mäuse haben’s da schon echt richtig gut im sonnigen Mexiko, oder? Denn wie GEIL sind die Locations und Dates bitte schon in Folge 2? Die RTL-Menschen nach der ersten Nacht der Rosen wahrscheinlich noch so voll euphorisch: Lass mal in der zweiten Folge so richtig auf die Kacke hauen und das ganze Budget auf einmal rauspfeffern! Gesagt, getan. Und damit welcooooooomeeeeeeeeeeeee zu „Bachelor“-Recap #2. 🌹💥

NAAAAAAAACHRIIIIIIIIICHT! Der Bätschi ist früh wach und will mit der Jana-Maria sein erstes Einzeldate verbringen. Ein bisschen an den Beach. „Aber vorher schauen wir noch auf Wolke 7 vorbei!“ Das haste jetzt aber schön gesagt. Emily ist die Freude auch wortwörtlich ins Gesicht geschrieben, während Dominiks sweete Einladung an Jana-Maria aufm iPad läuft. „Ich bin nicht neidisch, sag jetzt aber auch nicht: ‚Ich gönn dir das.’“ Jo, das ist jetzt so ziemlich die Definition von Neid, aber jut lass ich so stehen. 😆 Wir schweben lieber Richtung Wolke 7… auf der Dominik eigentlich schon Platz nimmt, kaum dass Jana-Maria aus dem Auto steigt. Dann kann’s ja losgehen. Die Zwei werden festgeschnallt („Boah, meine Eier. Ich hoffe, ich kann danach noch Kinder machen.“ DAS hoffe ich bei J-Ms XL-Family-Wunsch auch, aber dazu gleich noch mehr) und auf geht’s hoch hinaus. Dominik ist halt kurz vorm Sterben, redet noch schnell von ihrer Wolke 7 („Da ist sie!“), Tür auf… und zack, vorbeigefloooogeeeen. Haha. Aber ne, mal ganz ehrlich: Wie nice? Ich will auuuuuch. *Sagte sie, während sie gammelig aufm Sofa sitzt… der Boden ’nen halben Meter entfernt😄 Aber so ein Erlebnis schweißt definitiv zusammen.

… obwohl dafür safe auch ein gut gebauter Körper sorgen kann. Denn nachdem Jana-Maria und der Bätschi ihren Sprung aus dem Flugzeug überlebt haben, geht’s ja noch weiter an den Beach. Jana-Maria direkt: „Und dann hat er das T-Shirt einfach ausgezogen und dann sah der auch noch so schön aus!“ Ja, wie kannnnn der Domi nur?! 🤪 Da muss Jana-Maria natürlich nachziehen. Und Dominik nur so: 👀👀👀👀👀…. BRÜSTE!! „Heiliger Bimbam…puhhhh, ich glaub, da haben die Götter auch ’n Auge draufgeworfen.. heiß… Konnte schon sehen, dass sie Rundungen hat, aber dass die Rundungen so sind.. uiuiuiuiiiiiiiiiii“ Contenance, Herr Stuckmann. 😆

So, aber jetzt mal Schluss mit den Oberflächlichkeiten hier! Es muss auch noch ein bisschen geredet werden. Zum Beispiel darüber, wie Jana-Maria so zum Thema Beziehung steht. „Ich bin ja jetzt auch schon 29 und will Kinder haben… gerne vier“ Joaa, die eine ist mit 29 ready für ’ne kleine Fußballmannschaft, die andere ist stolz und dankbar für jeden weiteren Tag, den ihre vier Pflanzen überleben. Aktuell sieht’s gut aus… nur so als kleine persönliche side note an meine liebe Freundin, die so mutig war, mir ’ne neue Grünpflanze zum Geburtstag zu schenken. 🙂 Ich gebe alles!

Aber zurück zu Dominik, dem beim Wort vier direkt mal die nächste Ladung Schweißperlen über die Stirn rinnt (Ventilatorfrau? You have one job!). „Heiliger Bimbam… da hab ich mir auch gedacht: ‚Da brauchst du ’nen ganzen Van‘.“ Ja, HEILIGER BIMBAM, da können wir alle nur hoffen, dass die Eier den Flug gut überstanden haben. Aber hey, für das alles ist ja eh noch ein bisschen Zeit. Du weißt ja, was Omi gesagt hat, Dominik!

So, und während in der Mädels-Villa derweil kurz mal neue böse Spitznamen etabliert werden (Was bitte ist an Brokkoli schlimm? Ich liebe Brokkoli🥦😅), läuft das Date zwischen Dominik und Jana-Maria – mittlerweile an neuer hübscher Traum-Location – einfach nur „bombastisch“… „Krass!“…“Die Chemie passt!“… „Da ist was in der Luft“… „Pure Harmonie“… Und Leute, ich könnte jetzt noch ewig so weitermachen und die Schwärmereien der zwei Lovebirds zitieren.

Aber das kleine Bananen-Gate im Anschluss ist dann doch interessanter. 🍌🤣 Denn wir erfahren bei dem Talk der beiden nicht nur, dass Jana-Maria wirklich bei allem „voll easy going“ ist, sondern auch, dass sie morgens zum Frühstück ’ne Banane bevorzugt. ‚Ne BANANE. Und jetzt Dominiks Gesichtsausdruck, während zeitgleich ungefähr dreitausend Bananen-Witze parallel durch seinen Kopf schießen, und er krampfhaft versucht, mit keinem davon loszupoltern, um die Unterhaltung hier noch ansatzweise auf einem seriösen Niveau zu halten…

„Die krieg ich organisiert… du kriegst jeden Morgen von mir…“

„… eine Banane!“

„Die beste Banane, die du dir vorstellen kannst!“

Dominiiiiik, datttt is‘ hier so langsam aber nicht mehr fürs Prime TV gemacht, hömma! 😆 Naja, wenigstens teilen sich Jana-Maria und er dieselbe Humorlänge. Die Schmetterlinge fliegen auch schon gemeinsam im Takt… und bringen sogar ’ne Rose für die hübsche 29-Jährige. Denn um es in Domis Worten zu erklären: „Du bist so eine tolle Person, wir haben so viele Gemeinsamkeiten, du gefällst mir optisch auch sehr gut.“ Und dann gibt’s auch noch Bananen zum Frühstück. Das flutscht hier einfach!! So sehr, dass Jana-Maria direkt durchbrennen will.

Aber immer ruhig mit den jungen Pferden, ja? Der Bätschi muss nämlich kurz noch auf ’ner kleinen Hochzeitsfeierei vorbeischauen. Und da eine Braut selten allein kommt, warten direkt acht Görls auf Dominik – ready, in dezent cringen Wedding-Spielen um die Gunst des Bachelors zu buhlen. Denn wir wissen ja alle, dass der Dominik der Typ ist, „der auf jeden Fall mal heiraten will“. Also die Frage an die Mädels: „Wie sehr seid ihr bereit um die Liebe zu kämpfen?“ So bereit, sich im Tauziehen zu duellieren und mit diesen hübschen weißen Dresses durch ’nen Parcours zu robben, allemal. Bobette gewinnt das Ding und darf im Anschluss direkt alleine mit dem Bätschi die Hochzeitstorte anschneiden. Und weil RTL RTL ist, gibt’s natürlich direkt noch ein bisschen Mucke aus der Box, nachdem Domi ganz cool seine Improkünste anteasert. „Hau mir Drake auf die Ohren und dann…“ Kriegsteeeeeee! Und schon wird gedanct. Ach, Dominik, du hättest dich in Maximes „Bachelorette“-Staffel sehr wohl gefühlt.😆

Bobette ist auf jeden Fall ganz angetan und will zurück in der Villa natürlich direkt von ihrem tollen Date erzählen. Doch da crasht unser Gönnjamin Emily mit ihrem Mixer dazwischen. Liebe ihre Entschlossenheit bei der Sache. 🙂 Ach so, und ehe ich das vergesse: Anfrage an „Unsolved Mysteries“ wegen der Ananas-Messerattacke ist natürlich raus. Wir werden klären, ob Brokkoli-Lara hier wirklich ’nen kleinen Mordanschlag auf Christina Aurora geplant hat. Und jetzt mal Ironie off hier und ’ne ernstgemeinte Frage: Passiert sowas einfach, wenn man Langeweile hat? Dreht man dann durch? Und sieht Messer fliegen?

Egal! Jetzt geht’s erstmal auf die Yacht für Dominik und ein paar der Girls. Kommt es nur mir so vor, als würde diese Folge NIE enden? 😂 Ich versuche die Sache hier also mal abzukürzen und halte fest: Dominik würde Christina aka Shakira gerne mal an der Stange tanzen, Verzeihung, Fitness machen sehen… muss sich aber mit einer kleinen Twerk-Nummer der Blondine zufrieden geben. Dem Bild ganz oben nach zu urteilen, können wir aber davon ausgehen, dass auch das gefallen hat. Zum Einzeldate später nimmt er aber trotzdem Christina N. mit. Und joa, Freundis, da ist jetzt auch nichts total Spannendes passiert. Ich finde die ja irgendwie ganz sweet. Dominik auch, der bei ihr sogar schon „’ne gewisse Spannung“ spürt. Wenn wir das jetzt bei jeder Kandidatin vom Domi hören, könnte das noch sehr interessant werden. 😅

Da machen Vivian und Irina lieber direkt freiwillig die Biege. Na gut, nicht ganz. Erstere muss zu ihrem Sohn (gibt nichts Wichtigeres, du Maus ❤️) und Barbie fühlt’s nicht. „Würd‘ lügen, wenn ich sage, das kratzt nicht am Ego!“ Tja, aber ein Glück bleiben da ja trotzdem noch ein paar Girls in der Nacht der Rosen übrig. Ob nun Susanna, mit der einfach jedes Gespräch flowt („Wir können uns so unterhalten, frei Schnauze“), Lara, die kleine „Fackel“ oder auch Christina Aurora, die leidenschaftlich gerne Pasta kocht. „In mir ist ’ne Latina verloren gegangen.“ 🤔🤔🤔 Ok, gerade nochmal kurz die Latinas in Italien gesucht. Keine gefunden… ihr so? 🤣

Ach, Peeps. Und jetzt ist auch mal gut, wa‘? Ich komm hier schon ins Schwitzen wie der Domi. Also, letzte Worte von mir an dieser Stelle: Giannina und Claudia sind raus. Emily freut sich richtig doll, dass Shakira weiter ist. Und NÄCHSTE Woche wird schoooooooooon geknutscht! 😱 Und nun sag ich’s mal wie der Bätschi: „Bombastisch, aber jetzt muss ich ganz schnell Pipi!“ Peace, out!✌️

Alle Folgen von „Der Bachelor“ gibt’s auch online bei RTL+

Credits: RTL

Das wird dich auch interessieren

bachelor-tweets-folge1
27. Januar 2022

Wo sind meine Bätschiii-Peeps? Es geht wieder los! Hier kommen die Tweets zur 1. „Bachelor“-Folge

bachelor-recap
27. Januar 2022

„Ich schwöre, da ist kein Bachelor!“ – Oh, stopp, doch! Dann kann Recap #1 ja losgehen

bacherlor22-thumb2
5. Januar 2022

Es geht wieder looooos! Diese 22 Girls schmeißen sich ins Liebesabenteuer beim „Bachelor“ 2022

thumb
15. Dezember 2021
by Très Click

Alles, was du über den neuen Bachelor Dominik Stuckmann wissen willst – oder auch nicht

bip-judith
17. November 2021

40 ehrliche Gedanken zu dieser wilden 5. „Bachelor in Paradise“-Folge

bachelor-in-paradise4-zico
11. November 2021

Zico ist back!! Es wird also endlich mal Zeit für ’nen ausführlichen „Bachelor in Paradise“-Recap

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X