Viel zu herrlich! Hier kommt unser Bachelor(ette)-Best-of mit den geilsten Szenen aller Staffeln

Man sagt ja, wenn jemand eine Nahtoderfahrung hat, spult sich in Millisekunden-Schnelle noch einmal das ganze Leben von frühester Kindheit bis zu den letzten Tagen vor dem inneren Auge ab. Im Falle der trèsCLICK-Redaktion könnte das gegebenenfalls anders aussehen… seit Jahren sind wir mit SO VIEL Herzblut an allen Themen dran, die mit dem Bachelor oder der Bachelorette zu tun haben, dass ich mich frage: Läuft vor unserem inneren Auge stattdessen ein Bachelor-Recap ab???

Jedenfalls ist es in einer Woche wieder so weit (ich schreibe das so ruhig, aber innerlich bin ich ganz aufgebracht): Mit Melissa Damilia geht am 14. Oktober auf RTL die neue Bätschlorette an den Start (vorab auch schon auf TVNOW Premium). 🙂 Hier auch nochmal alle 20 flotten Jungs zum Begaffen. So hat man immerhin ’ne Ausrede dafür, noch mehr Sektflaschen als sonst in seinem Kühlschrank zu bunkern. Ok, Corona kommt jetzt nicht grade geil, weil das bedeutet, dass wir nicht mehr wöchentlich im Office sitzen und live mitfiebern können wie Männer während eines FC Bayern München Spiels – nur 20x leidenschaftlicher. Aber egal. Liebe Trashies (neues Wort grade erfunden), heute wagen wir eine ganz besondere Reise… nein nein, nicht auf ein Partyboot (checkste? Kommt gleich!), sondern zurück in die guten alten Zeiten und damit das BEST-OF BACHELOR(ETTE)!

Manche Szenen waren einfach zuuuu gut, um sie jemals in Vergessenheit geraten zu lassen. Daher verewigen wir sie hier für euch nochmal Schwarz auf Weiß – für alle Zeit. 🤓 Seid ihr bereit für die geballte Ladung Fremdscham?

1. Hiebe statt Liebe – Yeliz Kocs Ohrfeige an Daniel Völz (2018)

Dieser Abgang war einfach le-gen-där! Naja, und streng genommen auch ziemlich daneben. Der Blick von Bachelor Daniel Völz, als er Yeliz Koc nach wilden Küssen in der Nacht der Rosen den Laufpass gab und sie ihm daraufhin kurzerhand eine schepperte, war als Zuschauer trotzdem… amüsant. „Die Ohrfeige hat eigentlich nicht gereicht, am liebsten hätte ich die Faust genommen“, sagte sie noch. Mensch, Yeliz ey, wusa!

2. Carina Spack und das legendäre Partyboot (2018)

Oh Gott, selten so viel Fremdscham verspürt wie in diesem Moment. Da organisiert RTL doch mal ein Vietnam-Dreamdate mit Klasse, streut hier und da ’n bisschen Kultur ein und schickt Carina Spack und Daniel Völz auf einen wunderschönen, ereignisreichen Tag mit Dinner auf dem Wasser… aber Schmoll-Carina, die wäre lieber auf dem Partyboot gegenüber und würde sich da gerne 5 Liter gepunchten Sex on the Beach mit XXL-Strohhalmen aus einem Eimer mit 12 anderen Leuten teilen. *Cringe*

3. „Kannst du mir mal ’n Beat geben?“ (2019)

Mit jedem Schritt, den Lara (wie lautet eigentlich ihr Nachname?) da auf den Boden gestampft hat, hab ich ein wenig Würde verloren. Steigt sie doch in der ersten Folge einfach aus der Limousine aus und legt für Bachelor Andrej Mangold erstmal eine Dubstep-Tanzeinlage ein. Andrej – auch wenn du versucht hast, dir nicht anmerken zu lassen, was dir in dem Moment eigentlich wirklich durch den Kopf ging… wir Zuschauer konnten es mit jeder Faser unseres Körpers spüren. Und dann noch dieses „bravo“ am Ende. Noch nie hab ich irgendjemandem irgendetwas so wenig abgenommen.

4. Ab nach Mexico City mit Christina Grass (2019)

„Spüre die Sonne, das Meer von Mexico City, komm lass uns weg von hier, pack deine Koffer, ich sag dir, wohin“ – Danke, der Mist hängt mir jetzt wieder für die nächsten 7 Tage im Ohr. Wie alle – außer Christina Grass selbst – wissen, gibt es in Mexico City kein Meer. Eine Rose, die erste sogar, gab’s für Christina Grass dafür von Bachelor Andrej schon. Sie hatte ihm in der ersten Nacht der Rosen zusätzlich zu diesem sang- und klangvollen Ständchen auch noch eine Peitsche mitgebracht. Wahrscheinlich lag darin die Faszination. Sind Männer echt so primitiv?

5. Finale mit Spannung: Gerda Lewis muss sich zwischen Keno und Keno entscheiden (2019)

Die Bachelorette vom letzten Jahr war wohl zu feurig für den eher soften Tim Stammberger – und obwohl wir SO für ihn gerooted haben (einfach weil ein cuter Boy!), haute er kurz vor dem Finale die Notbremse rein und machte einen Abgang, weil er dachte, sowieso gegen seinen Konkurrenten Keno zu verlieren. So mach ich das auch im Leben: Wenn’s brenzlig wird, einfach abhauen, beste! So gab’s also zum ersten Mal in der Geschichte der Rosenverteilung im deutschen Fernsehen ein Finale mit nur einem Finalisten (war dann doch nur semi-geil). Genau so wie den vermutlich allerersten Korb im Leben einer Gerda Lewis.

6. Sebastian Preuss nimmt die letzte Rose lieber selbst mit nach Hause (2020)

Satz mit X, das war wohl nix! Erst ein Finale mit nur einem Finalisten, dann eine Finale ohne Gewinnerin – RTL vollbringt doch immer wieder dramaturgische Meisterleistungen. Erst schleckt Bachelor Sebastian Preuss mit Diana Kaolev UND Wioleta Psuik rum, als sei er schon 12 Jahre mit ihnen zusammen, und dann heißt es am Ende: Es hat halt einfach bei beiden nicht gefunkt. Was kommt dann als nächstes? Ein Finale mit zwei Gewinnerinnen und glücklicher Dreiecksbeziehung? (Falls ein Produzent der Show hier mitliest… gern geschehen.)

7. No, noo, noooo – Janine Christins Liebesbrief an Daniel Völz (2018)

In diesen Minuten vor dem Fernseher damals haben sich meine Zehennägel nach oben gerollt und haben sich seither nie wieder von diesem Schock erholt. Janine Christin Wallat offenbarte Bachelor Daniel Völz damals mittels eines Briefs ihre Liebe – „niemals hätte ich geglaubt, mich in so kurzer Zeit in jemanden verlieben zu können“, aaaaaah neeeee-hein. Carina Spack hats damals auf den Punkt getroffen: Peinlich des Todes.

8. Wer hat bitte Oggy und Andreas gecasted? (2019)

Okay, keine bestimmte Szene, weil einfach jede Szene mit diesem (Alb-)Traumduo zum Schreien war. Die zwei waren doch einfach von einem ganz anderen Stern??? Oggy Baam und Andreas Ongemach, Teilnehmer in der Bachelorette-Staffel von Gerda Lewis und vom ersten Tag an wie Arsch auf Eimer, MÜSSEN brillante Schauspieler gewesen sein. Ich fall sonst hier vom Glauben ab. „Ich habe immer zwei Bilder dabei. Es sind Kinder. Mein Neffe und meine Neffin.“ Tja, Oggy, kein Wunder hat’s mit der Bachelorin nicht geklappt.

 

Schön war’s, oder? Hoffen wir mal, dass uns die neue Staffel noch weitere denkwürdige Momente beschert.

Falls ihr noch nicht genug habt, klickt euch doch mal hier durch unsere Bachelor(ette)-Artikel-Sammlung. Ist wie Treibsand. Einmal rein und ihr kommt nicht mehr raus. Hihi.

Das wird dich auch interessieren

bachelorette-boys-2020
23. September 2020

Lasst alles stehen und liegen! Hier kommen die „Bachelorette“-Boys 2020

sommerhaus-tweets
17. September 2020
by Très Click

Ex-Bachelor Andrej kriegt bei den neuen „Sommerhaus der Stars“-Tweets ordentlich sein Fett weg

bachelorette-start
17. September 2020
by Très Click

Stellt den Prosecco kalt, Leute! Der Starttermin für die „Bachelorette 2020“ steht endlich fest!

melvin-love-island-gerda
8. September 2020
by Très Click

Gerdas Ex-Boyfriend Melvin geht zu „Love Island“ – so reagiert die ehemalige Bachelorette darauf

claudia-liebe
18. August 2020

Mach Platz, liebe Bachelorette! Jetzt sucht Claudia Obert ihre große Liebe im TV

pietro-melissa-kuss
13. August 2020

Neu-Bachelorette Melissa beichtet ihren (besten!) Kuss mit Pietro Lombardi – danach fließen die Tränen!

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X