Très Click
20.02.2018 von Très Click

Was!? Müssen die Girls echt SOWAS machen, um beim Bachelor teilzunehmen?

Können offenbar alle tanzen: die verbliebenen fünf Bachelor-Kandidatinnen

Da dachten wir bis eben gerade, es sei schon Herausforderung genug, Ü-B-E-R-H-A-U-P-T beim Bachelor mitzumachen. Woche für Woche die Zickenkriege mit den Konkurrentinnen zu überzustehen, weil ja jetzt die Eine schon eher einen Kuss von Daniel Völz gekriegt hat als die Andere … (keine Sorge, JEDE kommt ganz sicher mal dran, versprochen 😉).

Geschniegelt und gestriegelt auf seinen Vielleicht-Korb zu warten, der einem den lang gehegten Traum eines Dschungelcamps … Verzeihung, Bachelor-Happy-Ends kaputt macht …

… und jetzt erfahren wir, dass das Drama schon viel früher seinen Anfang nimmt: beim Casting für den RTL-Bachelor! 😱

» Die Macher wollten sehen, wie wir uns bewegen «

Denn wie die Bild erfahren haben will, müssen die Kandidatinnen eine seeeeeeehr genaue Begutachtung über sich ergehen lassen, ehe sie an der Kuppelshow teilnehmen dürfen. Die werten Damen sollen unter anderem angeblich erst mal ihre Tanz-Skills unter Beweis stellen. Und nein, die Casting-Verantwortlichen haben sich nicht in der Zeile geirrt: NICHT für „Let’s Dance“, sondern für den Bachelor …

So meint eine Kandidatin im Gespräch: „Es wurde in einem Raum Musik angemacht und dann mussten wir sowohl im Bikini als auch im Abendkleid vortanzen. Die Macher wollten sehen, wie wir uns bewegen.“

Uh.

Die anonyme Quelle weiter: „

Jep, glauben wir sofort.

Dabei soll es aber nicht geblieben sein. Die Bild berichtet außerdem, dass auch das Privatleben der Bachelor-Babes ordentlich durchleuchtet wird.

„Wir wurden die merkwürdigsten Dinge gefragt. Was unsere Eltern beruflich machen, wo wir in den letzten Jahren im Urlaub waren“, verrät eine Bachelor-Kandidatin.

» Auf einem Fragebogen mussten wir angeben, ob wir Herpes oder sogar Aids haben «

Sogar ein Check auf Geschlechtskrankheiten soll durchgeführt worden sein. Man weiß ja nie, welche romantischen Gefühle Daniel Völz einmal überkommen (oder sechs Mal? Sieben … Mal …?).

„Auf einem Fragebogen mussten wir angeben, ob wir Herpes oder sogar Aids haben.“

Last but not least, einfach um auch sicherzustellen, dass da nicht noch eine kriminelle Braut ihr Unwesen treiben könnte, war dann angeblich auch noch das polizeiliche Führungszeugnis gefragt.

Denn STEHLEN dürfen die Kandidatinnen nur eines in der Show: Daniels Herz! 🙈

RTL möchte übrigens auf Nachfrage von trèsCLICK die konkreten Casting-Prozesse nicht kommentieren.

Credits: MG RTL D

Das wird dich auch interessieren

penis-weingummi
18. Februar 2020
by Très Click

Na, mal naschen? Du kannst jetzt eine Tüte voll mit bunten Weingummi-Penissen anonym verschicken!

brahms-review
20. Februar 2020

„Brahms: The Boy 2“ ist der langweiligste Horrorfilm, den ich je gesehen habe

Hier sind die 10 heißesten und kontroversesten Sex-Szene aus "Game of Thrones"
13. Februar 2020
by Très Click

Das sind die 10 heißesten und kontroversesten Sexszenen bei GoT!

you-becher
12. Februar 2020
by Très Click

Hoch die Tassen! Mit diesen „You“-Bechern trefft ihr am Valentinstag sicher ins Schwarze

nowater
21. Februar 2020
by Très Click

EXTREM fragwürdiger Insta-Trend #NoWater – Influencerinnen verzichten auf Wasser

to-all-the-boys-fortsetzung
14. Februar 2020

„Was für eine Achterbahnfahrt!“: Die Fans von „To All The Boys 2“ könnten emotionaler kaum sein

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X