Très Click
04.03.2020 von Très Click

Juhuuuu! Glückwunsch an Diana und Wio dafür, dass sie KEINE Rose bekommen haben

Bachelor Sebastian Preuss hätte zwei Granaten-Frauen haben können. Diana …

… oder Wioleta. Ein Happy End gibt es aber trotz Zweifach-Korb.

Um es einmal kurz mit Sebastian Preuss‘ Wortschatz zu sagen, der in etwa einem Nudel-Regal in Corona-Zeiten gleichkommt: Das Bachelor-Finale 2020 war „mega“, aber auch „cool“. Wieso, fragt ihr euch? Immerhin hat der RTL-Bachelor soeben einen traurigen Rekord aufgestellt: Zum ersten Mal in der Geschichte der Pseudo-Traumfrau-Suche hat ein RTL-Bachelor keine Rose vergeben – weder an Kandidatin Wioleta noch an deren Konkurrentin Diana. 

Für den Bachelor sind „paar Fakten nicht geklärt“

Und schließlich hat es sich Sebastian doch wirklich nicht leicht gemacht vor seiner „weitreichenden“ Entscheidung, klagt noch zu Beginn der letzten Bachelor-Folge: „Für mich sind paar Fakten nicht geklärt. Fakten, die für mich entscheidend für eine wohlwollende Beziehung sind. Und die möchte ich heute wirklich in Angriff nehmen.“

Fakten … der Stoff, aus dem große Liebesgeschichten gemacht sind! Das wissen Romeo und Julia. Das wissen Rose und Jack. Das wissen Susi und Strolch.

Warum also können wir – dramatisches Bachelor-Finale hin oder her – trotzdem nicht anders, als mit unserem klebrigen Batida-Drink in der Hand, dem Fernseher zuzuprosten und Yay zu schreien? Genau aus diesem Grund!

Der Bachelor hat keine Rose vergeben, weil er „so ein Versprechen“ nicht geben konnte, weil er statt Verliebtsein bis zuletzt „sehr viel Ungewissheit“ in sich gespürt hat und ihm sein Bauchgefühl etwas Anderes gesagt hat (auch ganz unabhängig von etwaigen Magen-Darm-Erkrankungen).

Das ist natürlich zu respektieren. Jeder trifft seine Entscheidung, wie weit er mit einem Menschen gehen möchte – sei es eine Beziehung oder eben die Tatsache, dass man nun gerade noch nicht knutschen möchte (noch mal Applaus für Linda!). Nicht wahr, Sebastian? Anmaßend und aufmüpfig wäre das ja gewesen, hätten Wio und Diana immer wieder insistiert und nachgehakt á la „Sebastian, warum möchtest du nicht? Warum?? Warum???“ und „Du, mir geht das nicht aus dem Kopf. Ich muss da jetzt doch noch ein 28. Mal drüber sprechen“. 

Nö, machen die beiden aber eh nicht. Krönchen gerichtet, kühl und still reagiert (Wio), oder straight und argumentativ (Diana) und Abmarsch! Ciao for now, Sebastian! Diana und Wioleta können sich, freudig über Blumenwiesen hüpfend, nach einem anderen Mann umgucken. Oder eben ihr Single-Dasein in vollen Zügen genießen.

Zwei Körbe und doch ein grandioses Bachelor-Finale

Und damit sind wir an der erfrischenden Essenz des Bachelor-Finales 2020 angekommen. Denn dann, wenn ein Bachelor mit einer dubiosen Schwan-Attacke von sich reden macht (kurze Schweigeminute für das hoffentlich immer noch Flaucher-umherspringende Gefieder), wenn er ein klares Linda-Nein zu Knutscherei und Pool-Fummelei nicht akzeptieren will, wenn er den „Mädchen“, die allesamt ausgewachsene Frauen jenseits der Pubertät sind, kohärente Dialoge schuldig bleibt, um im Zweifel doch wieder auf Punkt 2 – Knutscherei und Pool-Fummelei – auszuweichen, wenn er dadurch körperliche Schmerzen beim Zuschauenden verursacht, die leider in kein Strafregister fallen, wenn er sich als humorig empfindet, weil er auf Popel aufmerksam macht, wenn er sich als nachdenklich bezeichnet, wo er doch in Wahrheit nichts zu sagen weiß … ja, dann endet diese Nicht-Rosenvergabe doch wahrlich mit einem Happy End. Und sie lebten glücklich und zufrieden … in getrennten Welten. ❤️

Symbolbild einer von vielen Bachelor-Knutschereien

Mitgenommen hat der Bachelor ja trotzdem viel für sich, wie er uns holprig zu erklären versucht:

„Diese zwei Monate, was ich erleben durfte, waren wie zehn Jahre Gespräche beim Psychologen. Also, ich bin sehr dankbar, wirklich, über jede einzelne Sekunde, weil … hier habe ich so viel für mein Leben dazugelernt.“ 

Na, das ist doch was! Des Bachelors abgeschlossene Therapie ist des Zuschauers bevorstehende. Aber gut, ein bisschen (Gehirn-)Schwund ist immer. 😅

Was wir gerne noch wissen wollen

Bleiben nach dem Sonnenuntergang-Abspann zum Bachelor-Finale nur noch drei Fragen:

 

  1. Wieso, liebes RTL, habt ihr die beiden Damen Diana und Wio nicht gleich mit der Neuigkeit konfrontiert, dass keine von beiden vom Bachelor mit einem Rosengewächs bedacht wurde? Ganz ehrlich, diesen dramaturgischen Kniff hätten wir uns doch gewünscht. Zu gerne hätten wir den beiden dabei zugeschaut, wie sich ein „High Five“ geben und schnurstracks in die nächste Bar gefahren wären, während im Hintergrund „All the Single Ladies“ läuft.
  2. Können wir bitte Sebastians Mutter heiraten? Eine Rose ist doch jetzt übrig. Die würden wir gerne Conny überreichen. Und zwar dafür, dass sie – vielleicht auch altersweise – genau die richtigen Dinge übers Verliebtsein zu sagen weiß. Und die zwar ihren Sebastian bedingungslos liebt, aber eben auch nicht für unfehlbar hält, wenn sie sagt „… und er ist ja auch nicht perfekt, sind wir mal ehrlich.“
  3. Wo ist die Anmeldung zur Bachelor-Gruppentherapie? 
Credits: TVNOW

Das wird dich auch interessieren

bachelorette-finale-2019
4. September 2019

+++Breaking+++ Bachelorette Gerda hat sich zwischen Keno und Keno entschieden, liebe Leute!

bip-finale-samantha-justus
18. Dezember 2019

„Absoluter Tiefpunkt“: Sam hat für uns das „Bachelor in Paradise“-Finale kommentiert

bachelor-2018-daniel-kristina
8. März 2018

5 Dinge, die wir vom Bachelor-Finale 2018 gelernt haben

oggy-steffi-thumb
29. Januar 2020
by Très Click

Drama des Tages: Oggy und Steffi aus „Bachelor in Paradise“ haben sich getrennt

bachelor-wirklich-liebe
7. Januar 2020

Jetzt mal Tacheles: Kann man sich in Trash-TV-Shows wie „Der Bachelor“ wirklich verlieben?

bachelor-folge-7
20. Februar 2020

Es bleibt eine Farce, Basti! Findet auch Twitter… hier kommen die besten Tweets zur 7. „Bachelor“-Folge

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X