Très Click
27.02.2020 von Très Click

Über DIESE peinlichen Momente der 8. Bachelor-Folge helfen selbst die witzigsten Tweets nicht hinweg

Nun ist es also wieder soweit. Bachelor Sebastian Preuss (29) macht sich auf zu den Dreamdates und steht damit ganz offiziell schon kurz davor, seine finale und endgültige Entscheidung zu treffen. Für eines der Mädchen das wo seine letzte Rose bekommen wird. (Oder auch nicht? Dieser Spoiler verspricht jedenfalls Spannung pur!).

Herzlichen Glückwunsch können wir da nur sagen … also an all diejenigen, die bisher bereits Reißaus genommen haben. Denn ‚besser‘ oder gar ‚angenehmer‘ wird es auch in dieser 8. Folge von „Der Bachelor“ nicht mehr. Ganz im Gegenteil. Anstelle von romantischer Stimmung steht nämlich viel eher unangenehmes Schweigen an der Tagesordnung. Jedes Date erinnert uns im besten Fall gerade noch so an ein schlechtes Bewerbungsgespräch. 👀

Im besten Fall – wohlgemerkt! Denn schlimmer geht in dieser Bachelor-Staffel ja bekanntlich immer. Oder wie bitte ist sonst das Popel-Gate bei Dianas Date zu bewerten? Am liebsten möchte man da tatsächlich durch den Bildschirm greifen, ihn bei den Schultern nehmen und einmal kräftig durchschütteln … oder alternativ einfach vor Fremdscham im Sofa versinken.

Der Bachelor bleibt sich treu – immerhin

„Hat er jetzt nicht wirklich gemacht/gesagt/gebracht?!“, ist damit wohl nicht nur in unseren Reihen der mit Abstand am häufigsten gefallene Ausspruch. Hat er wirklich gerade die Laune seines Dates kritisiert? Hat er wirklich gerade diese Peinlichkeit mit Humor verwechselt? HAT ER WIRKLICH SCHON WIEDER EINE DER ‚LADIES‘ INS WASSER GEBETEN?

Oh, ja. Der altbekannte Gang in den Pool. Oder ins Meer. Die Badewanne tut’s zur Not aber auch. Sebastians Garant dafür, peinliche Stille durch wahlweise noch peinlicheres Geknutsche abzulösen. Aber hey, der Gute schweigt nach eigener Aussage ja ganz gerne mal 20 Minuten am Stück. Unangenehm scheinen die langen Pausen als wohl nur für die Zuschauenden (und die Mädchen!!) zu sein. 😅

Dennoch kommt da natürlich die Frage auf: Kann er das nicht vielleicht ab sofort einfach immer tun? Den Tweets zu urteilen wären davon inzwischen bereits so eiiiinige Nutzer recht angetan. Wobei. Dann hätten wir mit den Reaktionen sicherlich längst nicht mehr so viel Spaß. 😂

Twitter hilft uns dabei, die Dreamdates zu verarbeiten

Das wird dich auch interessieren

Der Bachelor
28. Februar 2020

Mega Spoiler zum Bachelor-Finale: Vergibt Sebastian am Ende gar keine Rose?

bachelor-folge-6
13. Februar 2020
by Très Click

Fassungslos, wütend, resigniert: Treffender könnte Twitter auf die 6. Bachelor-Folge kaum reagieren

bachelor-sebastian
6. Februar 2020

Kein Kuss = keine Rose?! Lieber Sebastian, hör dir mal an, was Twitter dazu zu sagen hat!

der-bachelor-tweets
23. Januar 2020
by Très Click

Der Bachelor knutscht sich durch die 3. Folge – aber Twitter kommt nicht über den Schwan hinweg

angelina-heger-schwanger
9. Dezember 2019
by Très Click

Angelina und Sebastian erwarten ein Baby – und müssen schon eine Sache richtigstellen

love-is-blind-thumb-final
25. Februar 2020
by Très Click

„Love is Blind“ ist DER neue Trash-Hype auf Netflix und ein sexy Detail lässt uns nicht mehr los

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X