3 Fragen, die wir nach dem Bachelorette-Finale 2018 noch haben

Überraschung, liebe Leute! Ach, nee, doch nicht. Im gestrigen Finale von der Bachelorette hat TV-Single Nadine Klein natüüüüüürlich Alex Hindersmann ihre letzte Rose überreicht. Das war ungefähr so naheliegend wie Bachelorette-Rosen rot sind und keiner Kandidat Rafi mag.

Ja, wir geben es zu: Ein wenig enttäuscht sind wir über dieses vorhersehbare Ende. Hatten wir uns doch im Vorfeld sehr spannende Alternativ-Szenarien für den Abschluss dieser langen Reise, diesem ra(s)tlosen Suchen nach der einen wahrhaftigen Liebe ausgedacht (etwa dass Nadine auf einmal den umstehenden RTL-Menschlein wehenden Haares die pseudo-romantischen Skripte aus den Händen reißt, um sie kurzerhand in den minimal erhellenderen Fackeln zu versengen…).

Einfach weil es rein vom Entertainment-Faktor mal etwas Anderes gewesen wäre. Aber gut, so kam nun zusammen, was zusammengehört bzw. was sich schon im Verlauf der Bachelorette-Staffel längst abgezeichnet hatte. Inmitten von muckischwingenden Macho-Männlein bahnte sich langsam, aber sicher eine süße Romanze zwischen der schönen Berlinerin und dem schüchternen Nordlicht an.

Allerdings, und das war ja Teil der gestrigen Dramatik: Kandidat Daniel Lott war auch noch im Spiel! ☝🏻Und weil der Bachelorette-Nebenbuhler Nadine einfach „mega attraktiv“ fand, außerdem eine „überragende Basis für eine Partnerschaft“ sah (das ist Musik, oder? 😄), ja UND weil es eben zwei Männer braucht, damit sich Nadine noch entscheiden muss und wir am Fernseher zittern, war er eben auch noch irgendwie da. 😆

Und weil nun zwei einer zu viel sind (zumindest wenn man nicht der Polyamorie anhängt), musste Nadine Klein ihre letzte große Entscheidung treffen – für Alex Hindersmann und gegen Daniel Lott.

Einfache Mathematik, oder? Trotzdem haben wir ein paar Sachen beim Bachelorette-Finale 2018 noch nicht so ganz verstanden. 3 Fragen, die nach dem Showdown unbeantwortet geblieben sind …

1. Was willst du uns sagen, Daniel?

Ja, da hatte Daniel Lott eine wirklich schwierige Ausgangsposition als er vor der großen Entscheidung auf Mama Klein traf. Nadines Mutter versank gedanklich noch in Alex‘ blauen Augen, hatte sich wohl gerade noch überlegt, wo sie das Hochzeitsfoto von Tochter und Schwiegersohn platzieren soll, als sie auf den zweiten Nadine-Verehrer traf. Kein einfacher Start für Daniel, der lieber gleich mal seine halbe Vita runterratterte. Nur, um noch mal zu bekräftigen, dass er und Nadine über „intellektuell hochwertige Themen“ sprächen. Entschuldigung, wer hätte bitte etwas Anderes gedacht bei dieser ausgeklügelten Sendung? Wir? Niemals! Unser Lieblingssatz aber an diesem Abend von Daniel an Mama Ingrid: „Ich weiß nicht, wie du sie kennengelernt hast“?

Hmmm, mal überlegen … vor 32 Jahren etwa, pressenderweise im Krankenhaus höchstwahrscheinlich. Nichts geht über intellektuell hochwertige Gespräche, oder?

2. Wie kann man so schneiden?

Man kann ja wirklich viel über die Bachelorette sagen (etwa hier, hier und hier 😉), eines ist aber ganz sicher: Nadine Klein hat auf jeden Fall ein Beuteschema. Das wurde gestern kurz vor ihrer Bekanntgabe noch mal seeeehr deutlich. Denn so konzentriert wie wir auch auf die Mattscheibe geguckt haben (etwa so 👀), die letzten Sekunden vor ihrer großen Entscheidung glichen einem Hütchenspiel – nur eben mit Köpfen. RTL, perfide wie es war, zeigte nur die Rückansicht von Daniel Lott und Alex Hindersmann, also fast identische Nacken, mit seitlich beginnenden Dreitagebärten … Und wir saßen da und zermarterten uns die Hirne: Mit wem kann sie jetzt so viel lachen? Und mit wem hat es jetzt gefunkt? Halloooo, ein kleines Entgegenkommen wäre hier ganz angebracht gewesen! Wir sitzen da ja nicht zum Spaß! Na gut, ein bisschen.  

3. Wie viele Dschungelprüfungen muss Rafi machen?

Hier ist die alles entscheidende Frage weniger ob Rafi Rachek ins Dschungelcamp 2019 geht, sondern eher: Wer von den Camperinnen sich da überhaupt noch zurückhalten kann? Und den Bachelorette-Heißsporn nicht gleich anspringt, angetrieben durch sexey Vibes und brodelnde Anziehungskraft? Wir sind gespannt! Rafi ist REAL, wie er uns gestern bei der drolligen Kandidaten-Konfro, moderiert von Frauke Ludowig, versichern wollte. Ob der selbst ernannte Bachelorette-Favorit das im australischen Urwald unter Beweis stellen wird? Nachdem von Nadine Klein („trocken wie die Sahara“) nicht mehr zu erwarten ist als ein nüchterner Handshake …? Rafi, wir unterstützen dich und rufen für dich an! Also für die Dschungelprüfungen! 😉

Letzte Frage: Was machen wir jetzt mittwochs??

Credits: MG RTL D, Giphy

Das wird dich auch interessieren

Die Bachelorette
30. August 2018
by Très Click

Wir haben mit Bachelorette-Alex über Nadine, Sex-Angebote und seine Frisur gesprochen

bachelorette
2. August 2018

Über diese 3 Bachelorette-Szenen reden heute alle

bachelorette-folge-2-kolumne
26. Juli 2018

Die witzigsten Fails der zweiten Bachelorette-Folge

kolumne-bachelorette
19. Juli 2018

„Riecht nach 30“ – oder: Unsere 3 Lieblingsmomente der ersten Bachelorette-Folge

ich_lebte_wie_die_bachelorette_jessica_paszka_thumbnail
18. Juli 2018

Ich habe 1 Woche lang wie DIE BACHELORETTE gelebt

Die Bachelorette
17. Juli 2018

Wir haben mit Nadine Klein über Sex bei der Bachelorette gesprochen

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erwählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!