Mareike Freier
13.06.2017 von Mareike Freier

Bachelorette Jessica Paszka hat uns exklusiv verraten, wer bei ihr KEINE Chancen hat

Jessica Paszka geht am 14. Juni als neue Bachelorette auf RTL an den Start.

Leuteeeeee, der Countdown läuft! Am Mittwoch, 14. Juni 2017, geht die Bachelorette in eine neue Runde. Klar, dass wir uns als Freunde des gepflegten Trash-TV ganz besonders auf dieses Kuppelshow-Großereignis freuen. Nicht zuletzt, weil mit Jessica Paszka als RTL-Bachelorette doch tatsächlich eine Dame an den Start geht, die wir aus einschlägigen Reality-Fernseh-Formaten schon kennen.

Aber wie geht es der 27-Jährigen eigentlich so kurz vor dem Start der Sendung? Womöglich Wochen nachdem die Staffel schon abgedreht wurde? Wir haben sie telefonisch erreicht und mal ein paar neugierige Fragen gestellt.

» Ich bekomme nie genug von roten Rosen. «

Sag mal, kannst du eigentlich noch rote Rosen sehen?

Natürlich, immer. Ich freue mich nach wie vor, welche zu bekommen. Ich bekomme nie genug von roten Rosen.

Bei 20 Männern, die dich am Anfang umgarnen: Wie schwer ist es, sich alle Namen zu merken?

Natürlich ist es am Anfang ein bisschen schwierig, nach einem kurzen Kennenlernen alle zuzuordnen … aber es ist machbar.

Hattest du vielleicht irgendwelche Eselsbrücken?

Nein, gar nicht. Dafür waren die 20 Kandidaten unterschiedlich genug und jeder auf seine Weise speziell.

Was fällt Männern an dir auf?

Mein Lachen, das ist sehr besonders und ich denke, das fällt auf jeden Fall sofort auf.

Was magst du selbst am liebsten an dir?

Dass ich sehr offen bin und immer sage, was ich denke. Ich bin ein sehr ehrlicher Mensch.

Ehrlich auch in Bezug auf die Bachelorette-Kandidaten?

Natürlich habe ich mir auch nicht immer sofort in die Karten schauen lassen. Aber nach und nach sage ich das, was ich denke. Das werdet ihr in der Sendung auf jeden Fall sehen.

» Ihr werdet auf jeden Fall eine andere Seite von mir kennenlernen! «

Einige kennen dich vielleicht schon von deiner Teilnahme bei der Bachelor-Staffel 2014 oder von Promi BB 2016. Was wissen wir noch nicht von dir?

Ihr habt vielleicht schon das ein oder andere von mir gesehen. Was aber die wenigsten wissen, ist, dass ich sehr bodenständig bin. Ich bin ein echter Familienmensch, was sich zum Beispiel auch darin zeigt, dass auch meine Eltern in der Sendung zu sehen sein werden. Jetzt sehen alle zum ersten Mal, wie ich lebe und wen ich liebe. Ihr werdet bei der Bachelorette auf jeden Fall eine andere Seite von mir kennenlernen!

» Er darf auch sensibel sein, aber bitte kein Weichei. «

Was ist dir wichtig bei einem Mann?

Bei einem Mann lege ich sehr viel Wert auf seinen Humor. Er sollte mich zum Lachen bringen, ehrlich sein, bodenständig und selbstbewusst. Er darf auch sensibel sein, aber bitte kein Weichei. Ein Mann, der zu sensibel ist und nicht auf Augenhöhe mit mir, kommt nicht in Frage.

Vielen Dank fürs Gespräch, Jessica!

Mehr über: RTL, Bachelorette, Bachelorette-Kandidaten, Dating-Show, Jessica Paszka
Credits: RTL / Arya Shirazi
  • Fascinated
  • Happy
  • Sad
  • Angry
  • Bored
  • Afraid
Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.